Einstimmung auf die Deutsche Berglaufmeisterschaft

08.06.2017 11:00

ARBERLAND-Berglauf mit Deutscher und Bayerischer Berglaufmeisterschaft 2017 am 10. Juni 2017 in Bayerisch Eisenstein [# Informations- und Bildquelle]

Die Doppelmeisterschaft (Bayerische und Deutsche) und der Veranstaltungsort Bayerisch Eisenstein ziehen natürlicher Weise überwiegend Läuferinnen und Läuferinnen aus dem Leichtathletikverband Bayern (BLV) an. Der BLV stellt etwa die Hälfte der Teilnehmerschaft.

Die Wettervorhersage meldet für Samstag Bewölkung und eine Temperatur um die Mittagszeit von 18° [# wetter.com].

Einen Eindruck von der Gegend im Bayerischen Wald nahe der Grenze zu Tschechien liefern Webcams: [# Arber] [# Bayerisch Eisenstein]

DLV Infos: [# Leichtathletik.de] [# Teilnehmerliste]

Daten und Hinweise in Kurzform

  • Start: Ortskern von Bayerisch Eisenstein (724 m)
  • Ziel: Gipfel des Großen Arbers (1455 m)
  • Strecke: 12,5 km mit 887 m Höhendifferenz. 0,7 km Teerstraße, Rest Forststraße, Bergpfade, konstant steigend bis km 9,8; danach Flachstück bis km 11,4. Dann Anstieg bis zum Ziel. [#Kartenausschnitt und Höhenprofil]
  • DM: 273 Teilnehmer, 196 Senioren davon 146 Männer und 50 Frauen
  • GPS-Daten des ARBERLAND-Berglaufs zum kostenlosen Download
  • Kostenlosen Rücktransport mit der ARBER-Bergbahn zur Talstation
  • Shuttle-Service von der Talstation nach Bayerisch Eisenstein
  • 115 Teilnehmer im offenen Arberland-Berglauf