TEAM DM - Bayern und Saarland

24.05.2018 10:00


LAC Quelle Fürth (Foto bereitgestellt von Dieter Krumm) 


SLB-DAMM Nalbach, Primsstadion, 12.05.2018

In Nalbach bei SLB-DAMM und DJMM U20/U16 nahmen 23 Mannschaften von der Jugend bis zu den hohen Altersklassen teil. Sechs Mannschaften kämpften um Punkte zur Qualifikation zur Team DM. Besondere Stärken demonstrierten Stefan Welsch und Stefan Hessling von StG Saarmasters M30 im Diskuswurf, die beide jeweils  mehr als 600 Punkte beitrugen. Einen Bericht des SLB zur Veranstaltung finden Sie [#hier].

Bayerische DAMM 2018 am 19.05.2018 in Wendelstein

M40: StG TG Würzb./TSV Erding/TS setzte sich an die Spitze der aktuellen Rangliste. Die höchste Punktzahl 
trug Sören Voigt mit 1348 Punkten bei, die der im Diskuswurf (43,05 P 685) und im Kugelstoß (13,51 P 663) erreichte.

W50: LAZ Obernburg-Miltenberg  trumpfte mit starken Sprinterinnen auf, die sowohl bei 100m als auch in der Staffel mehr als 1200 Punkte einbrachten. Die Mannschaft übernahm den ersten Plätze der aktuellen Team-Rangliste gefolgt von StG LAC Quelle/SWC Regensburg (W50).

LAC Quelle Fürth und StG LAC Quelle/SWC Regensburg

Dieter Krumm (LAC Quelle Fürth) berichtet:

"Beim BLV DAMM in Wendelstein waren insgesamt 3 Mannschaften vom LAC Quelle Fürth am Start.

Für die Damen der StG LAC Quelle / SWC Regensburg war mit dem Ausfall von Urte Alisch und Sabrina Raich oberstes Ziel, sich trotzdem in Wendelstein für den DAMM Endkampf im September in Baunatal zu qualifizieren. Mit 5.620 Punkten erkämpften sie eine Punktzahl, die mit Sicherheit für den Endkampf reicht. Die neu in die W50 aufgerückte Christine Ramsauer holte mit einer Zeit von 11:16,81min über die 3000m mit 667 Punkten die höchste Punktzahl von allen Damen, die in Wendelstein am Start waren. So eine schnelle Zeit wurde bei einer DAMM noch nie in der W50 gelaufen.

Die M60 steht mit einer Punktzahl von 7.257 Punkten auf Platz 3 der aktuellen Rangliste und ist sicher im Endkampf vertreten.

Die M70 gewann den BLV Titel mit 6.557 Punkten vor der LG Stadtwerke München. Damit steht die LAC M70 momentan auf Platz 3 der Rangliste. Da drei M70 Mannschaften mit einem Potential von 7000 Punkten und mehr ihren Qualifikationswettkampf noch nicht bestritten haben, könnte es eng werden mit der Qualifikation, zumal die LG Stadtwerke München angekündigt hat, am 20.6.2018 in Gröbenzell nochmals einen DAMM Durchgang zu machen, um ihre Punktzahl von Wendelstein zu verbessern."