Athletenforum und Mitteilungsblatt

EM Off Road Championships - Abschluss

10.07.2022 09:14

W35 Europameisterinnen im Trail (Eberle, Pletzer, Scheder)

M40 Vizeeuropameister im Trail: WÄGER Wolfgang, JOB Marcel, SCHLINDWEIN Florian

Medaillen im Einzel beim Trail:

MONIKA Pletzer     1. W35 Trail (2. W35 Berglauf)
KELLER Elke          1. W55 Trail (1. W55 Berglauf)
EBERLE Carol-Ann 3. W35 Trail

 

European Masters Off Road Championships - Trail

09.07.2022 11:00

Sie sind auf dem Weg: 40 Kilometer auf und ab! Start war um 8:00 Uhr in Blöcken.

Mit dabei: Simon Schickert, Steffen Wittmann, Heiko Wilmes, Albert Eugen Vetter, Hans Bouriche-Hörmann, Monika Pletzer, Bianca Scheder, Carole-Ann Eberle, Alexandra Gunde, Elke Keller.

Unterwegs nach etwa 25 Kilometern

European Masters Off Road Championships - Berglauf

08.07.2022 22:38

Sieger! Europameister im Berglauf!

Medaillen (Einzel)
NIES Lennart            2 M 35
BLUM Thomas         2 M 55
MONIKA Pletzer      2 W 35
KELLER Elke           1 W 55
GUNDEL Alexandra 3 W 50
OTT Gertrud              2 W 60
GANTER Elfriede     1 W 65

       

 

In Vorfreude: EMA-Berglauf

07.07.2022 20:50

Gruppe der Deutschen (fast alle) in Vorfreude: Berglauf (10km) morgen, Trail (40km) am Samstag.

TIC: Keine Probleme bei der Anmeldung. Die endgültigen Strecken sind am Vortag der Meisterschaften zwar vor dem TIC veröffentlicht aber noch nicht vollständig auf den Pfaden im Berg markiert bzw. beschildert. Lassen wir uns überraschen!

Das Wetter scheint mitzuspielen: Sonnenschein und so um die 22°.

European Masters Off Road Championships

05.07.2022 08:00

Der Blick wendet sich gen Süden, der Sonne entgegen. (Foto im Juli 2022 von A.H)

European Masters Off Road Championships
8 to 10 of july 2022
La Féclaz- Géoparc des Bauges
Trail and montain running

Alfred Hermes (A.H, Ue30LA) zieht es in den Süden, ins Hochgebirge, um bei den Europameisterschaften im Berglauf dabei zu sein und den Trail (40km) zu beobachten. Zu Auswertungen der restlichen WM-Ergebnisse aus dem Norden wird seitens Ue30LA während der Reise kaum Gelegenheit bestehen. A.H wünscht der WM in Tampere einen guten Abschluss und den Anwesenden noch schöne und erfolgreiche Tage.

A.H

WM in Tampere - Halbzeit

04.07.2022 14:00

Fröhlichkeit von drei Rheinlandpfälzern: Franz Pauly, Jenny Gartmann und Friedhelm Adorf. Jenny Gartmann sendet sonnige Grüße aus dem Norden. Sie schrieb an A. Hermes: "Auf dem Photo, dass Dir Friedhelm geschickt hat, siehst Du drei hochmotivierte LVRheinland Athleten. Franz Pauly hatte mit Platz 5 im Gewichtswurf ein großes Erfolgserlebnis, da er so weit geworfen hat, wie in den letzten 3 Jahren nicht."

Jenny: "Für mich persönlich begann die WM mit einem Paukenschlag! Im Vorfeld hatte ich mit meinem Trainer besprochen nur die 80mHü "mitzunehmen", da eine Covid Infektion im Mai eine längere Trainingspause erforderlich gemacht hatte. Das hat Tempohärte und Ausdauer massiv beeinträchtigt, sodass es nur ein Formcheck für den Einzelwettbewerb im Hürdensprint werden sollte. Ein kompletter 7-Kampf kostet sehr viel Energie, da wollten wir kein gesundheitliches Risiko eingehen."

Der "Paukenschlag" betrifft Jennifer Gartmanns (W45; LG Westerwald) 80-Meter-Hürdenlauf des Siebenkampfes, bei der sie in 11,86 Sekunden eine neue deutsche Bestleistung aufstellte.

Franz Pauly (M55) belegt hinter Sven Suhling im Gewichtwurf mit einer Weite von 16.21 Platz 5.

Friedhelm Adorf (M75) erreichte bisher Platz 5 über 100m in 14,63 und Platz 4 über 200m in 30,29. Am 6.7. warten die 400m-Vorkämpfe auf ihn.

Auszug aus dem Teammangermeeting von Freitag: "Shot Put circle built for the competition in the park has not been built to WA Specifications, so not records will be awarded." Die Kugelstoßanlage im Park entspricht nicht den WA-Bedingungen. Daher werden die Ergebnisse nicht offiziell in Ergebnislisten anerkannt. Die Ergebnisse zählen wohl in der Wertung der Meisterschaften. Als Rekorde gelten sie gegebenfalls nicht.

 

NR-Meisterschaften - Europarekord von Ute Ritte

03.07.2022 18:00

Gruppe von Weitspringerinnen bei den Nordrhein-Meisterschaften Senioren
 
W70-Europarekord von Ute Ritte im Stabhochsprung: 2,42m (#Erg)
 
Parallel zu den Weltmeisterschaften in Tampere fanden an diesem Wochenende sozusagen zu Hause die #Nordrheinmeisterschaften in Euskirchen statt. Anwesend waren die ansonsten fast regelmäßig an internationalen Meisterschaften teilnehmenden Hanne Venn (W80, TV Bedburg), Helga Glatzki (W75, (Crefelder LV), Marion Hergarten (W60, Pulheimer SC) und Ute Wolf-Schiruska (W65, Crefelder SV).  Auch die "Stabhochspungfamilie" Ritte verzichtete auf die Teilnahme an den Weltmeisterschaften in Tampere und erschien in Euskirchen. Ute Ritte (W70, LAV Bayer Uerdingen/Dormagen) setze eine neue Europarekordmarke im Stabhochspung.
 
Dazu Wolfgang Ritte: "Nachdem sie (Ute) Ihre Anfangshöhe von 2,10 m auf Anhieb übersprungen hatte, leistete sie sich einen Fehlversuch bei 2,20 m. Sie wechselte dann auf einen härteren Stab und übersprang nach 2,20 m die 2,30 m dann im ersten Versuch. Auch die neue Europarekordhöhe von 2,42 m überquerte Ute schließlich im ersten Anlauf. Damit sprang sie 72 cm höher als die Finnin Marketta Västi, die heute mit 1,70 m Weltmeisterin im Stabhochsprung der AK W70 in Tampere wurde."
 
Zurück aus Tampere und auf der 5.000m Strecke waren bereits Heiko Wilmes (M50, TV Refrath) und Norbert Schneider (M50, Rhein-Berg Runners). Beide holten zusammen mit Robert Rohregger Mannschaftsbronze im Crosslauf M50. Nun fiebern sie den Europameisterschaften im Berglauf und Trail am kommenden Wochenende in den französischen Alpen entgegen.
 

 

Dem örtlichen Ausrichter LGO Euskirchen/Erftstadt saß, wie aus Gesprächen hervorging, noch die Flutkatastrophe durch die Erft im Nacken, die das Zentrum von Euskirchen in große Mitleidenschaft gezogen hatte. Zum großen Glück blieb das Erftstadion am Schwalbenberg auf Grund seiner "Höhenlage" von Schäden durch die Überflutung verschont.

<< 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >>

Zur Ansicht der vollständigen Beiträge samt Fotos und Links ist die jeweilige Überschrift anzuklicken. Zurück führt der Menüpunkt Startseite oder der Linkspfeil ( im Navigator.
athletics30+ / Leichtathletik über 30

Neuigkeiten

Sportfeste

01.07.2022 09:00

Liste von Sportfesten:

https://ue30leichtathletik.webnode.com/ausschreibungen/sportfeste/

DAMM - vorläufige Punktverteilung

18.06.2022 18:00

# DAMM - Punkte (am 15.7.22)
Endstand

WM Berglauf in Irland

16.05.2022 12:00

THE 21st WORLD MASTERS MOUNTAIN RUNNING CHAMPIONSHIP - IRELAND COMERAGH MOUNTAINS. 2-4 SEPTEMBER 2022

#  WEB-Seite