Athletenforum und Mitteilungsblatt

350 Meldungen zu den BaWü Sen. Meisterschaften

16.02.2018 16:09

Baden-Württ. (WLV) Seniorenhallenmeisterschaften am 17.02.2018 in Sindelfingen - Glaspalast.

Der Termin, einen Tag vor Meldeschluss zur DM Halle in Erfurt, kommt gerade noch passend zur Qualifikationsbestätigung oder zur Leistungsüberprüfung.  In erster Linie geht es allerdings um ein gutes Abschneiden bei den Landesmeisterschaften.

Der WLV drückt auf der WEW-Seite seine Freude über den guten Zuspruch aus: "So wird zum Beispiel der vielfache Senioren-Welt- und Europameister und Seniorenweltsportler des Jahres 2014, Guido Müller vom TV Vaterstetten erstmals in der Altersklasse M80 auf die Bahn gehen. Aber auch viele der regionalen Medaillengaranten wie zum Beispiel Sprinter Reinhard Michelchen, Mehrkämpfer Roland Hepperle, Mehrkämpferin Gunhild Kreb oder Stabhochspringer Bogdan Markowski greifen am Samstag in Sindelfingen in den Kampf um die Medaillen ein." [# Quelle]
Am Wettkampftag: [# Live Ergebnisdienst]
 

Detaillierter Zeitplan - EMACI Madrid

15.02.2018 14:52

[# Adresse]

Informationen zur Mannschaftsbildung im  5-km-Gehen und 5-km Cross.Country.

Freitags ab 10:30 Uhr und samstags ab 10:00 Uhr beginnen in Parks die Geh- und Cross-Country-Wettbewerbe. Ergänzend zur Einzelwertung gelten Teamwertungen für drei Personen. Die Geher kämpfen in fünf Wettbewerben, die Querfeldeinläufer in acht.  Die Crossläufe beginnen mit dem gemeinsamen Start ab M60.

Zur Teamwertung gelten gewisse Vorgaben:

  • Falls drei oder mehr Athleten in derselben Altersgruppe starten, ist eine Teammeldung nicht erforderlich.
  • Wenn angemeldete Teams von drei Athleten zu unterschiedlichen Altersklassen gehören, müssen sie im selben Feld starten. Die Wertung erfolgt in der Altersklasse des jüngsten Teilnehmers der Dreien.
  • Falls ein Athlet nicht in seinem vorgeschriebenen Wettkampf, sondern im Laufen und Gehen bei den Jüngeren zu einem anderen Zeitpunkt teilnimmt, wird er individuell in der jüngeren Klasse gewertet.

Europarekord im Weitsprung von Christiane Schmalbruch

13.02.2018 14:00

Gemeinsame Hallenmeisterschaften der Senioren für Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern
Leichtathletikhalle Hamburg, Leichtathletikhalle Hamburg, 11.02.2018.

Mit 3,09 m im ersten Versuch verbesserte Christiane Schmalbruch den bisherigen Europarekord und die bisherige deutsche W80-Bestleistung im Weitsprung 2,92  von Rosemarie Kreiskott aus dem Jahr 2011.

Aus der Ergebnisliste [# Ergebnisse von Hamburg]:

Frauen

  • Kugelstoß,W40 (4kg) :Kant Nadine 1977 MV Hagenower SV 13,62
  • 60m, W50 Günther-Gräff Eva 1968 HH TSG Bergedorf 8,51; (200m 28,06)
  • 60m, W55 Berend Katja 1962 SH SV Großhansdorf 8,59; (200m 28,18)
  • Weitsprung, W55 Machill Miriam 1961 NI LG Lüneburg 4,47
  • Hochsprung,W75 Springmann Erika 1943 SH LBV Phönix Lübeck 1,09
  • Weitsprung,  W80: Schmalbruch Christiane 1937 MV HSG Universität Rostock 3,09 (Europarekord)
  • Hochsprung, W80: Schmalbruch Christiane 1937 MV HSG Universität Rostock 1,06 (DB 1,08)

Männer

  • 60m, M50: Möller Meinert 1966 SH TuS H/M Kiel 7,76; (200m 25,07)
  • 3000m, M50: Molero-Eichwein Miguel 1968 Spiridon Schleswig 9:08,00
  • 60m, M55: Schweinert Michael 1962 SH TSV Fahrdorf 8,00; (200m 26,00)
  • Kugelstoß, M55 (6kg): Pyritz Enrico 1963 MV SC Neubrandenburg 14,50
  • Kugelstoß, M70 (4kg) Vogt Wolfgang 1947 HH SV Polizei Hamburg 12,02
  • Hochsprung, M80 Senkpiel Hans-Ludwig 1937 SH Lübecker TS 1,25 (DB 1,30)
  • Kugelstoß, M80 (3kg) Hansen Johann 1938 SH TSV Medelby 11,47

 

DLV-Startpass erster und zweiter Klasse

12.02.2018 10:50


DLV-Startpass "erster Klasse": Nation D

Itta Olaj, Österreicherin, seit 2008 in Deutschland, Startpassinhaberin eines deutschen Laufvereins, Hobbysportlerin, ehemalige Langdistanz-Triathletin, aktive Marathon- und Ultraläuferin, seit diesem Jahr in der W50, größter sportlicher Erfolg in Deutschland: 2017 Bronze mit der Damenmannschaft über 50 km.

In einem Brief an Ue30LA schreibt Itta Olaj von ihrer Betroffenheit auf Grund des seit 2017 geltenden Startrechts. Als Österreicherin mit deutschem DLV-Startpass darf sie nicht mehr um deutsche Meistertitel des DLV kämpfen, auch wenn sie "in mittlerweile drei deutschen Laufvereinigungen eine Heimat gefunden hat".

Lesen Sie den vollständigen Brief von Itta Olaj!

Itta Olaj weist auf weitere Informationen über die am 17.Juni 2016 veränderte Deutsche Leichtathletik Ordnung (DLO) über die Teilnahmerechte in der Deutschen Leichtathletik hin: [# Petition]

Munic Indoor mit zwei Seniorenrekorden

11.02.2018 12:18

Hallensportfest am 10.02.2018 in München - Werner-von-Linde-Halle

Eva Trost (Foto BLV) verbesserte ihre eigene 800m-W50-Bestleistung erheblich auf 2:16,73. Die Zeit bedeutet nicht nur deutschen Rekord, sondern Europa- und Weltrekord.

Steffen Co (M40) lief über 800m neue deutsche M40-Bestleistung in 1:57,65

  • Co, Steffen  1977  BY  TG Viktoria Augsburg  1:57,65  (bisheriger M40-Rekord:  Uwe Mann 1:57,81)

[# Ergebnisse von München]

[# Rekorde, Hallensaison 2017/2018]

Für die Bütt

09.02.2018 11:11
Grüße vom rheinischen Karneval.

Auf "jecke Stoff" stieß Ue30LA bei der Durchsicht kürzlicher Veröffentlichungen der Leichtathletikverbände.

Leichtathletikverband Hessen, 06.02.2018 [# Quelle]

Ticker: Teilnehmer SDM Halle Aktive/U18
Die nächsten Termine: 7./18.02.2018 DM Halle Aktive

Jecke Interpretation: Im Hessischen LV scheint in der Sportszene nur die Hauptklasse der Männer und Frauen aktiv zu sein.
 
 
DLV, 01.02.2018 | Senioren [# Quelle]
Deutsche Senioren-Sprinter in Berlin schnell unterwegs (von Jörg Reckemeier)
".. Der M50-Weltrekordler über 400 Meter, Roland Gröger (TopFit Berlin), kam über die kürzeren Distanzen zu zwei Erfolgen. Die 60 Meter gewann er in 7,68 Sekunden und die 200 Meter legte er in 24,14 Sekunden zurück. .. "
 
Jecke Interpretation: Der Autor unterscheidet scharfsinnig  LV-Deutsche, d.h. Mitglieder des Deutschen LV, von Pass-Deutschen im DLV. Die Titelzeile des DLV pickt eine Teilmenge des Deutschen LV (DLV) heraus. So entfällt die Bekanntgabe der schnellen Zeiten von Grögers italienischem Vereinskameraden:

M45  Biffi, Daniele 1972 BE TopFit Berlin: 60m  7,50 | 200m 23,6
 
Daniele Biffi lebt seit vielen Jahren in Berlin. Er hat in der Vergangenheit mehrfach an Deutschen Meisterschaften teilgenommen. Ironisch, nicht ernst gemeint: "Wäre es nicht konsequent, auch die Ergebnisse von Roland Gröger zu unterdrücken? Schließlich verdankt er seine Erfolge, wie er selbst sagt, zum großen Teil seinem ausländischen Trainer Daniele Biffi."

Munic Indoor

08.02.2018 14:02

Munich Indoor München, 10. Februar 2018 [#Infos]
Meldestatistik laut LADV: 1014 Meldungen / 518 Teilnehmer / 87 Vereine

Die hohen Zulassungsqualifikationen erfüllten auch eine Reihe von Seniorinnen und Senioren, wie die Rekordhalter Eva Trost und Andreas Wildschek.


Akzeptierte Seniorenmeldungen  zu dem Sportfest in München [# Meldeliste]

200m

  • M45  Jörg Ritter  1969  BY  TV Hauzenberg  25,14 +1,3 (am 14.1. in München 25,79)
  • W35  Christine Schaule  1981  BY  SC Vöhringen    27,96 +1,7 
  • W60  Silvia John  1957  BY  TuS Fürstenfeldbruck  36,32 +1,4

400m

  • M45  André Naumann  1972  BY  LG Stadtwerke München  55,42

800m

  • M40   Steffen Co  1977  BY TG Viktoria Augsburg (am 27.1. in München 51,00)
  • M45   Hauke Dierkes 1970   BY  LG Stadtwerke München
  • W50   Eva Trost  1968  BY  ASV Piding  2:14,24 (am 14.1. in München 2:24,13)

Hochsprung

  • M45  Mathias Deinhard  1969  BY  LG Röthenbach/Pegnitz

Kugelstoß

  • M40   Sören Voigt 1976  BY  TSV 1862 Erding  13,97
  • M40    Andreas Wildschek 1978  BY  SV DJK Taufkirchen (12,79 am 14,1, in München)
     
<< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>

Zur Ansicht der vollständigen Beiträge samt Fotos und Links ist die jeweilige Überschrift anzuklicken. Zurück führt der Menüpunkt Startseite oder der Linkspfeil ( im Navigator.
athletics30+ / Leichtathletik über 30

Neuigkeiten

Senioren-Bestenliste 2017

22.02.2018 16:07

Die Bestenliste 2017 von Jörg Reckemeier liegt vor. [# DLV-News]

Deutscher W45-Weitsprung-Rekord von Tatjana Schilling

05.02.2018 08:15

Weitsprung: 5,40 Tatjana Schilling,
1970 (W45), TSV 1850/09 Korbach

Deutsche W45-Bestleistung

Am 04.02.18 in Stadtallendorf bei den Hessischen Senioren Hallenmeisterschaften

(Foto AH, 2017 - Bericht folgt)

Teilnehmerliste Hallen-EM Madrid

01.02.2018 20:00

[# Entry List]

[# vollständige Teilnehmerliste]

[# Listen nach Verbänden]

Angela Copson (GB): Best Europen Master 2017

29.01.2018 17:22

EMA-Athletin des Jahres 2017 ist Angela Copson W70, GB)

[# EMA-Nachricht vom 29.1.18]

W70-Europameisterin in Aarhus 2017

  • 800      2:51,49
  • 1500    5:54,97
  • 5000    21:44.68
  • 10000  44:25.14
W70 Weltrekorde (WR) / Europarekorde (ER) Freiluft 2017
  • 800      2:51.49 (WR)
  • 1500    5:46.9m (WR?)
  • 3000    12:55.3 (ER)
  • 5000    20:56.13 (WR)
  • 10000  44:25.14 (WR)

Rekorde in München

28.01.2018 22:53

W50 1500m in 4:46,99:  Trost, Eva BY ASV Piding 
M40 60m Hürden (1.067 m) in 8.11: Schindzielorz, Jan BY LG Forchheim
M40 400m in 51,00: Co, Steffen BY TG Viktoria Augsburg

Rekorde beim Fürther Seniorensportfest

27.01.2018 20:15

Deutsche Bestleistungen, Fürth, 27.1.2018
M40 60mH 8,15: Schindzielorz Jan
M55 Hoch 1,80: Weber Rüdiger
M75 Hoch 1,40: Wittmann Edgar
M80 400m 72,47: Müller Guido

[# Ergebnisliste]

Fotogalerie NRW Meisterschaften

17.01.2018 10:25


Fotogalerie NRW Hallenmeisterschaften 2018

© Alfred Hermes 2018

1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>