Beachtenswerte Ergebnisse regionaler Meisterschaften

30.06.2014 08:00

Am Wochenende vom 28.06.2014 bis 29.06.2014 fanden die Hessischen (# HE)  und die Bayerische Seniorenmeisterschaften (# BY) statt, so wie die Regionsmeisterschaft Altbezirk Stade (#Stade) und die Landesmeisterschaften in Sachsen (# SA). Unter anderen guten Ergebnissen sticht der Weltrekord von Guido Müller (M75) über 400m in 62,40 Sekunden hervor. Zusätzlich verbesserte er seine eigene deutsche M75-Bestleistung über 80 m Hürden auf 14,44 Sekunden. Weitere Sportlerinnen und Sportler lieferten Ergebnisse nahe einer deutschen Bestleistung (DB).
W45: 100 m, Jörg Heike  (LAZ Obernburg-Miltenberg, BY ) 12,90  (DB: 12,29).
W65: 100 m, Meier Ingrid (LAC Quelle Fürth, BY) 14,65 (DB: 14,40). Ingrids 100m-W60-WR von 13,75 Sekunden übertrumpfte am Wochenende Karla Del Drande in Toronto mit 13,66 Sekunden. [#Quelle]
M50: Hammerwurf,  Frey Stephan (LAZ Obernburg-Miltenberg, BY) 58,07 (DB 63,22)
M65: 800m, Wickmann Detlef ( LAV Zeven, Stade) 2:28,16 (gute Zeit im Jahresvergleich 2014).
M75:  Müller Guido  (TSV Vaterstetten, BY): 80m H, 14,44 Deutsche Bestleistung (DB bisher 14,51), 100 m, 14,08 (DB: 13,54); 400 m,  62,40 Weltrekord (DB bisher 65,34, WR bisher 64,10). Neben 80mH,100m und 400m siegte er auch auf der 200m-Strecke.
M80: Speerwurf, Hoffmann Manfred (TV Gelnhausen, HE) 37,75 m (DB: 37,82).
M85: Hammerwurf, Richard Rzehak (BY) 33,30 (Deutsche Bestleistung)
Thomas Partzsch (M65, Döbelner SV Vorwärts, SA) startete in Zittau gleich in 7 Disziplinen. Er siegte in den Wettkampfarten 100m, 200m, 400m, 800m, 110mH und Hochsprung und erreichte  im Weitsprung den zweiten Platz.