Berglaufweltmeisterschaften in Österreich

12.09.2014 09:48

Stubai, 6.9.2014. Voller Stolz berichtet der Ausrichter SV Telfes von den erfolgreich abgeschlossenen „Berglauf Masters“ in Telfes. Fünf von 18 Einzeltiteln fielen an Österreich, vier holten sich die Deutschen und ebenfalls vier „konnten sich die Italiener einheimsen“. 755 Teilnehmer aus 28 Nationen erreichten die Ziellinie am Kreuzjoch. 1100 Höhenmeter auf einer Strecke von 11,5 km waren für die Klassen M35 bis M50 zu überwinden. Für die älteren Männer und die Frauen galt es, 7,2 km und 760 hm zu bewältigen. Videos und Fotos auf der Hompage des SV Telves vermitteln einen Eindruck von der herrlichen Landschaft, den Herausforderungen und dem Rennverlauf, der begeistert. Schmökern Sie in Ruhe auf der Homepage, genießen Sie die Landschaftsbilder, erfahren Sie Hintergründe und studieren Sie die Ergebnisse! [#Internetseite des SV Telves] Weitere Berichte auf facebook