Athletenforum und Mitteilungsblatt

Norddeutsche Seniorenmeisterschaften in Berlin

15.06.2019 12:23

Aufbruch im Mommsenstadion (11:00 Uhr) (Foto von H.H)

Rita Schubert (W65, VFL Brandenburg)  im 2000m Hindernislauf.  In Perth wurde sie 2016 Weltmeisterin. In Berlin fehlte Konkurrenz. (Foto von H.H)

Heute: DM Mehrkampf und Norddeutsche

15.06.2019 09:18

DM Mehrkampf in Zella-Mehlis und Norddeutsche Seniorenmeisterschaften in Berlin

Fotos (z.B. von den Wettkampfstätten) und Kurzberichte oder Eindrücke während der Meisterschaften sind willkommen.

Adresse alf.hermes bei gmx.de oder Whatsapp (Alfred Hermes)

Vorfreude auf DM Berlin

14.06.2019 09:00

Die DLV-Vorberichte zu den Deutschen Meisterschaften am 3./4. August im Olympiastadion von Berlin stimmen auf das Großereignis der deutschen Leichtathletik ein. Ü35-Medailen-Gewinner bei den letzen Europa- und Weltmeisterschaften durften beim DLV Freikarten beantragen.

Bei den Meisterschaften in Berlin geht es auch um die WM-Startplätze für Doha (Katar; 28. September bis 6. Oktober).

Infos und Videos, unter anderem zum "Gipfeltreffen der deutschen Speerwurf-Giganten", finden Sie auf [# leichtathletik.de].

EMACI 2020 in BRAGA - Portugal

13.06.2019 13:33

Die Europäischen Hallenmeisterschaften werden 2020 vom 15. bis 21. März in BRAGA (Portugal)stattfinden.

[# EA-Meldung]

Doku "Fit bis ins hohe Alter"

13.06.2019 08:00

"Was ist das Geheimnis für ein längeres gesundes Leben?"  Dieser Frage widmet sich ARTE in einem Beitrag, der am Donnerstag, 20.06.2019, 19.40 Uhr ausgestraht wird.

[# Ausschnitt (3 Min.)]

Vorschau DM Seniorenmehrkampf

12.06.2019 08:07

DM Senioren Mehrkampf, Zella-Mehlis, Sportkomplex Schöne Aussicht, 15.06.2019

Zu den Mehrkampfmeisterschaften liegen 157 Meldungen vor. Die höchste Teilnehmerzahl verzeichnen die Alterklassen M50 mit 19 und  M55/M60/M70 mit  jeweils 13 Meldungen. Bei den Frauen bildet die W40 mit 8 Teilnehmerinnen die größte Gruppe. Drei und weniger Meldungen verzeichnen W70 (0), W75 (1),  M90 (1), W60 (3) und M80 (3).

Die Vorgaben zur Mannschaftsbildung lauten: "Männlich: M35 –M45 / M50 –M55 / M60 –M65 / M70 –M90. Weiblich: W35 –W45 / W50 –W60 / W 65 –W90. Zu jeder Mannschaft werden drei Athleten für die Mannschaft gewertet".

Mögliche Mannschaftsbildungen:

  • M35-M45: SpVgg 04/13 Burgbrohl - LG Neiße 
  • M50-M55: Turnverein Rheinbach - TV Nussdorf -  LG Kindelsberg Kreuztal - TSV Fahrdorf 
  • M60-M65: LG Neiße - Stuttgarter Leichtathletik Club 
  • W35-W45: SpVgg 04/13 Burgbrohl -  LG Neiße - TSV Trittau 
  • W50-W60: Pulheimer SC (mit W65)

[# Meldeliste]

Offene NRW-Meisterschaften Bahngehen

10.06.2019 16:00

Kampf um den Sieg. Von links: Richard Maichin (Alemannia Aachen, M70), Hans-Werner Pütz (Team Voreifel, M65)  und Bernd Ockers Hölters (Polizei SV Berlin, M70).  Überrundung von  Ulrike Eßer  (W60, Team Voreifel)  Fotos (c) Alfred Hermes

Offene NRW-Meisterschaften im 5000m-Bahngehen, Mönchengladbach, Grenzlandstadion, 10.06.2019

Geherinnen und Geher aus Nordrhein, Westfalen, Hessen, Rheinland, Berlin, Stuttgart und den Niederlanden gaben sich die Ehre. Gezeigt wurde hohe Gehsportkunst, vor allem von Spitzensportlern aus den Niederlanden und der 14-Jährigen Ila Elbert (ART Düsseldorf, Foto) auf der 3000m Strecke, die nach eigenen Aussagen sogar Qualifikationszeiten für Deutsche Meisterschaften in U16 und U18 erreicht hat.

[# Ergebnisse]

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>

Zur Ansicht der vollständigen Beiträge samt Fotos und Links ist die jeweilige Überschrift anzuklicken. Zurück führt der Menüpunkt Startseite oder der Linkspfeil ( im Navigator.
athletics30+ / Leichtathletik über 30

Neuigkeiten

Diese Rubrik enthält keine Artikel.