Forschungsstudie zu Knochenerkrankungen älterer Erwachsener

20.08.2014 08:00

Die Manchester Metropolitan Universität startet eine Studie mit dem Namen " Vertikale Auswirkungen auf die Knochen bei älteren Menschen". Es gilt herauszufinden, wie sich vertikale Stoßbelastungen durch Sport bei älteren Menschen auf Knochen und Muskulatur auswirken. Aufgerufen, sich einer Untersuchung an der Universität zu stellen, sind Masters-Läuferinnen und -Läufer im Alter von über 65 Jahren höheren Leistungsvermögens.  Die Personen sollen in den vergangenen 12 Monaten beim Sprint, in der Mittel- oder Langstrecke den Leistungsstandard der BMAF (British Masters Athletik Federation) erreicht haben. [#Die Nachricht] [#Weitere Informationen]