DM Langstrecke

09.05.2022 09:00

DLV-Schlagzeile am 07.05.2022 | DM Langstrecke von Nicolas Walter
"Alina Reh feiert Comeback nach Maß, Simon Boch überzeugt mit Spurtqualitäten"
Quelle:# leichtathletik.de

Der Artikel befasst sich mit dem Wettkampfgeschehen in den Frauen- und Männerklassen und der Jugend. Aber auch die über Fünfunddreißigjährigen kämpften um Meistertitel in den Senioren- bzw. Mastersklassen.

Senioren

Die schnellste Ü35-Zeit der Männer erzielte Busch Dirk (M40, 1979 HE SSC Hanau-Rodenbach) 32:15,14.  Zwei weitere Zeiten unter 33 gelangen Sprotte Philipp 1985 HH Hamburg Running 32:33,17 und Gröbl Tobias 1983 BY LG Zusam 32:55,11, beide M35.

Ein spannendes Rennen bot die Altersklasse M60, in der schließlich Markus Zerres (TV Waldstraße Wiesbaden) als Sieger hervorging. Die Führungsposition in den Kilometermarken wechselten zwischen Markus Zerres, Christian Stoll (TV Waldstraße Wiesbaden) und Reinmund Hobmaier (PTSV Rosenheim). Christian Stoll musste nach 5 Kilometern abreißen lassen und passierte schließlich auf Platz fünf die Ziellinie (38:04,69). Zerres gewann Gold (37:07,10) und Hobmaier Silber (37:17,00).

Seniorinnen

Unter den Seniorinnen blieben drei unter 40 Minuten:

W35: Osthoff Stefanie 1986 WE SG Wenden 38:32,90
W35: Schütz Tamara 1984 WÜ VfL Ostelsheim 39:19,22
W45: Kobs Anja 1976 BY TSV Alling 39:38,96

Zur #Ergebnisliste (PDF)