BayernSTAR 2014 - Ehrung von Ingrid Meier und Guido Müller

23.11.2014 08:04

 Mindelheim, 14.11.2014. Der Bayerischen Leichtathletik-Verband (BLV) zeichnete in diesem Jahr in der Gala BayernSTAR zum ersten Mal auch Seniorensportler aus. Ingrid Meier (67, LAC Quelle Fürth) und Guido Müller (76, TSV Vaterstetten) waren die Auserwählten. BLV-Vize Willi Wahl führte die Ehrung der Beiden durch. Ingrid Meier, die „flotte Dame mit der roten Strähne im Haar“, habe sich bislang neun Mal in die Weltrekordliste eingetragen. Eine Bestmarke habe bis heute Bestand. Guido Müller, der Preisträger bei den Senioren, genieße schon zu Lebzeiten Legendenstatus. W. Wahl  erinnerte daran, dass der gebürtige Stuttgarter, der seit 1973 in München lebt, sich 1964 beinahe für die Olympischen Spiele 1964 in Tokio qualifiziert hätte. Er sei ein leuchtendes Vorbild für alle Sportler. Zur Zeit halte Guido Müller 17 Weltrekorde, 24 Europarekorde und 37 deutsche Bestleistungen. Erfahren Sie mehr in den Web-Berichten!
Adressen: [Bericht auf der BLV-Seite von R. Köchl] [Bildergalerie des BLV] (Foto: privat)