DM Bahngehen in Düsseldorf

16.06.2015 07:50

 
Deutsche Meisterschaften im Bahngehen, 13. Juni 2015 in Düsseldorf. Bei leichtem Regen gingen die Junioren und die Männerhauptklasse auf die 10000m-Strecke. Die nachfolgenden Wettbewerbe profitierten von der gereinigten Luft in dem von Wald eingerahmten Stadion und genossen wohlige Wärme bei Sonnenschein. Viele freuten sich über persönlichen Bestzeiten, zu denen möglicherweise auch die Sauerstoff angereicherte Luft beigetragen haben mag. Schnellster Geher bei den Senioren war Steffen Meyer (M45, SV Breitenbrunn) mit der 5km-Zeit 22:53,43. Als schnellste Seniorin überschritt Brit Schröter (W40, LG Vogtland) nach 25:27,66 Minuten die Ziellinie. Steffen Borsch absolvierte zwei Strecken, 10000m in der Hauptklasse und 5000m in M40.  Der örtliche Veranstalter ART-Düsseldorf nutzte die Meisterschaften zum Angebot von Qualifikationsleistungen in "Randsportarten". Im Gehen mischten sich Jugendliche unter die Senioren. Andere erhielten die Gelegenheit, sich im Dreisprung und im Stabhochsprung zu bewähren. Klicken Sie auf das Foto, um zur Fotogalerie der Meisterschaften zu gelangen! [#Ergebnisse]