Athletenforum und Mitteilungsblatt

Frühling - Erholung im Garten

18.04.2018 09:58


 

Training und Sportberichte müssen warten. Emsigkeit verbreiten dagegen Meisen, Buchfinken, das Rotkehlchenpaar, der kleine flinke Zaunkönig, Amseln, Bienen, Schmetterlinge (kleiner Fuchs) und dicke Hummeln. Ruhe gibt das Frühstück auf der Terrasse bei gepresstem Apfelsinensaft, dem Frühstücksei, dem Quarkbrot, bedeckt mit einem Blatt Salat und Tomatenscheiben, gewürzt mit Pfeffer und mit den Kräutern Schnittlauch, Bärlauch und Petersilie aus den Beeten. Der Rhabarber verspricht auch baldigen Genuss.

Neu gestaltete WMA-Seite

16.04.2018 12:34

Die WMA-Seite präsentiert sich seit dem 6. April in neuem Gewand: Klarer strukturiert, nicht mehr mit Massen an Fotos überladen, aufgeräumt.

Die erklärten Ziele:

more Modern, more Interactive, multi language Translation, on all Screens.

Translate>>

Nicht ausgereift wirkt allerdings die Möglichkeit der Übersetzung (Translation) in viele Sprachen. Gefordert, zumindest beim Verständnis der Übersetzung ins Deutsche, wird teilweise Phantasie und Kombinationsgabe.

Aktuelles Beispiel (16.04.2018, 12:00):

Original Übersetzung
2018 Council Meeting – Malaga Apr 15, 2018 / admin   

At present the council are holding a meeting in Malaga, a rare time to catch...Read more
2018 Tagung des Rates - Malaga
15, April 2018 / Administrator    


Derzeit ist der Rat ein Treffen in Malaga hält, eine seltene Zeit zu fangen...Weiterlesen

PS: Das vorgestellte Beispiel war um 13:30 auf der WMA-Seite so nicht mehr vorhanden.

 

 

 

 

DM Gehen - Starker Nachwuchs - Hohe Disqualifikationsrate bei Senioren

15.04.2018 21:50

Bereits bei den Deutschen Hallenmeisterschaften 2018 sorgten die Nachwuchsgeherinnen Teresa Zurek und Saskia Feige (Foto von A. Hermes)  für große Beachtung. Im Vorfeld der Straßen-DM in Naumburg prognostisierte Silke Bernhart auf Leichtathletik.de, dass die Medaillen der Frauen-Konkurrenz wohl die U23-Athletinnen unter sich ausmachen dürften. Zu den Favoritinnen zählte sie Teresa Zurek (U20-Vize-Europameisterin), Saskia Feige (beide SC Potsdam) und Emilia Lehmeyer (Polizei SV Berlin). Mit ihren Zeiten erreichten die drei die EM-Norm für Berlin.

Lesen Sie mehr im Bericht von Sandra Arm auf Leichtathletik.de! (Christopher Linke überragend, deutsche Geherinnen überraschen mit drei EM-Normen)

Ergebnisse:

Seniorinnen und Senioren

Der schnellste Senior war Andreas Janker (LG Röthenbach/Pegnitz, M35) mit der Zeit 1:27:01. Im Geamtklassement erreichte er den 9. Platz, U23 einbezogen. Als schnellste Seniorin überschritt Kathrin Schulze ( ASV Erfurt W35) nach 1:49:44 die Ziellinie. Schnellere Zeiten als Kathrin Schulze gingen noch Denis Franke (TV Bühlertal M45) in 1:44:46, Steffen Meyer (SV Breitenbrunn M50) in 1:48:37 und Uwe Schröter ( LG Vogtland M55) in 1:48:54. Sehr stark präsentierte sich Jürgen Abrecht (Apoldaer LV 90) in M65 mit einer Zeit unter zwei Stunden (1:56:55).

Rund 15% der Geherinnen und Geher der Seniorenklassen erhielten drei Verwarnungen mit der Folge einer Disqualifikation.

Moosacher Wurfserie mit Überraschungsgästen

14.04.2018 16:54


Moosacher Wurfserie I  ab M/W 50 am 13. April 2018        
Fünfziger++ unter sich

Zum vergangenem Freitag hatte der TSV Grafing zum ersten Teil seiner Wurfserie Athletinnen und Athleten ab 50 Jahren in das "Wurfpardies Moosach"  eingeladen:

Ausschreibung: https://www.moosach-werfer.de/14.html
  Termine:        I:   Freitag     13. 04.   14 Uhr   Senioren ab M/W50
                      II:  Freitag     18. 05.   14 Uhr   Senioren ab M/W50
                     III:  Freitag     06. 07.   14 Uhr   Senioren ab M/W50
                     IV:  Samstag  18. 08.   14 Uhr   alle Klassen bis M/W45
                      V:  Freitag     28. 09.   12 Uhr   Senioren ab M/W50

Auf der Ausschreibungsseite wirbt der TSV Grafing neben dem sportlichen Angebot mit guter Verpflegung (Dorfladen) für eine rege Teilnahme.

Und es kamen sogar unerwartete Gäste, wie Dietmar Keller (aus Nürnberg) berichtete:

"Überraschungsgäste sind bei dieser SENIOREN Veranstaltung immer sehr gerne gesehen. Es herrschte gute Stimmung. Auch der während des Wettkampfes einsetzende unangenehme Regen konnte die Durchführung nicht  im Geringsten stoppen."

Dietmar Keller gefiel die Veranstaltung auch über die sportlichen Aktivitäten hinaus: "Wir kommen sehr gerne wieder nach MOOSACH / OBB."


Fotos bereitgestellt von Dietmar Keller: Vor und nach dem Wettkampf.

DM 20km-Gehen in Naumburg

13.04.2018 09:39

"Naumburg wir kommen!". Mit dieser Überschrift leitete Bernd Ocker Hölters seinen Vorbericht zu den Deutschen Meisterschaften im Gehen ein, den er per E-Mail an Freunde Gehsportnetzwerkes verschickte.  
 
Hölters :

Wir sind auf alle Fälle vorfreudig auf`s Wiedersehen und vorfreudig auf die tolle Naumburger Piste. Das Wetter ist wohl auch ganz bei uns.
Mit der DM in Naumburg gehen wir in den 5. Wertungswettkampf der Deutsche Masters 2018:

Treffen zum Vor-Start der DM am Freitag, 13. April im Da Vinci, Im Rosengarten 10.
Und für die ganz Skeptischen: Auch wenn das Zusammentreffen mit dem Gehsportnetzwerk verbunden ist, dies ist keine geschlossene Veranstaltung, alle Gehsportfreunde sind willkommen.
Mangiare beene - buon appetito - zusammen vorglühen und auf die Piste einstimmen!

Jetzt einfach wieder mal auf die nachfolgenden Links klicken und hinein ins Gehsport-Vergnügen:

 

Weitere Information zu den Meisterschaften und zu Sehenswertem in Naumburg an der Saale

 

Drei Olympiateilnehmer bei Masters Championships in Südafrika

12.04.2018 15:30

Das Stadion von Germiston, östlich von Johannesburg (Foto: Facebook)

"OLYMPIAN GREATS COMPETE IN MASTERS ATHLETICS, SOUTH AFRICA"

Olympische Größen geben sich die Ehre bei den "Central Gauteng Masters Championships in Germiston"

Germiston liegt etwa zehn Kilometer östlich von Johannesburg.

Auf der Facebookseite von Central Gauteng Masters Athletics ist (frei übersetzt) zu lesen:  "Es war großartig, drei ehemalige Teilnehmer an Olympischen Spielen bei Seniorenmeisterschaften am vergangenen Samstag (8.4.18) in Germiston zu beobachten: Shaun Bownes (47), Willem Coertzen (35, Zehnkämpfer bei Olympischen Spielen) und Burger Lambrechts (45). Shaun (45-49) lief 110 m Hürden in 14,51 and Willem (35-39) in 13,92. Er gewann auch die 100m seiner Altersklasse in 11.56. Burger Lambrechts (45) stieß die Kugel 17,88m (7.26kg) weit und verbesserte den Südafrikarekord in seiner Altersklasse um mehr als zwei Meter. "

Quellen und Adressen

Nostalgie

11.04.2018 10:48

Dieter Krumm fand in einer alten Bestenliste von 1969 vom Verband Rheinland das oben abgebildete Foto. Sein Kommentar: "Meine Klassenkameradin Annette Rückes war schon damals mit 18 gut unterwegs. Mit 21 war sie Mitglied der 4X400m Bronzestaffel bei den Olympischen Spielen in München. Sie lief zu jener Zeit die 400m in 53,10 sec".

Die im Text zum Foto des LV Rheinland erwähnte Lydia Ritter ist noch heute schnell unterwegs. Das Foto (links, von A. Hermes) zeigt die mittlerweile in W80 startende Läuferin vom TuS Rot-Weiss Koblenz bei den deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften 2018 in Erfurt. Dort verbesserte sie die beiden deutschen W80-Hallenrekorde über 400m und 800m.

<< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>

Zur Ansicht der vollständigen Beiträge samt Fotos und Links ist die jeweilige Überschrift anzuklicken. Zurück führt der Menüpunkt Startseite oder der Linkspfeil ( im Navigator.
athletics30+ / Leichtathletik über 30

Neuigkeiten

Deutsche Bestleistung von Lydia Ritter

24.04.2018 16:17

Lydia Ritter verbesserte den deutschen W80-1500m-Rekord auf 7:08,32.

Mehr: [# Leichtathletik.de, Jörg Reckemeier]

Weltrekord von Wolfgang Ritte

22.04.2018 12:19

Wolfgang Ritte verbessserte am Samstag (21.04.18) im Wipperfürther Mühlenbergstadion den bisher bestehenden Outdoor-M65-Stabhochsprung-Weltrekord des US-Amerikaners John Altendorf um 1 cm auf 3,90 m.
 

LIVE - 07.04.2018

07.04.2018 09:45

LIVE - Angebote von SELTEC

EMACI Madrid - WEB-Seite

21.03.2018 09:16

Fotos von den DM in Erfurt

09.03.2018 19:31

 Laszlo Ertl (Serie I)

Alfred Hermes (Serie II)

Alfred Hermes (Serie III)

[# Ergebnisse]

Roger Bannister verstorben

05.03.2018 15:13

Sir Roger Bannister(GBR), der erste Mensch, der die Meile unter vier Minuten lief, verstarb im Alter von 88 Jahren. [# BBC]

US-Diskusspezialist Wendell Palmer mit 85 verstoreben

01.03.2018 18:40

Nachruf [# masterstrack.com]

1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>