Athletenforum und Mitteilungsblatt

EMACNS Alicante - Fotos und Ergebnislisten 10k und Cross-Staffeln

21.05.2018 16:49

10 km Straßenlauf

  • Gold W40: DOERSCHEL, CHRISTL 0:36:32
  • Gold W60: SACHS, CHRISTINE 0:42:46
  • Gold M80: WITTIG, KLEMENS 0:47:51
  • Bronze W60: HOFFMANN, BRIGITTE 0:44:21
  • Bronze M40 GER: WILMES, HEIKO- WEISGERBER, FRANK - FRANK, MARCEL

10km Lauf: [# Ergebnisse 10k Einzel] [ # Ergebnisse Mannschaften]

 

Cross-Staffeln

  • Gold W60 GER: SACHS CHRISTINE - HUETHER ELFIE - HOFFMANN BRIGITTE
  • Silber W40 GER: LINDER, MELANIE - DOERSCHEL, CHRISTL - DOERSCHER, CHRISTINE
  • Silber W70 GER: NITTEL MARIA BRIGITTE - ROST-BRASHOLZ GABRIELE - SPRINGER, ELISABETH
  • Bronze W45 GER: FRIEDRICH ILKA - RESSING MAREIKE - WEISS ANNETTE
  • Bronze M40 GER: WILMES, HEIKO - WEISGERBER, FRANK - FRANK, MARCEL

Cross-Staffeln: [#Ergebnisse]

EMACNS - 10 km Gehen

19.05.2018 13:58

Geher erobern die Promenade am Jachthafen in Alicante


Männer ab 55

Erfolgreiche Geherinnen
Fotos von Alfred Hermes (Vergrößerung durch Klick auf die Fotos)

[# Ergebnisse des 10km-Gehens bei den EM in Alicante]{# Weitere Adresse]

Im Einzel erreichten die Deutschen zweimal Gold, viermal Silber und zweimal Bronze, drei vierte und einen fünfter Platz
2 118 BORSCH, STEFFEN M45 0:47:41
4 HAUGER, GEORG M60 0:57:36
5 137 PRIELER, HELMUT 0:58:59
3 138 SCHAEFFER, UDO M65 1:01:01
4 125 HOELTERS, BERND OCKER M70 1:06:50
1 139 SCHUMM, PETER M75 1:04:41
2 120 GIESE, WOLF-DIETER M75 1:08:11
2 128 KLINK, URSULA W70 1:14:24
3 133 NEIDEL, HEIDRUN W70 1:17:51
4 131 MOLTER, MARGARETE W70 1:20:10
1 141 THEUNISSEN, GISELA W75 1:18:40
2 119 DRAEGER, HELGA W75 1:18:45

Die deutschen Mannschaften holten einmal Gold und viermal Silber
2 M50 GER (PAPST RONALD, MEYER STEFFEN, GNAUCK DICK)

2 M60 GER (HAUGER GEORG, SCHWARZ ALFONS, PRIELER Helmut)
2 M65 GER (NEUMUELLER WOLFGANG, SCHAEFFER UDO, SCHUMM PETER)
2 W50 GER (MUELLER MONIKA, PATRZALEK BRIGITTE, DRAEGER HELGARD)
1 W70 GER (KLINK URSULA, MOLTER MARGARETE, NEIDEL HEIDRUN)

 

EMACNS 2018 - Inspektion der Wettkampfstätten in Alicante

17.05.2018 22:52

Foto von A.H.

Wo starten wir, wie ist das Gelände, wie erreiche ich den Wettkampfort?

 

Diese Fragen stellte sich auch eine Gruppe aus Großbritannien und machte sich zum Gelände des 10km-Laufs und der Cross-Staffeln auf. Anhand ausgedruckter Karten gelang die Orientierung. Während die Gruppe lediglich den Startbereich inspizierte, liefen Andere bereits die gesamte 10km-Distanz ab, um ein Gefühl für die Strecke zu bekommen.

 

De beiden Herren rechts im Foto betreuen eine größere Gruppe aus GBR. Ian Thompson (links) kommt als Läufer. Er hat ein volles Programm, erst 10km am Freitag, Crosstaffel am Samstag und Halbmarathon am Sonntag. Thomsen ist in Sportkreisen kein Unbekannter: 1974 gewann er mit 25 Jahren bei den Commonwealth Games in Neuseeland den Marathon in 2:09:12, nur 39 Sekunden von dem damligen Weltrrekord entfernt.

Präsidentenwechsel beim BLV

16.05.2018 12:00

Wolfgang Schoeppe trat am 03.05.2018 aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt als Präsident des Bayerischen Leichtathletik-Verbands (BLV) zurück. Als Nachfolger beauftragte der Verband Gerd Neubauer. Dieser bekleidet das Amt bis zur ordentlichen Wahl kommissarisch. Quelle: [# BLV, 2.5.2018]

Der  Rückzug von Wolfgang Schoeppe betrifft auch den Bundesausschuss Senioren. In diesem Gremium vertrat er den Verbandsrat. Sein Verständnis für den Seniorensport schöpfte er auch aus seiner Erfahrung als Athlet im Bereich Wurf. Beispielsweise ist es auch seinem Engagement zu verdanken, dass das Experiment "Cupwertung" bei den Teammeisterschaften gestoppt wurde. Trotz "spürbarer Einbußen seiner künftigen Leistungsfähigkeit", hofft Wolfgang Schoeppe, vielleicht in Mönchengladbach zur DM und zum Wurfmehrkampf in Zella-Mehlis zumindest als Begleiter und Zuschauer dabei sein zu können.

Ue30LA wünscht Wolfgang Schöppe baldige Genesung.

 

DM 10.000m

15.05.2018 08:14

DM 10.000m am 12.05.2018 in Pliezhausen - Schönbuchstadion

"Kaum Überraschungen in den Seniorenklassen über 10.000 Meter" lautet der Titel eines Berichtes von Jörg Reckemeier auf der LA-Seite (DLV)

Lesen Sie hier mehr: [# Leichtathletik.de vom 14.5.2018]

Männer

Die Senioren starteten in zwei Läufen: M35 bis M55 mit 25 Teilnehmern, M60+ mit 19.

  • In der Gruppe der jüngeren Senioren überquerte Sebastian David Hadamus (1974 NO ART Düsseldorf), AK M40, nach 32:55,15 min als Erster das Ziel.
  • Schnellster der zweiten Gruppe war mit weitem Vorsprung Titelverteidiger Richard Przybyla (1957 BY LAZ Obernburg-Miltenberg) mit der Zeit 38:23,39 min.

Frauen

  • Bei den Seniorinnen liefen 22 Läuferinnen ab W40 die 25 Runden. Weit vorne behauptete sich Christl Dörschel (1976 WE SG Wenden), AK W40, mit der Zeit 37:11,99 min.
  • Ihre Titel von 2017 verteidigten Alexandra Schwarze (W55, OSC Waldniel; 41:04,51 min) und Margret Göttnauer (W65, LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain)

[# Ergebnisse]

Herausforderungen am Wochenende

14.05.2018 09:37

Kurze Rast zwischen Daun und ManderscheidDie Herausforderung "Dauerlauf Lieserpfad" meisterte Alfred Hermes im Abschnitt von Daun nach Manderscheid in der Eifel auf dem Lieserpfad (18 km) noch recht gut. Der folgende  Abschnitt von Manderscheid nach Wittlich erwies sich anderentags als hart. Schmale Felswege mit steilen Böschungen geboten Vorsicht, so dass dem Laufen das zügige Wandern vorgezogen werden musste. 24 Kilometer auf und ab mit schönen Rast- und Aussichtspunkten bei herrlichem Wetter, frischem Grün und entlang eines plätschernden Baches:  "einfach wunderschön!"

Zwei Wettkampf-Veranstaltungen am Wochenende seien vorerst herausgegriffen:

  • a) 45. TEAM-DM Senioren/innen-Qualifikation des SV Lurup Hamburg 1923 e.V. am 10.05.2018 in Hamburg [#Ergebnisse]
  • b) Stendaler LV 92 XXI. Winckelmann-Games U10 - Senioren am 12./13.05.2018 in Stendal - Stadion Am Galgenberg [# Ergebnisse]
  • Am 12. Mai fanden die DM 10.000 m in Pliezhausen statt. Auf diese Meisterschaft wird später eingegangen. Adresse der Ergebnisliste:  [# DM Ergebnisse]

Zu a)  Team DM Hamburg: M70 StG Hamburger Jungs bereits in Top-Form

Im vergangenen Jahr gewann StG Alsternord-Polizei Hamburg die 45. Team DM Senioren in M70 mit 7.345 Punkten. Die neu gegründete STG Hamburger Jungs näherte sich mit 7.308 Punkten bereits im Qualifikationskampf für 2018 dem Ergebnis des Vorjahressiegers. Bis auf die 3000 Meter verzeichneten die Hamburger Jungs in allen Einzelwettbewerben jeweils mehr als 1200 Punkte. Die höchsten Werte schaffte Wolfgang Vogt im Kugelstoß mit 685 und  im Diskuswurf mit 672 Punkten.

Mit 9.157 Pkt. empfahl sich der Leichtathletik-Club Lübeck in M30 ebenfalls eindrucksvoll für das deutsche Finale.

zu b) Winkelmann-Games: Wurfschau von Lothar Huchthausen

Lothar Huchthausen (1935, ST,  SV Rot-Weiß Arneburg) erreichte in vier Wurfsportarten, vor allem im Hammer- und Speerwurf, beachtliche Weiten:

  • Kugelstoß Sen. M80 3 kg: 11,71
  • Diskuswurf Sen. M80 1 kg: 28,87
  • Hammerwurf Sen. M80 3 kg: 40,25
  • Speerwurf Sen. M80 400 g: 38,59

Aus Nordrhein war Familie Ritte (NO LAV Bayer Uerdingen/Dormagen) nach Stendal zum Stadion Am Galgenberg angereist:

  • Stabhochsprung Sen. W35: Ritte, Christina  3,00 m
  • Stabhochsprung Sen. W65: Ritte, Ute 2,40 m
  • Weitsprung Sen. W65: Ritte, Ute 3,71 m
  • Stabhochsprung Sen. M35:  Ritte, Timo 3,20 m
  • 100 m Hürden Sen. M65 0.838m: Ritte, Wolfgang 16,16 sec.
  • Stabhochsprung Sen. M65: Ritte, Wolfgang 3,70 m.
  • Kugelstoß Sen. M65 5 kg: Ritte, Wolfgang 11,47 m
  • Kinder M06 3-Kampf: Ritte, Tim (2012) 337 Pkt.
  • Kinder W03 3-Kampf: Ritte, Mia (2015) 53 Pkt.

Pausenfoto

12.05.2018 20:00


NRW-Teammeisterschaften 2018
 Zur Vergrößerung das Foto anklicken! (c) AH

  • Neue Ergebnisliste NRW: [# Ergebnisse]
  • SH/HH: 45.TEAM-DM Senioren/innen-Qualifikation des SV Lurup Hamburg v.1923 e.V. [#Ergebnisse]
am 10.05.2018 in Hamburg
1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>

Zur Ansicht der vollständigen Beiträge samt Fotos und Links ist die jeweilige Überschrift anzuklicken. Zurück führt der Menüpunkt Startseite oder der Linkspfeil ( im Navigator.
athletics30+ / Leichtathletik über 30

Neuigkeiten

Saarländische Sen.meisterschaften

20.06.2014 10:30

Die Ergebnisse der saarl. Seniorenmeisterschaften vom 19.06. in Friedrichsthal liegen vor: [# Ergebnisliste]

DLV-Seniorenseite

17.06.2014 10:06

Der DLV hat seine Seniorenseite neu gestaltet. [siehe #DLV-Seniorenseite]!

Deutsche Bestleistungen von Roland Gröger

16.06.2014 23:08

Roland Gröger erbesserte in Berlin laut DLV-Nachricht die deutsche M50-Bestleistung über 200m auf 23,33 Sekunden. Siehe #Bericht von Jörg Reckemeier!

Landesmeisterschaften

15.06.2014 19:38

Die Ergebnisse der offenen Westf. Seniorenmeisterschaften in Gladbeck [#Westf. Info, #Westf. live] und der NLV/BLV-Meisterschaften in Celle [#NLV/BLV] liegen vor. Einen Bericht zum Wurf in Celle liefern die [#Werfer].

EM Berglauf in Polen am 14.06.

14.06.2014 16:54

Im Einzel gewannen die Deutschen 3 x Gold, 6 x Silber, 3 x Bronze und erliefen vier vierte Plätze. Gold: Franz Prager (M55), Georg Gross (M75) und Irmgard Olma (W65). Hinzu kamen 6 Mannschaftssiege (M55, M70, M75, W45, W50, W55 ) [#Ergebnisse]

6 WMA-Nachrichten von Stan Perkins in Serie!

13.06.2014 09:45

Der WMA-Präsident füllt am 11. Juni die WMA-Seite gleich mit sechs Verlautbarungen [#news]: (1) Vorstandstreffen in Lyon (Foto), (2) mögliche Absprachen mit IAAF (der Konkurrenz), (3&4) Christa Bortignon (Athletin des Jahres), die Mastersport unterstützungswürdig hält, (5&6) "GOLDEN GALA ROME" mit Erwähnung der Masters-Einlagewettbewerbe.

Drei Weltrekorde in USA

10.06.2014 08:09

3000mH: Brad Barton (M45) 9:06.68 [#Quelle MTStabhochsprung: Don Isett (M75) 3.23; 400m: Earl Fee (M85) 79.04 (als erster der AK M85 die Runde unter 80 sec) [#Bericht MT] (siehe auch #Vorbericht zur deutschen Bestzeitrunde von H. E. Müller)

<< 44 | 45 | 46 | 47 | 48 >>