Doris Pfennig in Rekordlaune

17.02.2020 09:09

Olaf Pfennig meldete eine deutsche W55-Hallenbestleistung über 400m von Doris Pfennig: 66.84

Olaf Pfennig: "Nur sechs Tage nach der Bestleistung in der W55 über 800 m bei den Regiomeisterschaften in Düsseldorf (siehe Bericht von Ue30LA!) hat sich Doris Pfennig vom LT DSHS Köln am 15. Februar in Frankfurt-Kalbach bei den offenen Kreismeisterschaften vom Leichtathletikkreis Hochtaunus den deutschen W55-Rekord über 400 m geholt. In 66,84 sec unterbot sie die bisherige deutsche Bestleistung von Petra Kauerhof (66,88 sec 2018 in Madrid) um genau 4 Hundertstel."

 
Bei der Sportveranstaltung handelte es sich um die offenen Kreis-Hallenmeisterschaften Männer, Frauen, Jugend U20, U18, U16 und U14 in Kalbach, Hessischer Leichtathletik Verband, Kreis Hochtaunus