Absage in Siegburg

04.06.2021 12:54

Mitteilung des LAZ Puma Rhein-Sieg  (4.6.2021)

Kurzfristige Absage des Restart-Meetings: "Der Wettkampfsport ist laut der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW wieder erlaubt - nur in Siegburg nicht! Die Stadt stellt sich gegen den Sport und das Ehrenamt. Mit sehr viel Traurigkeit und Wut im Bauch müssen wir euch schweren Herzens mitteilen, dass der für Samstag geplante Wettkampf nicht stattfinden darf. Wir haben bis zur letzten Minute für eine Durchführung gekämpft, leider ohne Erfolg."

Quelle: https://www.laz-sport.de/news/artikel/Kurzfristige-Absage-des-Restart-Meetings/

Es geht um das für morgen geplante Meeting in Siegburg.