Datenbanken mit Bestenlisten der Seniorenleichtathletik

03.08.2014 12:09

 Im Blickpunkt: Die deutsche Leichtathletikdatenbank von Christoph Krämer und die internationale Bestenlistenerfassung von John Seto (das Bild zeigt sein Logo). Beide bieten den Leserinnen und Lesern einen unschätzbaren Service. Beide Betreiber sind auf Meldungen von Ergebnissen durch Landesverbände oder von Athleten angewiesen. Beide stellen ihre Seiten für die Interessierten unentgeltlich ins Netz und opfern dafür einen großen Teil ihrer Freizeit. Sie hoffen, ihre Unkosten durch kleinere Spenden zumindest deckeln zu können.

  • Deutsche Leichtathletik-Datenbank von Christoph Krämer
    https://www.leichtathletik-datenbank.de/
    Dieses wertvolle Nachschlagewerk zu Bestleistungen und vielem mehr hat sich etabliert. "Ziel dieser Seite ist es, für möglichst viele Leichtathletik-Fans eine Übersicht über Bestenlisten und Athleten zu ermöglichen", schreibt Christoph Krämer, der täglich viel Arbeit in die Aktualisierung investiert. Die Angebotspalette reicht von Ergebnislisten zu Veranstaltungen seit 1993 und Terminen bis zu Jahresbestenlisten. Das System läßt sich leicht bedienen.

  • Masters'  Athletics Ranking von John Seto
    https://www.mastersathletics.co/

    Seit zwei Jahren füllt John Seto seine Datenbank mit Ergebnissen von Senioren-Wettkämpfen auf der ganzen Welt. Mit Einfühlungsvermögen in die Nachfragen und Wünsche der Benutzer entwickelt er nach und nach ein mächtiges Abfragesystem. Wie sein Rankingsystem  zu benutzen ist, stellt er auf unterschiedlichen Internetplattformen, wie Facebook (https://www.facebook.com/groups/worldmastersathletics/), vor. Ein Klick auf „SELECT MEN’S Events" und die Auswahl vom HAMMER THROW (6 kg) führt beispielsweise zur Ausgabe der aktuellen Weltbestzeiten aus dem Jahr 2014 in M50 und M55 im Hammerwurf (https://www.mastersathletics.co/rankings.php?event=HAMMER%20THROW%20%286%20kg%29&sex=Men&season=Outdoor&year=2014). Man entdeckt, dass der Deutsche Viktor Hansen mit 54,41 m im Jahr 2014 an vierter Stelle steht. Ein Klick auf den Namen verrät, dass er damit in Deutschland Jahresbestzeit errungen hat. Sein Profil 2014 im Kugelstoß und Gewichtwurf wird ebenfalls angezeigt. Der kürzlich erzielte Weltrekord von Carmelo Rado (M80) im Hammerwurf (siehe Neuigkeiten) ist als Bestleistung bereits eingetragen, zu finden mittels des Menüpunktes "find athlets" und Eingabe des Namens.