Athletenforum und Mitteilungsblatt

Geburtstagsernte

31.08.2018 11:37

Zweites Frühstück am Geburtstag von Alfred Hermes (Jg. 1946, Ue30Leichtathletik). Der heiße Sommer sorgte im eigenen Garten für einen ausgezeichneten Ertrag an edlem Obst.

Masters Sechsländerkampf in Kroatien

30.08.2018 09:00


Bildquelle: [# https://www.oelv.at/files/doc/MASTERS/Ergebnisse-Laenderkampf-2018-Varazdin.pdf]

OELV-Nachrichten von Gottfried Gassenbauer: "Österreich gewinnt den Masters Sechsländerkampf in Kroatien zum sechsten Mal in Folge"

An dem Vergleichskampf am 25.8.2018  in Čakovec (Kroatien) nahmen Tschechien, Slowenien, Kroatien, Ungarn, die Schweiz und Österreich teil. 

Lesen Sie hier mehr:

Ergänzend sei bemerkt, dass die Tschechin Jarmila Klimešova den W70-Weltrekord im Speerwurf  (500g) auf 29,32m verbessert hat. Das Ergebnis entspricht durch Anwendung des Altersklassenfaktors einer Weite von 61,54 Metern, bezogen auf die Hauptklasse.

74-jähriger Eberhard Linke springt 5,10m weit

29.08.2018 08:45

Pressebericht, Südhessische Leichtathletik - Seniorenmeisterschaften in Erbach / Odenwaldkreis von Thomas Blech, Sportwart Senioren LG Kindelsberg Kreuztal e.V.:

Fast 75-jähriger Kindelsberger Eberhard Linke springt 5,10m weit und pulverisiert Rekorde“ 

Der Schmallenberger, der seit diesem Jahr in der Gruppe von Thomas Blech trainiert, startete vor einer Woche bei den Südhessischen Seniorenmeisterschaften in Erbach. Und dies mit überraschendem Erfolg! Erst im Januar stieß er von der LG Sieg zur LG Kindelsberg Kreuztal. Doch besonders nach zwei wochenlangen Verletzungen war mit dieser Weite kaum zu rechnen, so Trainer Thomas Blech. Bis dato stand seine Saisonbestleistung bei ausbaufähigen 4, 39m. 

Im Januar wird der pensionierte Dermatologe 75, aber ist fit wie ein Turnschuh! 

Sogar in der europäischen Bestenliste ist er damit auf Platz 1 in der Gruppe der 70-74-Jährigen. 

Die Sprungweite 5,10m bedeutet neue Rekorde und Bestleistungen

  • Die eigene Siegerlandbestleistung M70 (selber aufgestellt am 31.7.2018 in Kreuztal mit 4,39m) 
  • Neue Siegerlandbestleistung M65 (vorher Helmut Müller, CVJM Siegen 5,03m / 3.6.2000 / Villach (AUT) 
  • Neuer WESTFALENREKORD M70 (vorher 4,58m Herbert Blank, ESV Münster, 2.7.2010 Kevelaer) 
  • Einstellung WESTFALENREKORD M65 (!)
Foto bereit gestellt von Thomas Blech: Eberhad Linke beim 100m-Lauf der DM in Mönchengladbach

WMAC2018-Splitter

28.08.2018 15:00

Keine WIFI - Dienstleistung in Málagas Stadien

WMA Präsident Stan Perkins gibt sich zwar frustriert und enttäuscht, aber es hilft nichts: In den Wettkampfstadien in Malaga wird kein freier Zugang zum Internet angeboten.
Quelle: [# WMA]

Rundumversorgung durch DLV-Betreuungsteam

Zehn Frauen und Männer leistet sich der DLV zur Betreuung der deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Weltmeisterschaften. 
Es handelt sich um Dr. Matthias Reick (Delegationsleitung), Jörg Reckemeier (Mitglied BA Senioren, Karl-Heinz Flucke (Mitglied BA Senioren, David Deister (Referent Senioren), Jörg Erdmann (ehemaliger Referent Senioren, Bettina Schardt (Mitglied BA Senioren), Gisela Stecher, Werner Angermund und die Physiotherapeuten Thorsten Beckemeyer und Franz Guldan.

Quelle: [# ATHLETENINFORMATIONEN von A bis Z, Seiten 4/5]
Leserbeitrag von Hanno Rheineck: Es ist schon erstaunlich, dass der DLV mit 10 Betreuern in Malaga vor Ort sein wird. Schön für die Athleten. Ich denke noch daran, wie das früher aussah! Da waren wir nur zu zweit (Dieter Massin und ich), die rund um die Uhr ständig im Einsatz waren. Ich erinnere mich z.B. an die EM 1996 in Malmö, als ich jeden Abend völlig platt war. Gut, das ist lange her und schön, dass sich das jetzt verbessert hat! 

Minimale WMAC-Berichterstattung durch Ue30LA

Zeitnahe Veröffentlichung der Ergebnisse durch WMA und die Berichterstattung durch das DLV-Team von den deutschen Ergebnissen dürften für ausreichende Informationen von Interessierten zu Hause sorgen. Ue30LA wird sich nach Abschluss der Weltmeisterschaften mit der Auswertung beschäftigen und während der Meisterschaften hier und da im Magazin Fotos von den Wettkämpfen und der Umgebung präsentieren.

Teammeisterschaften in Spanien

27.08.2018 12:00

Quelle: [# RFEA]

Während in Deutschland die Teams ihren Meisterschaften am 22. September in Baunatal entgegen fiebern, liegen die entsprechenden Clubmeisterschaften in Spanien bereits eine Weile zurück. Sie fanden am 15. Juli in Alicante statt. Die offiziellen Ergebnisse veröffentlichte der spanische Leichtathletikverband am 17. Juli.

Die Spanier verwenden ein anderes System als die Deutschen. Bei uns treffen Mannschaften in festgelegten Altersklassen in 10-Jahres-Intervallen aufeinander. In Spanien messen sich Sportlerinnen und Sportler der Seniorenklassen pro Verein mit einem Team. Die Ergebnisse werden mit Hilfe der Altersklassentabelle (age graded table) standardisiert. 

Beispielsweise lieferte die Umrechnung der 11.50 Sekunden von Jose David Manzon Perez im 100m-Lauf eine standardisierte Zeit von 10.62 Sekunden.  Der Wert entsteht, indem 11.50 mit dem der Altersklassenfaktor 92.35% multipliziert wird, der sich aus dem Geburtstag des Athleten (17.2.1973, M45) ergibt.

Das Gesamtergebnis pro Wettkampf der jeweils acht Mannschaften im Endkampf basiert auf einer Cup-Wertung mit 8 Punkten für die beste standardisierte Zeit, Weite oder Höhe, mit 7 Punkten für den Zweiten und so weiter. Disqualifizierungen, z. B. bei Staffeln, oder Abschlüsse mit nur ungültigen Versuche werden mit null Punkten quittiert.

Weiteres zu den Ergebnissen finden Sie [#  hier]!

Meldungen zu den DM 10 km Straßenlauf am 2.9.18

25.08.2018 12:45

DM 10 km Straßenlauf DM Bremen, 02.09.2018 

Die Meisterschaften betreffen Männer (Hauptklasse), Junioren U23, Senioren, Frauen (Hauptklasse), Juniorinnen U23 und Seniorinnen.

Aus der Nummernvergabe lassen sich insgesamt 506 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ablesen. 

Im Seniorenfeld fehlen einige Läuferinnen und Läufer, die sich für die Teilnahme an den Weltmeisterschaften in Malaga entschieden haben. Diese beginnen am 4. September.

FRANKEN POWER bei Karlheinz MESSER

24.08.2018 15:00


Fotos bereitgestellt von Dietmar Keller

Dietmar Keller (M75, LAZ Obernburg-Miltenberg, im Foto rechts) aus Nürnberg berichtete von einem Trainingstreffen von Werferkameraden in Elsenfeld, das für Karl Heinz Messer auch als Vorbereitung auf die Seniorenweltmeisterschaften im September in Malaga diente.

"Es ist schon etwas ganz Besonderes, wenn ein 80-Jähriger wie Karl Heinz Messer sagt: ' Ich will als Aktiver dabei sein , bei dieser Leichtathletik - Weltmeisterschaft, die im September 2018 in MALAGA / Spanien stattfindet'. 
Karl Heinz ist kein Unbekannter, denn dreimal hat er die Bayerischen LA Senioren-Meisterschaften nach Elsenfeld geholt.
Der Wille kann Berge versetzen!  Wenn man bedenkt, dass Malaga der erste internationale Einsatz von Karl Heinz Messer sein wird, dann ist dies aller Achtung wert. Hitzefrei gilt auch bei diesen hohen Temperaturen nicht, denn Stufe um Stufe weiter nach oben, so ist auch im Alter die persönliche Weiterentwicklung nicht nur Wunschdenken. TECHNIK, TECHNIK, TECHNIK  ... Qualität ist das Markenzeichen der Senioren-Leichtathleten, welche auch als OLDIES noch mit viel Freude am Sport unterwegs sind. MALAGA / SPANIEN kann kommen!  Herzlich grüßt Dietmar / der Nürnberger
."

PS. Karl Heinz Messers Meldung zur WM in Malaga: 80-84 Men Weight Throw, Karl Heinz Messer Germany 9.75m. Sein größter deutscher Konkurrent ist der vielseitigen Werfer Lothar Huchthausen.

<< 2 | 3 | 4 | 5 | 6 >>

Zur Ansicht der vollständigen Beiträge samt Fotos und Links ist die jeweilige Überschrift anzuklicken. Zurück führt der Menüpunkt Startseite oder der Linkspfeil ( im Navigator.
athletics30+ / Leichtathletik über 30

Neuigkeiten

Ergebnisse WM Malaga

11.09.2018 18:54

[# Ergebnisadresse]

[# NON STADA]

# WM-Seite Malaga

WMA-Präsidentiin Margit Jungmann

08.09.2018 15:12

Margit Jungmann wurde heute in Malaga bei der WMA-Generalversammlung zur WMA-Präsidentin gewählt.

Sie erhielt 110 von 143 abgegeben Stimmen. Ein klares Ergebnis!

WM Touristik

02.09.2018 10:18

"Malaga und die westliche Costa del Sol"

HR-Fernsehen

  • So, 2.9.18 um 15:00 Uhr
  • Mi, 5.9.18 um 11:25 Uhr

[# Vorschau]

WM Handbuch

25.08.2018 15:10

Das Handbuch für die WM in Malaga (englisch) lässt sich auf der WEB-Seite "malaga2018" unter "Eintragsliste" einsehen. Es sorgt für Klarheit hinsichtlich der Anmeldungen zu Wettkämpfen.

WM - Zeitplan Malaga

06.08.2018 07:56

Ausführlicher Zeitplan (ohne Gewähr) der WM in Malaga: [# Horario]

WR Eva Trost 1500m

05.08.2018 21:25

Trotz der großen Hitze lief Eva Trost (W50) über 1500m heute in Neustadt a.d. Waldnaab einen neuen Weltrekord in 4:35,80 min.

Peter Greif *15.3.1943 – †30.7.2018

02.08.2018 09:31

[# germanroadraces.de/]

[# Lauftrainer,  Firmenprofil]

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>