Deutsche Meister im Münchenmarathon

12.10.2014 16:17

Nun ist er auch im Marathon angekommen, Winfried Schmidt (M65, TuS Köln rrh., siehe Foto aus München). Mit großem Vorsprung in seiner Altersklasse und in einer hervorragenden Zeit siegte er in 2:51:57 Stunden. Allerdings verpasste er die vom DLV veröffentlichte  deutsche Bestleistung 2:47:41 von Walter Koch, die seit dem Jahr 2005 Bestand hat. Die Einordnung in eine 2:45er Gruppe, der er lange folgenden konnte, lässt den Rekordversuch erahnen. Übrigens gewann Walter Kochs Sohn Dr. Matthias Koch den Meistertitel 2014 in der Klasse M50.
Somit konnte Winfried Schmidt seiner reichen deutschen Bestleistungssammlung (1500m, 3000m, 5000m, 10000m und 10km Straße) keinen neuen Rekord hinzufügen.  Auch im Halbmarathon war er an dem Versuch gescheitert, Peter Lessings Rekord aus dem Jahr 2006 zu unterbieten. Der Marathon hat eben seine eigenen Gesetze hinsichtlich des Verbrauchs von Energie und ist mit Läufen bis 10 km nur eingeschränkt vergleichbar. Wenn, meist nach etwa 2 Stunden, wegen sinkenden Kohlenhydratvorrats der Körper vermehrt auf Fettverbrennung mit höherem Sauerstoffbedarf angewiesen ist, fordert er seinen besonderen Tribut.
Fotos zu den Meisterschaften finden Sie in der Galerie (Fotos von Alexander Hermes). In der folgenden Tabelle sehen Sie die Siegerinnen und Sieger nach Einlaufzeiten geordnet. In Klammern ist der Vorsprung zum Nächsten in Minuten aufgeführt.

AK Zeit
(Diff min)
Name AK Zeit
(Diff min)
Name
M35 2:24:19 (+14:21) Freudenberger, Holger W35 2:44:40 (+7:55) Volke, Steffi
M40 2:27:50 (+2:41) Reissinger, Kai W40 2:48:15 (+0:53)  Heiß, Monika
M45 2:36:04 (+4:55) Loch, Eike W45 2:55(+12:41) Wagner, Carola
M50 2:39:13 (+4:30) Dr. Koch, Matthias W50 3:06:09 (5:08)  Brenner, Elke
M55 2:50:18 (+0:39) Gottschalk, Bernhard W55 3:14:05 (6:36) Celette, Gabi
M65 2:51:57 (+24:32) Schmidt, Winfried W60 3:20:50 (31:45) Küppers, Heidi
M60 2:54:13 (+0:30)  Mann, Hugo W65 3:28:07 (10:46) Horst, Hannelore
M70 3:17:39 (+19:41) Wagner, Klaus W70 4:17:25 (-) Schlager, Ruth
M75 3:34:13 (+2:56) Clemens, Horst      
M80 4:06:14 (+59:48) Liebing, Horst