Deutsche Bestleistungen bei den Hessischen

13.02.2017 08:54


Hessische Seniorenmeisterschaften Halle, Stadtallendorf, Herrenwaldhalle, 12.02.2017 [#Ergebnisliste]

Deutsche Bestleistungen:

  • Thomas Zacharias (M70) übersprang im Hochsprung 1,51m. Die alte Bestleistung stand bei 1,48m. Diese erreichte Wolfgang Hirt (LAV Bayer Uerdingen/Dormag)  am 13.02.16 Erfurt [#Quelle].
    Thomas Zacharias (TV Obersuhl) begann mit 1,24 und blieb fehlerlos bis 1,48, dem bisherigen Deutschen Rekord von Hirt. Nach zwei Fehlversuchen gelang es ihm, 1,51m im Straddlestil zu überfliegen und den bestehenden Rekord zu verbessern.
    Foto von Barbara Schlosser in Stadtallendorf
  • Tatjana Schilling (W45) sprang 5,33m weit. Mit dieser Weite stellte sie den Deutschen W45-Rekord von Urte Alisch aus dem Jahr 2013 ein [#Bestenliste].
    Die Rekordweite gelang Tatjana Schilling (TSV 1850/09 Korbach) im zweiten Versuch. Sie hatte sich an diesem Tag ein Mammutprogramm vorgenommen. Ihr Weitsprungveranstaltung begann um 10:00 Uhr. Um 11:40 Uhr folgten 60m (8,30), der Hochsprung fing um 12:30 Uhr (1,44) an und um 13:00 Uhr startete sie über 200m (27,55). Schließlich lief sie um 15:25 Uhr als Startläuferin in der 4x4-Rundenstaffel.
    Archivfoto von Alfred Hermes, Perth 2016

Verabschiedung von Margret Lehnert als Seniorenwartin, siehe Vorbericht! (Foto von Barbara Schlosser)