DM Halbmarathon - Vorschau

05.04.2018 20:00

Am Sonntag, 08.04.2018, zieht es rund 900 Langstreckler (914 Gemeldete) zu den Deutschen Halbmarathonmeisterschaften in Hannover. Etwa 2/3 der Teilnehmer (632) gehören den Seniorenklassen an. (Zahlen in Klammern ohne Gewähr)

An der Spitze der Meldungen stehen in Hannover von Haus aus die Niedersachsen mit 225 Teilnehmern. Es folgen die Westfalen mit 141 Personen. Unter ihnen  Klemens Wittig (M80), der soeben erst von den Halleneuropameisterschaften in Madrid mit fünf Medaillen zurückgekehrt ist: Gold über 3000m und im Crosslauf (5km), Silber über 800m, 1500m und mit der M70 Mannschaft im Cross. Einstellige Meldezahlen kommen aus Rheinhessen (1), der Pfalz (1), Mecklenburg-Vorpommern (2), Sachsen (4) und Brandenburg (4).

Auf Leichtathletik.de stelle Bettina Schardt die prominente Teilnehmerin Susanne Hahn (78, LG Meckenheim) vor. Susanne Hahn war 2008 und 2012 Olympia-Teilnehmerin im Marathon. Im Interview äußerte sich Susanne Hahn, dass sie Im September 2014 als zweifache Mutter vom Hochleistungssport zurückgetreten sei. Nun greife die 39-Jährige wieder ins Wettkampfgeschehen ein – bei den Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften in Hannover (8. April) in der Altersklasse W40.

[# DLV-Teilnehmerliste]

[# Ausschreibung und weitere Informationen]

[# Interview von Bettina Schardt mit Susanne Hahn]

Zu den jüngeren Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die sich mit ihren Zeiten in der absoluten deutsche Bestenliste etabliert haben, gehören z.B.

  • Hendrik Pfeiffer 1993  TV Wattenscheid
    Bestzeit: 1:03:40, 4.10.2015  Köln
  • Reng, Franziska 1996  LG Telis Finanz Regensburg
    Bestzeit: 1:12:33, 14.2.2016  Barcelona
  • Amrhein, Fabienne 1992 MTG Mannheim
    Bestzeit: 1:13:11, 07.5.2017  Mainz

Ein weitererer prominenter Teilnehmer ist laut Anmeldung Luke Christopher Kelly (Kelly-Familie), geboren am 29. Juni 2000. Luke Kelly gehört seit 2010 dem LAZ PUMA Rhein-Sieg (Siegburg) an und bereitet sich unter der Anleitung vonThomas Eickmann auf seine Wettkämpfe vor.