Erinnerung an einen Förderer des Sports in Afrika

07.12.2020 15:00


Start des Halbmarathons der Afrikanischen Seniorenmeisterschaften (A.H)

Uruemo Adu im Jahr 2017 ( † 2019)  (Foto von A.H)

Uruemo Adu nahm die Siegerehrung im Stadion von Abidjan vor (A.H)

Im vergangenen Jahr verstarb mit knapp 54 Jahren unerwartet ein guter Freund aus Afrika, genauer aus Nigeria: Uruemo Adu.

Wehmut erzeugt die Durchsicht der Fotos (von A.H) aus dem Jahr 2017 von den Afrikanischen Seniorenmeisterschaften in der Elfenbeinküste. Uruemo Adu (†2019) hatte sich in der Organisation und Betreuung vorbildlich engagiert und sehr zum Erfolg der Meisterschaften in Abidjan beigetragen. Sein Engagement galt nicht nur der AFMA (Afrikanische Masters Athletik), sondern auch der Leichtathletik seines Landes Nigeria als zeitweiser Nationaltrainer.