Athletenforum und Mitteilungsblatt

Neue Bestleistungen von Eva Trost und Jan Schindzielorz

09.07.2018 16:08

Bayer. Meisterschaften Mä/Fr/JgdU20-U18 2018, Erding, 7.7.2018

Eva Trost 
Aufgrund ihres zu hohen Anfangstempos (31 - 64/65) habe sie bei den Bayerischen Meisterschaften den Weltrekord um eine halbe Sekunde verpasst. Ihren eigenen deutschen W50-Rekord konnte sie aber wieder um eine gute Sekunde auf 2:13,57 min drücken. 
Eva Trost: "Die nächsten vier Wochen werde ich eine Wettkampfpause einlegen, wieder ein bisschen zum Grundlagentraining zurückkehren und versuchen die Form auch bis Malaga zu erhalten bzw. nochmal aufzubauen.

Jan Schindzielorz 
Die Bestleistung betrifft die Hürdenhöhe 1,067m in der Männerklasse. Die Hürdenhöhe bei M40-Wettbewerben ist mit 0,99m niedriger.

Foto von den DM 2018 in Mönchengladbach, nachdem Jan Schindzielorz mit 14,25 eine neue deutsche M40-Bestleistung über 110mH (0,99) aufgestellt hatte. (Foto Alfred Hermes. Zur Vergrößerung anklicken!)

DM 2018 Fotogalerie III

08.07.2018 17:32

Fortsetzung der Fotoserie zur den Deutschen Seniorenmeisterschaften 2018 in MG-Rheydt von Laszlo Ertl.

[# Galerie]

Übrigens: Ue30LA sind nach Durchsicht der Ergebnisliste 11 deutsche Bestleistungen bei den Meisterschaften aufgefallen. Ein großer Teil davon zählt international nicht in der vom DLV publizierten Altersklasse, da die jeweiligen Sportlerinnen und Sportlern das entsprechende Alter auf den Tag genau noch nicht erreicht haben. Wieder einmal entstanden Fakten, dass deutsche Bestleistungen bzw. deutsche Altersklassenrekorde besser sind, als die entsprechenden Europa- oder Weltrekorde.

DM 2018 - Fotogalerie II

07.07.2018 09:00


Fotos der Deutschen Seniorenmeisterschaften 2018 in MG-Rheydt von Laszlo Ertl.

Zur [# Galerie]

DM 2018 - Fotogalerie I

06.07.2018 10:21


Grenzlandstadion Mönchengladbach Rheydt, DM 2018

 
[#Hürden]                        [# Kugelstoß]                [# Lauf]

[# Speer]                        [# Hoch,Weit, Stab]        [# Ehrung, Stimmung]

Die Fotos dürfen privat genutzt werden. Bitte um Quellenangabe (© Alfred Hermes) bei privaten Veröffentlichungen.
Auf Grund eigener Wettkämpfe fehlte die Zeit, die Hammer- und Diskuswettbewerbe zu fotografieren.

Demnächst folgen Fotos von Laszlo Ertl

 

Horizonte

05.07.2018 20:00

Hinter den Dünen bei Den Helder NL (Foto von Alfred Hermes)

Vordergründig betrifft das Foto die Leichtathletik nicht. Trotzdem liefert mir (heute schreibe ich ausnahmsweise in Ich-Form) das Foto einen Bezug zur Leichtathletik und zu meinem persönlichen Befinden kurz nach den Deutschen Meisterschaften in Mönchengladbach. Die zwei Medaillen (800m, 1500m) brachten mich nicht ins Grübeln. Vielmehr der Entschluss, nicht mehr für das Ehrenamt des Athletensprechers zu kandidieren, um Freiheiten für neue Herausforderungen und Pläne zu akquirieren. In diesem Zusammenhang Gratulation an Lidia Zentner zur Wahl als Athletensprecherin. 

Das Foto entstand am späten Nachmittag von einem Campingplatz aus. Das Objektiv richtete sich auf hohe Dünen, deren Überwindung neue Weiten und Horizonte versprach. Die Szene visualisiert einen Teil meiner aktuellen Stimmung, ehe ich mich an die Umsetzung gereifter Ziele im Umfeld und außerhalb des Seniorensportes stelle.

Radfahrer, Möwe, Düne

  • Wohin geht die Reise?
  • Welche Herausforderungen stellt der Weg?
  • Bieten sich Alternativen?
  • Welche neuen Perspektive(n) öffnen sich hinter dem Horizont? (Die Möwe weiß bereits mehr.)
  • Was bleibt zurück?  Was gehört zum Gepäck? Was hat Bestand?
  • Ist es wert und realistisch, mit knapp 72 neue Visionen zu verfolgen? Besteht nicht der Gefahr der Überforderung (nach dem Peter-Prinzip: In a hierarchy every employee tends to rise to his level of incompetence)?
  • ...
  • Packen wir es an! Proaktiv, nicht erst fragen, sondern selbstverantwortlich handeln. Auch auf die Gefahr hin, dass Fehler unterlaufen und Enttäuschungen entstehen!

Auf die Konkretisierung der oben verzeichneten abstrakten Fragen hinsichtlich der Zukunft des Magazins und meines persönlichen Engagements rund um die Seniorenleichtathletik wird Ue30LA demnächst eingehen!

Liebe Leserinnen und Leser. Vor sechs Jahren, unmittelbar nach meiner damaligen Wahl zum Aktivensprecher der Senioren entstand dieses Magazin zur Seniorenleichtathletik. Seine Weiterführung in der aktuellen aufwendigen Form wird ohne Ihre Hilfe aus zeitlichen Gründen kaum möglich sein.

 

DM 2018 - Eindrücke vom Samstag

01.07.2018 06:00


Fotos bereit gestellt von Jan Voigt

Jan Voigt schwärmte kurz nach dem Diskuswerfen der M60 von einem Spannungs geladenen Wettkampf.

"Von 14 gemeldeten Akteuren traten 13 an und machten zunächst erstmal Dampf um den Endkampf zu erreichen. Von den 3 mit höchster Weite gemeldeten Werfern setzte sich zunächst Hartwig Vöhringer (LG Rems-Welland) mit über 46m an die Spitze. Gefolgt von Rainer Horstmann(TSV Kirchlinde) und dem eigentlichen Favoriten Frank Hoffmann (LG Plettenberg/Herscheid) mit ebenfalls Würfen von über 46m. Dann setzte sich Frank Hoffmann an die Spitze und erst im letzten Versuch setzte sich der bis auf die Zehenspitzen konzentrierte Rainer Horstmann an die Spitze und holte den Titel. Erstmals gelang es ihm dabei, Frank Hoffmann zu schlagen. Übrigens: Alle Werfer wären froh, zukünftig nicht in einem derart glatten Ring werfen zu müssen."

Drei Deutsche Bestleistungen (DB) am 2. Wettkampftag und zwei Nachträge von DB am 1. Wettkampftag. Als Basis dient die aktuelle DLV-Bestenliste.

  • Hochsprung, Seniorinnen W55 30.06.2018 / 16:50
    1 1105 Viebahn Frauke 1959 WE DJK Blau-Weiß Annen 1,51
    Verbesserung des eigenen Rekordes um 1 cm
  • 300m Hürden, Seniorinnen W60 (0,686m) 30.06.2018 / 10:40
    1 388 Baseda Wiebke 1958 HH SV Grün-Weiss Harburg 53,31
    Bisherige DB: 54,52 Waltraud Kraehe, 1948, TSV Penzberg
  • 200m Hürden, Senioren M80 30.06.2018 / 10:50
    1 224 Müller Guido 1938 BY TSV Vaterstetten 35,78
    Bisher: 200 m H.(0,686) 39,67 (+1,1) Rolf Bertram, 1935, TuS Eintracht Wiesbaden
  • Stabhochsprung, Senioren M80 29.06.2018
    1 (4) 1337 Müller Walter 1938 WÜ TSV Urach 2,25
    Bisher: 2,10 Gerhard Windolf, 1924, LG HNF Hamburg 29.07.04 Aarhus/DEN
  • Diskuswurf, Senioren M80 (1kg) 29.06.2018
    1 15 Heiler Roland 1938 BA LAG Obere Murg 41,74
    Bisher: 40,26 Roland Heiler, 1938, LAG Obere Murg 10.06.18 Eisenberg

Schnappschüsse von Alfred Hermes:

 

  • [# Ergebnisse von Fr/SA]
  • Ue30LA-Analysen der DM folgen erst ab Mitte der kommenden Woche (Kurzurlaub).

 

DM 2018 - Der Freitag in Bildern und Rekorden

29.06.2018 21:22


M40 159 Schindzielorz Jan LG Forchheim BY 1978 14.25. Deutscher M40-Rekord.
Verbesserung der eigenen deutschen Bestleistung von 14,35

Links: M90 171 Gries Franz LG Reischenau-Zusamtal BY 1928
Kugelstoß 10,12m
F. Gries verbessertet seine eigenen deutschen M90-Rekord um 84 cm.


M90 Diskus: 1305 Krempl Josef, 171 Gries Franz, 867 Nobbe Paul 

M65 Kunigkeit Eckhard Stuttgarter LC WÜ 1953, Hochsprung 168 cm
Deutscher M65-Rekord

Mit 1,68 m verbessert Eckhard Kunigkeit die bisherige deutsche Bestleistung von Thomas Zacharias (1,64m). Den Weltrekord in M65 hält Dusan Prezelj,SLO mit 1,67. International zählt Kunigkeits Sprunghöhe noch in M60, da er erst demnächst 65 Jahre alt wird.

M70 Wenzke Gerhard (links) 1948 BY LG Region Landshut Hochsprung 1,56
Deutscher M70-Rekord. Rechts: Wolfgang Hirt (M70, LAV Bayer Uerdingen/Dormagen)

Ohne Foto:

Hammerwurf, Seniorinnen W70 (3kg)

1 216 Nohl Eva 1948 BY TSV Langenzenn 39,15 (DB)

Deutsche Bestleistung

800m, Seniorinnen W80 

1 921 Ritter Lydia 1938 RL TuS Rot-Weiss Koblenz 3:33,09 (DB)
Deutsche Bestleistung. Verbesserung des eigenen bisherigen W80-Rekordes 3:38,75

[# Live Ergebnisse] [ # Ergebisse vom Freitag]

Fotos von Alfred Hermes (zur Vergrößerung anklicken)

Analysen und Berichte folgen nach den Meisterschaften.

<< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>

Zur Ansicht der vollständigen Beiträge samt Fotos und Links ist die jeweilige Überschrift anzuklicken. Zurück führt der Menüpunkt Startseite oder der Linkspfeil ( im Navigator.
athletics30+ / Leichtathletik über 30

Neuigkeiten

Senioren-WM Málaga

28.06.2018 18:54

DLV-Information zu den Senioren-Weltmeisterschaften in Málaga vom 04.09 - 16.09.2018: [# leichtathletik.de]

Aktuell 170 veröffentlichte deutsche Teilnehmer [# DLV ]

Von WMA veröffentlichte Teilnehmer: [# simply Register]

Meldeschluss: 11. Juli 2018

Interview mit Jan Schindzielorz

27.06.2018 14:54

Beitragsempfehlung
Jan Schindzielorz: „Ich habe den Spaß wieder gefunden“  von Bettina Schardt
Quelle: [#Leichtathetik.de]

TEAM DM Sen.

24.06.2018 09:00

Ergebnisse

Neu: Verden (W50/W60/M30/M50/M60/M70), Gröbenzell (M30/M40)
Außerhalb der Qualifikationsränge: W50 und M50 von LG Kreis Verden

[# Rangliste, inoffiziell]
(evtl. neu laden)

Deutscher W50-Rekord von Eva Trost

14.06.2018 18:19

Eva Trost (ASV Piding) verbesserte die deutsche W50-800m-Bestleistung in München auf 2:16,89 Minuten.

Näheres bei [# leichtathletik.de]

 

7. STENDALER-HANSE-CUP

12.06.2018 23:05

Das Präsidium des Stendaler LV'92 hat die Termine für 2019 beschlossen. 

Der 7. SHC, die Internationalen Altmark - Meisterschaften
im Sieben- und Zehnkampf der Seniorinnen und Senioren finden vom
31. Mai bis 2. Juni 2019 in der Sport- und Hansestadt Stendal statt.
Der 7. SHC, die Internationalen Altmark - Meisterschaften im Sieben- und Zehnkampf der Seniorinnen und Senioren finden vom 31. Mai bis 2. Juni 2019 in der Sport- und Hansestadt Stendal statt.
 

M65-Weltrekord von Wolfgang Ritte im Stabhochsprung

26.05.2018 22:33

Wolfgang Ritte verbesserte am 19.5. in Wipperfürth mit 4,00 m und 4,05 m zweimal den M65-Stabhochsprungweltrekord. 

[# Bericht von Bettina Schardt, Leichtathletik.de]

Ergebnislink zu EMACNS

19.05.2018 16:45

[# https://www.emacnsalicante2018.online/]

Menüpunkt [RESULTS]

Ein Fotogalerie folgt nach Ende der Meisterschaften auf Ue30LA

1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>