DM Gehen: Steffen Borsch (M40) und Nicole Best (W45) mit schnellsten Zeiten

16.10.2017 11:25
35. Gleinaer Schleife, Deutsche Gehermeisterschaften 2017, Gleina, 14.10.2017 [# Ergebnisse]
 
 
Das Alter schrieb bei den Meisterschaften im 10-km-Straßengehen nicht durchweg die Gesamtplatzierungen vor. So ging Uwe Schröter, Altersklasse M55, die insgesamt zweitbeste Zeit. Vor ihm lag nur Steffen Borsch (M40), der das Feld souverän anführte und mit fast vier Minuten Vorsprung vor dem Zweiten die Ziellinie überschritt.
 
Die Altersklassensieger, nach Zeiten geordnet (Anzahl Finisher | Anzahl der Starter)
M40 BORSCH, Steffen SV Halle e.V. 47:57 (1|1)
M55 SCHMRÖTER, Uwe LG Vogtland 51:55 (6|7)
M50 MEYER, Steffen SV Breitenbrunn  54:29 (3|4)
M45 MAIER, Joachim SV Breitenbrunn 56:42 (1|1)
M65 GAUS, Peter Alemannia Aachen 57:30 (4|6)
M60 HAUGER, Georg TV Bühlertal 58:06 (7|9)
M35 WILD, Andreas SV Einheit 1875 Worbis 58:46 (2|2)
M70 LORSCHEIDER, DR., Ra TV Ludweiler 63:44 (2|5)
M75 SCHUMM, Peter Alemannia Aachen 64:55 (3|3)
M80 FLASSNÖCKER, Holger TG Harkort Wetter 78:01 (1|3)
M85 (0|1)
 
Im Seniorinnenfeld eilten Nicole Best (W45) und Brit Schröder (W40) weit voraus. Schließlich gewann die Ältere mit 8 Sekunden Vorsprung.
W45 BEST, Nicole TV Groß-Gerau 54:30 (5|5)
W40 SCHRÖTER, Brit LG Vogtland 54:38 (4|3)
W35 BONNEß, Yvonne ASV Erfurt 66:19 (1|1)
W55 KÖHLER, Antje TV Bühlertal 67:42 (4|4)
W50 EBEL, Roswitha LAC Langenhagen 69:57 (2|2)
W70 KLINK, Ursula TV Groß-Gerau 72:49 (2|2)
W75 DRÄGER, Helga LG Esslingen 79:41 (1|2)
W60 (0|0); W65 (0|1)