Cross und mehr im Parilly Park von Lyon

04.08.2015 22:29


WM 2015. Sengende Hitze, vor allem in den Crossläufen ab 11:00 Uhr, machte am ersten Wettkampftag (4.8.) so manchen Läuferinnen und Läufern zu schaffen. Hier und da waren Koordinationsschwierigkeiten und selbst Orientierungsprobleme beim Zählen der x-ten Runde von vier zu verzeichnen. Der eine glaubte, noch eine weitere Runde laufen zu müssen, der andere bog bereits nach drei Runden zum Zieleinlauf ein. Letzteres führte hier und da zu erheblicher Unruhe und empörten Einsprüchen. Die Rundenzähler waren bei der Masse von Läuferinnen und Läufern und vor allem bei der Registrierung von Überrundungen  ein wenig überfordert. Schließlich wurde aber Entscheidendes durch Nachfrage bei den Läufern geklärt. Schauen Sie sich die Bildergalerie des ersten Wettkampftages mit Schwerpunkt Crosslauf an! [#Galerie]
Ergebnisse des Tages zu erwarten unter: [#Result 04/08]