EMG 2015 in Nizza: Abschluss der Leichtathletikwettbewerbe

09.10.2015 19:44

Nizza, European Masters Games (EMG), Leichtathletik. M95-400m-Weltbestzeit von Charles Eugster: 141''46. [#Ergebnisliste]

Am 8.10.2015 endeten in Nizza die eine Woche dauernden Leichtathletikwettbewerbe der EMG 2015. Leichtathletik war nur ein kleiner Bereich (einer von 28) der Spiele von Lyon. Entsprechend gestaltete sich auch die Wahrnehmung der Leichtathletik in der Öffentlichkeit (und auch in der Teilnahme). Diese Nebenrolle der Leichtathletik belegen auch die täglichen Beiträge von Journal AZUR TV zu den Masters Games. Immerhin, im Journal AZUR TV zu den Spielen entdeckt man ein Portrait des französischen Kugelstoßers Jean-Luc Thiry (M60, 3. Platz mit 12m74) [#azur-tv-Jean Luc]. Ein zweiter Leichtathlet fand Erwähnung auf der Facebook-Seite von EMG Nizza 2015: „Un grand bravo à notre doyen Charles Eugster pour son 400m hier. Le seul homme de 96 ans à avoir couru une telle distance en si peu de temps.“ Charles Eugster (M95,SUI) lief ohne Konkurrenz 400m in 141''46 in M95-Weltbestzeit*. [#facebook/emgNizza]. Er unterbot die Zeit von Orville Rogers (M95, USA), der im WMA-Weltrekordverzeichnis mit der 400m-Zeit 2:21.82 eingetragen ist.

*Ob WMA die Zeit von Charles Eugster als Weltrekord akzeptiert, ist abzuwarten. Die Anerkennung hängt davon ab, ob die WMA-Voraussetzungen zur Anerkennung erfüllt waren. EMG ist kein Unterverband von WMA. Siehe Wettkampfregel 260 bzw. rule of competition 260!

Erfolgreichste deutsche Teilnehmerin war Petra Herrmann (W55) mit 5 Siegen (80mH, Stabhochsprung, Weitsprung, Dreisprung, Hochsprung).

Die Siegerinnen und Sieger aus Deutschland:
400m W55: Christine Kaiser 81''25; 80m Hürden/Haies W45:  Wagner Steffi 14''53; W55: Herrmann Petra 14''90; 100m Hürden/Haies M55: Herrmann Lutz 17''96; Stabhochsprung/Perche W55: Herrmann Petra 2m90 (ihr Europarekord ist 2,97); M55: HerrmannLutz 3m70. Dreisprung/Triple Saut W55: Herrmann Petra 10m16 (-1.0); W60: Friedrich Christina 8m73 (-0.9); M35: Beraz Andreas 14m22 (+0.3); M50: Baranzke Martin 11m86 (+0.8). Hammer/Marteau W80(2 Kg): Leiss Lotte 20m73. M85 (3 Kg): Rzehak Richard 26m14. Weitsprung/Longueur W55: Herrmann Petra 4m37 (+0.9); W60: Friedrich Christina 3m99 (NC). Hochsprung/Hauteur W55: Herrmann Petra 1m40; M60: Herrmann Volkmar 1m55. Diskus/Disque W40: (1.0 Kg): Beer Anke 12m81 (Einzige Teilnehmerin); M50 (1.5 Kg): Schembach Oliver 36m20; M75(1.0 Kg): Heiler Roland 41m36. Kugel (Poids) W40 (4 Kg): Beer Anke 6m30 (Einzige Teilnehmerin); M75 (4 Kg): Heiler Roland 12m98; M85 (3 Kg): Rzehak Richard 8m73. Speer/ Javelot W50 (500 G) Hirsch Petra 33m09; W55 (500 G): Asmus Marlis 30m08; W80(400 G): Leiss Lotte 15m35 (Einzige Teilnehmerin); M40 (800 G): Fuhrmann Wolfgang 53m02 (einziger Teilnehmer);  M60 (600 G):  Forster Klaus 41m54;

Die Ergebnisse nach Tagen: Sa, 3. Okt. | So 4. Okt. | Mo, 5. Okt. | Di, 6. Okt. | Mi, 7. Okt. | Do, 8. Okt.