EM Ancona am Freitag

02.04.2016 19:38

Liebe Leserinnen und Leser! Meine Fotoserie von den Europameisterschaften endet mit dem Wettkampftag am Freitag, da ich ab Samstag wegen einer Familienfeier nicht mehr anwesend bin. [#Fotos von Freitag, 200m, Gewichtwurf, Stabhochsprung, Gruppen, Ehrungen]

Zu den Schwerpunkten am Freitag in der Halle zählten Sprungwettbewerbe und die 200-Meter-Läufe mit starker deutscher Beteiligung und hervorragenden Ergebnissen.  Beispielsweise siegte   Wolfgang Ritte   (M60) im Stabhochsprung mit 4,02 und Ingrid Meier (W65) stürmte an ihrem Geburtstag und damit im letzten Jahr ihrer Altersklasse im 200m-Lauf nach 31.22 Sekunden ins Ziel. Ihre Freundinnen überraschten sie mit einem Geburtstagsständchen nach der Siegerehrung.

 Die Kugelstoßwettkämpfe wurden in die Halle verlegt. Diese Maßnahme führte allerdings zu einer enormen zeitlichen Verzögerung der Starts, da erst das Ende des Stabhochsprungs abgewartet werden musste, um die Anlaufstrecke im Stabhochsprung nicht zu sehr zu verkürzen. 

Die Ergebnisse der EM finden Sie wie gewohnt unter [#fidalservizi]. Mit einem stimmungsvollen Abschluss ist wohl wie gewohnt am letzten Wettkampftag mit den 4x200m-Staffeln zu erwarten. Die Ergebnisse lassen sich im Livestream verfolgen. Auf die Auswertung wird UE30LA in der kommenden Woche eingehen. 

Falls Sie, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, eigene Fotos von den beiden Wettkampftagen weitergeben möchten, können Sie diese zur Veröffentlichung an Ue30LA senden: alf.hermes bei gmx.de.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern an den Europameisterschaften wünsche ich noch erfolgreiche Wettkämpfe, schöne Tage in Ancona und eine gute Rückreise. Bleiben Sie (im Gegensatz zu mir) unverletzt!

Ihr Alfred Hermes