Athletenforum und Mitteilungsblatt

EM Berglauf und Trail finden statt

05.11.2020 22:58

Die Bezirksverwaltung von Madeira gestattet die Seniorenmeisterschaften im Berglauf und Trail am kommenden Wochenende, da die Meisterschaft die Vorgaben der aktuell verschäfteren Vorsichtsmaßnahmen bezüglich der Corona-Pandemie erfüllt. Das Foto zeigt die Naturschwimmbecken von Porto Moniz, umspült von der Brandung. In Porto Moniz startet der Trail. Baden in den Becken nach den Läufen wirkt sicherlich erholend. Gutes Wetter und ruhige See vorausgesetzt.

 

EM Berglauf 2020

03.11.2020 13:37


Aufnahme des Wanderführers.

Erkundung der Landschaft beim Wandern.  Berglauf und Trail finden am Wochenende

auf anspruchsvolle Strecken in dieser traumhafter Umgebung auf Madeira statt. Fotos A.H

Wie ein Senior-Athlet durch Corona ausgebremst wird

31.10.2020 07:30

Friedhelm Adorf

(M75, LG Rhein-Wied):

Wie geht es einem Senioren-Leistungssportler wie mir in der wettbewerbsfreien Corona-Zeit? Diese Frage würde ich folgendermaßen beantworten: Ich war richtig gut drauf, hatte meine sehr gute 60-Meter-Zeit von 8,87 Sekunden zweimal gelaufen. Für 200 Meter brauchte ich 29,14 Sekunden, die 400 Meter in 70,38 Sekunden brachten mir den Deutschen-Meister-Titel. Aber: Dann wurde die Europameisterschaft in Portugal wegen Corona abgesagt. Die Weltmeisterschaft in Kanada ebenfalls. Ja, auch die Deutsche-Stadion-Meisterschaft in Zittau wurde vom DLV gestrichen.
Den vollständigen Bericht finden Sie in [# www.ak-kurier.de]

Madeira 10k Gehen - EMACNS

30.10.2020 11:00

Bernd Ocker Hölters: Super Auftakt gestern in Funchal mit zwei Deutschen Gesamtsiegen, zahlreichen deutschen Europameistertiteln im Einzel und im Team, gute Atmosphäre rundherum... Die folgenden Fotos sind teils von mir und werden von mir zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Mit sportlichem Gruß, herzlich zwischendurch, Bernd

10 km Gehen
1. W60 Cora Kruse 1:10:15
1. W80 Ursula Herrendoerfer 1:26:51
1. M45 Steffen Borsch 1 0:51:29 Schnellster von allen
2. M50 Steffen Meyer 0:55:07
4. M50 Joachim Maier 0:57:13
7. M50 Patrick Seck 0:59:22
2. M55 Dick Gnauck 0:59:50
5. M60 Georg Hauger 1:02:51
3. M65 Udo Schaeffer 1:04:32
4. M65 Stefan Lehmann 1:06:25
4. M70 Bernd Ocker Hoelters 1:10:27
1. M75 Otmar Seul 1:19:33

Team
1. M50 GER 2:51:42 (Steffen Meyer M50 0:55:07, Joachim Maier M50 0:57:13, Patrick Seck M50 0:59:22)
1. M65  GER 3:21:24 (Udo Schaeffer M65 1:04:32 Stefan Lehmann M65 1:06:25 Bernd Ocker Hoelters M7 01:10:27)

Nach den Gehern startete der 10km-Lauf

Miriam Paurat GER W45 1 0:37:30 Schnellste im 10km-Lauf

Weitere erste Plätze in ihren Altersklassen belegten Gudrun Vogl W70, Dorit Stehr GER W60, Albert-Eugen Vetter M65 und das Team W65 (Margret Goettnauer W65, Rita Schubert W65, Gudrun Vogl W70),

World Masters Games 2021 Kansai/Japan fallen aus

30.10.2020 07:00

"IMGA World Masters Games Kansai 2021" werden wegen der Vovis-19-Pandemie gestrichen. Sie sollten im Mai 2021 in Japan vor den Olympischen Spielen stattfinden. Hoffnung setzt IMGA in die weitere Zukunft, in das Jahr 2025. IMGA wünscht sich für 2025 "Weltspiele" in Taiwan. Dieser Plan zeugt nicht nur Anbetracht des "Spielverderbers" Corona, sondern auch aus politischen Gründen von Optimismus.


Foto: IMGA (Newsletter 29.10.2020)

Herbstwettkämpfe

29.10.2020 09:00

48. Herbstlauf des LSV-Porz

Foto von Helmut Urbach: https://www.helmuturbach.de/

"Ein Start in Reihen, Spalten und Blöcken - das war der 48. Herbstlauf des LSV-Porz. ..Bleibt gesund und hoffentlich bis bald zur Winterlaufserie."
 Ergebnislisten von den Läufen: #  time-and-voice.com
Fotos von den Läufen: # laufen-in-koeln.de

Ergebnisauszug 10km
1.W50 MÜLLER-SCHERZANT, Gabi1969 TuS Deuz 0:39:51
1.W60 WIETSCHER, Antje 1956 TV Refrath 0:44:11
1.W65 TELLER, Cornelia 1951 Dauerlaufschule Köln 0:57:49
1.M45 EL MAKRINI, Hakim 1975 Milers Colonia 0:34:17
M50 BROCKFELD, Stefan 1966 TuS Deuz 0:38:23
1.M70 MÜLLER, Rainer 1950 TuS Deuz 0:45:12

 

Herbstwettkampf der TLG 2020 Troisdorf

Aggerstadion, 24.10.202
800m, 300m, Diskus
Ergebnisse: # https://ladv.de/ergebnis/datei/56033

 

Der November wird trübe, was gesundes Leichtatletiktraining auf dem Sportplatz betrifft.

Tommy Hughes setzt neue Maßstäbe im Marathon M60

28.10.2020 10:00

Am 25. Oktober stürmte der 60-jährige Tommy Hughes (*8 January 1960) im „Down Royal Marathon“ in Nordirland zum Weltrekord: 2:30:02 Stunden! Er verbesserte die vorherige Weltbestmarke von 2:36:30 um sechs Minuten. Diese hielt der Japaner Yoshihisa Hosaka seit 2009.
Erst letzten Monat markierte Hughes im „Antrim Coast Half Marathon“ am 13. September mit 1:11:09 einen M60-Weltrekord im Halbmarathon.

Tommy Hughes sorgte bereits im vergangenen Jahr mit einer Spitzenleistung im Marathon für Aufsehen. Als 59-Jähriger stellte er in Rotterdam in 2:30:15 einen neuen irischen M55-Marathorekord auf. Diese Zeit unterschritt er ein Jahr später noch um 13 Sekunden.

Damals, 2019, verfolgte T. Hughes noch den Plan, 2020 am Berlinmarathon teilzunehmen um den M60-Weltrekord mit einer Zeit unter 2:30:00 zu brechen, "da dies der schnellste Kurs der Welt sei". Corona machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Drei Sekunden trennten ihn in Nordirland von der 2:29er Zeit.
    
Tommy ist in der Marathonszene kein Unbekannter. Im Jahr 1992 vertrat er Irland bei den Olympischen Spielen in Barcelona. Seine persönliche Bestzeit ist 2:13.59.

Quellen und mehr

 

<< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>

Zur Ansicht der vollständigen Beiträge samt Fotos und Links ist die jeweilige Überschrift anzuklicken. Zurück führt der Menüpunkt Startseite oder der Linkspfeil ( im Navigator.
athletics30+ / Leichtathletik über 30

Neuigkeiten

Keine Publikumswahl zum Leichtathleten des Jahres

20.11.2020 08:06

Quelle: leichtathletik.de

Stattdessen sollen herausragende Leistungen ausgezeichnet werden.

Robert Koch Institut

15.03.2020 08:00

[# rki.de]