Bewegung bei Team-DM-Qualis

17.06.2019 09:00

Foto der StG Nutrixxion Masters W30 (von Wolfgang Fuhrmann)

Überragende 7.178 Punkte bilanzierte StG Nutrixxion Masters W30 am Wochenende (15.6.) in Troisdorf. Das war eine Steigerung gegenüber dem Ergebnis vom 5. Mai in Emmerich um fast 1000 Punkte. Das Ergebnis katapultierte das junge Seniorinnenteam vom siebten auf den ersten Platz der vorläufigen Rangliste. Die Leistung lag sogar weit über der Punktzahl 6.969 ihres Sieges im Teamendkampf 2018.

Als "Sparringspartner" im Wettkampf stellte sich die M30-Mannschaft von StG Nutrixxion Masters zur Verfügung, die in Emmerich bereits einen sicheren DM-Teamendplatz erreicht hatte.