Ehrung: EMA-Sportler des Jahres 2014

29.03.2015 09:25

Torun, 28.03.15. Der EMA-Präsident Kurt Kaschke gratulierte Irie Hill (GBR, W45) und Guido Müller (M75) zur Wahl als Seniorensportlerin und -sportler der EMA des Jahres 2014. Den Rahmen bildete die Abschlusszeremonie in der Leichtathletikhalle von Torun. Traditionsgemäß dankte der Präsident öffentlich dem Organisationsteam und den Helferinnen und Helfern. Er wies auf die nächsten Halleneuropameisterschaften in Ancona (ITA) vom 29. März bis 3. April 2016 hin. Anwesende Gäste aus den Leitungsgremien der EMA und WMA reihten sich zum Fototermin.
Guido Müller kam in Trainingskleidung, da er im Anschluss als Startläufer unserer 4x200m-Staffel M75 antreten musste.
Sowohl Irie Hill, die Stabhochspringerin, als auch Guido Müller, der Läufer, nahmen aktiv an den Meisterschaften teil und errangen Europameistertitel. Hier ein Auszug aus den Ergebnislisen:
Pole Vault W45: 1 HILL Irie GBR 3.40  
400 m. M75: 1 MUELLER Guido GER 1:07.15