Hanno Rheineck wird 75

17.11.2017 10:00

 

Hanno in seinem Element: Lauf in fernen Ländern (hier in Laos) und Völkerverständigung.

Glückwunsch an Hanno Rheineck zu seinem 75. Geburtstag

Die Fotos zeigen den Weltenbummler und Länderläufer (# laenderlaeufer.de/bestenliste.htm) Hanno Rheineck (Lauftreff 1.FC Spich) am Start morgens um 6:00 Uhr und nach dem 7-km-Lauf mit  Herrn Phantasombath, einem  Vorstandsmitglied der Deutsch-Laotischen Freundschaftsgesellschaft. Die Reise nach Laos in die kleine idyllisch gelegene Stadt Luang Prabang in einem Bergtal in Nordlaos zwischen den Flüssen Mekong und Nam Khan, gönnte sich Hanno sich vor einigen Tagen als ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk.

Hanno nahm zusammen mit insgesamt 1200 Läufern aus 52  Nationen an einem der Goodwill-Läufe teil. Er berichtet, dass bei diesem Benefizlauf für ein Kinderkrankenhaus 136.000 US Dollar gespendet worden seien. Die Atmosphäre empfand der Rhein-Sieg-Sportler  als großartig.  Laos sei das 113. Land der Erde, in dem er an den Start gegangen sei, getreu nach meinem Lebensmotto: " Laufend die Sehenswürdigkeiten der Welt und ihre Menschen kennenlernen".

Hanno Rheineck führte seit 1985, d.h. mehr als drei Jahrzehnte lang, die 400m-Bestenliste in der Altersklasse M40 mit Hand gestoppten 49,6 Sekunden an, die erst in diesem Jahr von Steffen Co mit 49,66 Sekunden eingestellt wurde.

Mehr: [# LVN-Bericht]