Deutsche in internationalen Veröffentlichungen zu EMACI 2018

04.04.2018 19:00

Pressespiegel mit Bezügen zu deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmern an EMACI in Madrid (Auswahl) 

WMA [# European Masters Athletics Indoor Recap]

  • Wolfgang Ritte, Germany, verbesserte seinen eigenen M65 Weltrekord im Stabhochsprung
  • Klemens Grissmer sprang im Dreisprung mit  11.93m einen neuen M65-Weltrekord
  • Valdis Cela verbesserte den M70-Fünfkampfweltrekord von Rolf Geese

EMA [# Info] Festival of Records at EMACI 2018 in Madrid

EMACI-Erfolge von Klemens Grissmer (Weltrekord im Dreisprung) und Wolfgang Ritte (Weltrekord im Stabhochsprung)

Schweiz [# Info, ] [# Foto] (Adr. geprüft am 4.4.2018)

Foto mit Karin Förster und Helgard Houben, zusammen mit der Schweizerin M. Daehler-Stettler
Siegerehrung 60m Hürden W70

Frankreich [# Petra Bajeat: Un Triplé record à Madrid]

Petra Bajeat (W50) steht mit ihren drei Siegen und zwei Weltrekorden im Mittelpunkt des Artikels. Sie gewann den Hochsprung (WR 1.58), den Weitsprung (WR 5.53) und die 60m Hürden (9.68). Der Autor J.C. Deremy erwähnte Urte Alish als Vizeeuropameisterin im Weitsprung: Podium longueur : Petra Bajeat 5m53 – Urte Alish, Allemagne 5m09 – Dace Fatusa , Lettonie 4m95

GBR/Nordirland [# GBR RECORDS FALL AT EUROPEAN INDOORS]