Bayerische Meisterschaften mit Seniorenbeteiligung

19.01.2018 09:00

Nordbayerische Hallen-Meisterschaften in Fürth und Südbayerische Meisterschaften in München am 14. Januar 2018.

Drei deutsche Bestleistungen in Fürth und München

Das Foto zeigt Jan Schindzielorz auf der Tribüne in Aarhus 2017 bei den Europameisterschaften. Damals siegte er im 110m-Hürdernlauf der Altersklsse M35. In Fürth startete der Hüdernläufer der LG Forchheim zum ersten Mal in M40 und verbesserte gleich die deutsche M40-Bestleistung über 60m Hürden auf  8,27 Sekunden. Die bishere Bestleistung betrug 8,34 und hatte seit 2005 Bestand.

Auf der Parallelveranstaltung der Bayern in München lief Eva Trost (ASV Piding) gleich zwei deutsche W50-Rekorde über 400m und 800m: 400m in 1:00,57 und 800m in 2:24,13. [# mehr zu den Ergebnissen von Eva Trost auf leichtathletik.de]

Ergebnisse: [# München] [# Fürth]

Ergebnisauszüge (DB = Deutsche Bestleistung)

München 

  • W50 400m: Trost, Eva 1968 BY ASV Piding 1:00,57 (DB)
  • W50 800m: Trost, Eva 1968 BY ASV Piding 2:24,13 (DB)
  • M40 400m: Co, Steffen 1977 BY TG Viktoria Augsburg 51,23 (nahe an DB 51,03)

Fürth

  • W50 200m: Mader, Angelika 1965 BY TSV Ipsheim 29,06 
  • M40 60mH: Schindzielorz, Jan 1978 BY LG Forchheim 8,27 (DB) 
  • M45 Kugel (7,26): Eberler, Wolfgang 1969 BY LG Landkreis Roth 11,73 
  • M60 200m: Konopka, Matthias 1958 BYTV 1860 Gunzenhausen 28,27 
  • M60 200m: Müller, Laszlo 1956 BY LAC Quelle Fürth 28,16 
  • M65 200m: Dorschner, Karl 1951 BY TV 1848 Coburg 27,36 
  • M65 200m: Höfler, Walter 1952 BY TSV Zirndorf 31,03