Euphorische Ankündigung der Britischen Meisterschaften

21.07.2021 08:00

Das Bild zeigt einen Ausschnitt von der Ankündigung der Britischen Leichtathletikmeisterschaften der Masters, die in der Stadt Derby an drei Tagen vom 20. bis 22 August angesetzt sind. Die begeisternde Bekanntgabe der Meisterschaften ging an alle bei BMAF-T&F registrierten Personen. Die Einladung erreichte auch mich, Alfred Hermes, da ich bei BMAF registriert bin und bereits an englischen Hallenmeisterschaften teilgenommen habe. Geradezu überschwänglich wirbt BMAF für die Teilnahme an den Wettkämpfen mit Betonung der Aussicht, wieder alten Freunden zu begegnen, sie möglicherweise zu umarmen und neue Freundschaften zu schließen. 

BMAF heißt auch ausländische Athletinnen und Athleten zu den Wettkämpfen willkommen, auch ohne UKA-Registrierung. Sie melden sich mit ihrem Nationalmannschaftscode an. Die mögliche Teilnahme wird vom Wettbewerbssekretariat geprüft und bestätigt.

Einschränkungen hinsichtlich der Teilnehmerzahl sind nicht aufgeführt. Im Angebot stehen sämtliche üblichen Leichtathletikwettkämpfe. Diese sind laut Ausschreibung im Original: 100m, 200m, 400m, 800m, 1500m, short/long hurdles, 3K walk, 2K/3K steeplechase, HJ, PV, LJ, TJ, SP, HT, DT, JT, WT.

Zur Wettkampf-Homepage mit näheren Informationen: #bmaf.opentrack.run