Esther Pedrosa unterbot Lidia Zentners 3000m W60-Hallenweltrekord

26.10.2021 07:30

Der Galicische Leichtathletik-Verband (Spanien) gab auf seiner #Facebookseite (siehe Foto) einen neuen Weltrekord einer spanischen Athletin bekannt:

"RECORD DO MUNDO MÁSTER F60 DE ESTHER PEDROSA
Lograbao no día de hoxe en Antequera na proba dos 3.000 m. en pista cuberta cun rexistro de 11:11.16.

Anterior récord de Lidia Zentner con  11:16.54."
Die Spanierin Esther Pedrosa erreichte am vergangenen Wochenende in Antequera* im 3000m-Hallenlauf eine Zeit von 11:11,16. Diese Zeit bedeutet Weltrekord in der Altersklasse W60, vorbehaltlich der Anerkennung durch WMA. Esther unterbot den zur Zeit noch registrierten Rekord 11:16.54 von Lidia Zentner (Deutschland) aus dem Jahr 2014 um 5,38 Sekunden. Lidia bleibt der Hallenweltrekord über 1500m in W60 mit 5:10.44.

Die spanische Rekordmaschinerie ist nicht zu stoppen. Ester Pedrosa sorgte für den 36. internationalen Rekord dieses Jahres in der spanischen Mastersklasse. Es ist abzusehen, dass sich die Rekordlaune der Spanier bei deren #Hallenmeisterschaften vom 26. bis 28. November 2021 fortsetzt.

*Antequera liegt in der Provinz Málaga.