DM Impressionen

03.03.2018 20:00

Eintritt zur DM für Begleitpersonen und Zuschauer

 

Siegerehrung 60m: Deutscher M65 Rekord von Rudolf König mit 7,94. Auch Reinhard Michelchen blieb mit 8,01 unter dem bisherigen Rekord 8,07 von Guido Müller aus dem Jahr 2004.

Im Weitsprung W80 markierte Christiane Schmalbruch (HSG Universität Rostock) mit der Weite 3,23m einen neuen Europarekord und verbesserte die bis dato vermerkte deutsche  Bestleistung 2,92 m von Rosemarie Kreiskott (TV Dürkheim) bereits zum zweiten Mal.

Speerwurf in der Kälte! Das Zelt war beheizt. Die Ringe beim Diskus- und Hammerwurfwurf wurden mit Flammenwerfern getrocknet.

Lydia Ritter (TuS Rot-Weiss Koblenz) läuft Deutschen W80-Rekord über 800m in 3:37.87. Sie verbesserte die bisherige deutsche W80 Bestzeit 3:47,53 von Melitta Czerwenka-Nagel (LAG Saarbrücken) aus dem Jahr 2011 um fast 10 Sekunden.

[# Ergebnisse]

Sportlerehrung: Herbert E. Müller und Ulrike Hiltscher