800m Einlageläufe M60+ und W55+ bei den IAAF Hallenweltmeisterschaften 2016

11.12.2015 07:30

In Anlehnung an die Masters Einlageläufe der WM-2015 in Peking erhalten jeweils die sechs schnellsten Seniorinnen W55+ und Senioren M60+ die Gelegenheit, bei den IAAF-Hallenmeisterschaften 2016 ihre Schnelligkeit über 800m zu demonstrieren. Die Läufe finden am Samstag, dem 19. März 2016 in Portland (Oregon, USA) statt. IAAF fordert den Nachweis starker 800m-Leistungen in den jeweiligen Altersklassen. In der Zeit vom 1.1.2015 bis 15.1.2016 müssen die in Frage kommenden Senioren ab dem Alter von 60 Jahren eine 800m Zeit von mindestens 2:20,00 Minuten vorweisen. Bei den Frauen wird ein Alter ab 55 Jahre und eine 800m Zeit von mindestens 2:46,00 vorausgesetzt. Es gelten sowohl Hallen- als auch Freiluftzeiten.

Angelika Ehebrecht, Wolfgang Kreemke und Walter Rentsch unterboten die geforderten 800m Zeiten bei den Weltmeisterschaften in Lyon:

Fotos: Alfred Hermes, Lyon, 2015

W55 Angelika Ehebrecht (Potsdamer Laufclub)  2:44,66
M60 Wolfgang Kreemke (ESV Lok Potsdam)  2:19,00
M60 Walter Rentsch (LC Aichach)  2:18,56

Der Anmeldetermin endet am 23. Januar 2016. [#Ankündigung] [#Anmeldeformular]