Ehernamtliche Mitarbeit in der Berichterstattung beim DLV

11.12.2017 15:38

Der DLV ermuntert weiterhin zur ehrenamtlichen Berichterstattung von Leichtathletikwettkämpfen der Senioren:

Unterstützung für die Senioren-Berichterstattung gesucht!
Sie sind leidenschaftliche/r Senioren-Leichtathlet/in oder kennen sich in der Szene bestens aus? Und gut formulieren sowie fehlerfrei schreiben können Sie auch? Dann suchen wir Sie! Für die ehrenamtliche Berichterstattung von nationalen oder internationalen Senioren-Wettbewerben suchen wir Unterstützung freier Mitarbeiter, die mit ihren Texten und/oder Bildern dafür sorgen, dass die Senioren-Leichtathletik in der Öffentlichkeit noch mehr Aufmerksamkeit erfährt. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme unter: breitensport@leichtathletik.de

Quelle: [# leichtathletik.de]

PS: Berichte zu lokalen Sportfesten mit Seniorenbeteiligung können Sie (auch) über Ue30LA verbreiten. Ue30LA kümmert sich um die redaktionelle Bearbeitung und nimmt auch stichpunktartig verfasste Beiträge entgegen. Vor der Veröffentlichung werden die Beiträge mit den Autoren abgestimmt. Die Veröffentlichung von Fotos erfordert, dass die Rechte vorliegen samt Namen des Fotografen.