Allyson Felix (W35, USA) im 400m-Finale der Olympischen Spiele

05.08.2021 17:00

Olympische Spiele im Tokio

Vorlauf 400m der Frauen, 4. August 2021

Auszug (SB: Season best; Q: Qualified by place

Allyson Felix (* 18. November 1985) qualifizierte sich mit einem W35-Weltrekord für das 400m-Frauenfinale der Olympische Spiele in Tokio. Mit dieser Leistung von 49.89 verbesserte sie ihren eigenen bisherigen W35-Rekord von 50.02 um 13 hundertstel Sekunden.

Die Qualifikation für das Finale gelang ihr ebenfalls mit der 4x400m Staffel der USA-Frauen.

Allyson Felix ist laut #Wikipedia mit 12 Weltmeistertiteln die erfolgreichste Teilnehmerin bei Leichtathletik-Weltmeisterschaften überhaupt und besitzt die größte Medaillenausbeute einer Leichtathletin bei Olympischen Sommerspielen mit sechs Gold- und drei Silbermedaillen.