European Masters Games 2015 in Nizza

13.11.2014 11:29

Die Anmeldung zu den europäischen Masters-Games 2015 ist eröffnet. Die Spiele finden vom 1. bis zum 11. Oktober 2015 in der französischen Stadt Nizza am Mittelmeer statt. Die Webseite der Veranstaltung präsentiert ein attraktives Bild der Veranstaltung, der Umgebung, der sportlichen und außersportlichen Angebote und den allgemeinen Zeitplan der Sportveranstaltungen. Sportarten, wie  Bogenschießen, Leichtathletik, Badminton, Basketball, Beach Volleyball, Radrennen, Fechten, Fußball, Judo, Karate, Kanu, Schwimmen, Orientierungslauf und Straßenlauf gehören zur Angebotspalette. Die Anmeldungsgebühren ermöglichen die Teilnahme an bis zu 5 Veranstaltungen unter 3 Sportarten. Sie betragen für Athleten 140 € bei einer Anmeldung bis zum 31. 12. 2014. Danach erhöht sich die Gebühr auf 160 €. Beim Einchecken erhalten alle Teilnehmer ein «Welcome bag» (Rucksack, Beutel) mit  Startnummern, T-Shirt und Informationsmaterial. Damit verbunden sind freie Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus und Straßenbahn) und kostenloser Eintritt zu städtischen Museen der Stadt während der Veranstaltung (Musée d'Art Moderne et d'Art Contemporain, Musée Matisse, Palais Lascaris, Musée d'Archéologie site de Cimiez et site de Terra Amata, Musée des Beaux Arts Jules Chéret, Musée international d'Art Naïf Anatole Jakovski, Théâtre de la Photographie et de l'Image, Museum d'Histoire Naturelle, Musée Masséna, Espace Ferrero, Galerie de la Marine, Galerie des Ponchettes).

[Webseite] [Konzeption] [Nizza] [Anmeldung]

PS. zum Veranstalter und zum Organisator:  International Masters Games Association (IMGA) entschied sich 2011 für Nizza als Gastgeber der "European Masters Games 2015". Die IMGA mit Sitz in Lausanne, Schweiz, bezeichnet sich als gemeinnützigen Verein, der World Masters Games seit mehr als 20 Jahren veranstaltet. Die höchste Teilnehmerzahl verzeichnete IMGA 2009 bei den Master Games von Sydney. Damals hätten 28.500 Sportler teilgenommen.