Deutsche M55-Mittelstreckler Weltspitze

24.05.2015 20:34

Anlässlich mehrerer Superzeiten im 6. Ellwanger Sparkassen-Meeting am 23. Mai über 400m und 800m in der Klasse M55 [#Ergebnisse] spricht Peter Oberließen euphorisch von M55 Aufbruchsstimmung. Nach seinen Recherchen sind die M55-Ergebnisse von Ellwangen im vorderen Bereich der ewigen deutschen Bestenlisten anzusiedeln. Er sieht in der Altersklasse M55 sowohl in Deutschland, als auch international in der Mittelstrecke eine Zuspitzung der Leistungen wie nie zuvor: "Wenn wir alle fit sind, werden wir in Zittau wohl das schnellste deutsche M55-800m-Rennen aller Zeiten hinlegen können. Und im 400er, dort hoffentlich auch mit Gerhard Zorn, dürfte ebenfalls ein sehr schneller Lauf angesagt sein."

M55 800m

Platz Name Zeit Jahr
1 Peter Oberließen 2:02,43
(2:04,44 in Ellwangen)
2015
2 Berthold Neuman 2:04,4 1985
3 Helmut Thumm 2:07,38 1986
4 Kai-Steffen Frank 2:08,19 in Ellwangen
Badischer M55 Rekord
2015
5 Franz-Josef Schmidt 2:08,38 2006
6 Jörg Sender 2:08,4 2015
Halle
7 Rolf Conzelmann 2:09,52 1988
8 Bernd Bächle 2:09,58 2008
9 Klaus Mainka 2:09,78 1991
10 Willi Lipka 2:10,12 1988


M55 400m

Platz Name Zeit Jahr
1 Guido Müller 53,04 1995
2 Berthold Neuman 53,81 1986
3 Gerhard Zorn 54,15 2012
4 Peter Oberließen 54,78 in Ellwangen
Hess. M55 Rekord
2015
5 Volker Peitzmeier 54,96 2002
6 Reinhard Michelchen 54,98 2009
7 Wilhelm Selzer 55,18 2009
8 Karl Dorschner 55,22 2008
9 Kai-Steffen Frank 55,37 in Ellwangen
Badischer M55 Rekord
2015
10 Ulrich Fuchs 55,43 2003

Zusammengestellt von Peter Oberließen auf Basis der Quellen: Karl-Heinz Marchlowitz: Die besten deutschen Senioren und Seniorinnen aller Zeiten in Leichtathletik-Wettbewerben. 5. Aufl. 2010; und Jörg Reckemeier: Senioren-Leichtathletik, 2010ff.