Die Show von Lothar Huchthausen (M80)

11.04.2015 18:31

Stendal, 11.04.2015. Lothar Huchthausen (Foto (c) S. Wille) erzielte laut veröffentlichter Weltrekordtabelle und Deutscher Bestenliste einen Weltrekord im Speerwurf mit 40,68 Metern und eine Deutsche Bestleistung im Kugelstoß mit 13,70 Metern. Er stellte sich in Stendal vier Wettkampfdisziplinen. In seinen fünf gültigen Kugelstoßversuchen blieb er jedes Mal über der veröffentlichten Deutschen Bestleistung 13,19 von Wilhelm Moderson. Mit der Weite 13,70 näherte er sich seiner in Erfurt (DM 2015) erzielten Hallenbestleistung von 13,74. Bereits bei seinem ersten Wurf mit dem Speer landete dieser bei der neuen Weltrekordmarke 40,68. Bei den DM-2015 in Erfurt hatte Lothar Huchthausen noch weiter geworfen und eine Deutsche Bestleistung M80 mit 41,06 m erzielt. International wurde er damals noch unter M75 geführt. Somit hält er den M80-Speerwurf-Weltrekord mir 40,68 und den Deutschen Rekord mit 41,06.  Eine weitere Besonderheit ist, dass sein Weltrekord M80 besser ist, als der Europarekord M75, den er in Torun mit 38,74 Metern aufstellte. Siegfried Wille: "Es war ein toller Wettkampf (Wetter prima/nur etwas böiger Südwind) und Lothar war gut drauf."

Hier ein Auszug der Wurfserien von Lothar Huchthausen in Stendal:
Senioren M80 Huchthausen, Lothar (1935) - SV Rot-Weiß 1868 Arneburg e.V.
Kugelstoß (3 kg) 13,70 (x/13,51/13,70/13,67/13,69/13,69)
Diskuswurf (1 kg) 31,98 (27,13/29,30/31,98/x/x/29,48)
Hammerwurf (3 kg) 39,89 (37,08/38,98/x /39,89/37,44/38,54)
Speerwurf (400 g) 40,68 (40,68/37,53/36,87/37,66/37,46/38,82)