Blick in die Ferne: Neuseeland

10.12.2014 08:00

Während bei uns der Winter Einzug hält, beginnt die Zeit der Leichtathletikmeisterschaften im Stadion auf der Südhalbkugel. Ende November fanden zwei regionale Meisterschaften des neuseeländischen Leichtathletikverbandes NZMA statt, die von North Island und von South Island. Veranstaltungsort im Süden war Dundin, im Norden traf man sich im regionalen Sportpark von Hastings. Eine Fotoserie liefert einen aufschlussreichen Eindruck von der Wettkampfstätte im Parkgelände von Hastings und der offensichtlich fröhlichen Stimmung. Laut Ergebnisliste  wurden  einige regionale Rekorde gebrochen, die aber nicht in Weltrekordnähe rückten. Die Teilnehmerfelder lagen meist unter vier Personen pro Disziplin und Altersklasse. Ein einziger Teilnehmer ware keine Seltenheit. Die Ergebnis finden Sie hier: [Nord] [Süd]. Die allgemeinen Neuseeländischen Meisterschaften der Masters sind für den 27. Februar bis zum 1. März 2015 in Tauranga angekündigt.