Athletenforum und Mitteilungsblatt

Sturmtief - Absagen

09.02.2020 09:10
Absage LVN-Crossmeisterschaften!

LG OLYMPIA Euskirchen: "Die LVN-Crossmeisterschaften sind offiziell abgesagt. Durch das Sturmtief, ist ein sicherer Wettkampf für die Athleten und sonstigen Teilnehmer nicht gewährleistet. Wir bitten um ihr Verständnis für die späte Benachrichtigung, jedoch hat die Sicherheit der Personen vorort höchste Priorität. Wenn Sie diese Nachricht lesen, benachrichtigen Sie bitte sofort sonstige Teilnehmer, die sie kennen und direkt kontaktieren können."

https://www.lgolympia.de/

"Doping" durch Hochtechnologie

07.02.2020 19:53

World Athletics (IAAF) verschärft die Vorschriften für High-Tech-Laufschuhe. Die Regeln gelten auch für Masters.

Auslösung der Debatte über fairen Wettbewerb 

Eliud Kipchoge trug Nike-Vaporfly Next%-Schuhe, als er im Oktober 2019 als erster Athlet einen Marathon in weniger als zwei Stunden lief. Die fünf schnellsten Marathons der Geschichte wurden in Schuhe derselben Art gelaufen. Im Dezember 2019 veröffentlichte die New York Times Ergebnisse einer Studie, dass Läufer mit den Vaporflys Next% 4 bis 5 Prozent schneller liefen als vergleichbare Läufer in anderen Schuhen. Die Times analysierte die Ergebnisse von etwa 280.000 Marathon- und 215.000 Halbmarathonleistungen. 

Haben wir noch einen fairen Wettbewerb, wenn sich nicht jeder die neueste Technologie leisten kann oder Zugriff auf die Prototypen hat? Der Preis der Schuhe liegt etwa bei 280 € (£240). 

IAAF Regel 143 "Clothing, Shoes and Athlete Bibs"

 Nach den geltenden Vorschriften (IAAF Regel 143 "Clothing, Shoes ..") dürfen "Schuhe nicht so konstruiert werden, dass sie den Athleten ungerechtfertigte Unterstützung oder Vorteile verschaffen - und jeder verwendete Schuhtyp muss im Sinne der universellen Leichtathletik allen angemessen zur Verfügung stehen". ... 

Man will wissen, wer der beste Athlet ist, nicht wer die besten Schuhe trägt. 

Genehmigung von Schuhen für den Wettkampf

Jeder Schuh, der nach dem 30. April 2020 auf dem offenen Einzelhandelsmarkt eingeführt wird, darf zukünftig bei Rennen nur dann verwendet werden, wenn er vor dem Wettbewerb mindestens vier Monate lang für jedermann zum Kauf angeboten wurde. Die neuen Regeln besagen auch, dass Schuhe nicht mehr als eine Kohlefasereinlage enthalten dürfen und schränken die Dicke der Schuhsohlen. Die Hersteller werden aufgefordert, alle vorhandenen neuen Prototypen vor dem Einsatz in großen Wettkämpfen der World Athletics zur Genehmigung vorzulegen und jede weitere neue Technologie erst wieder nach den Olympischen Spielen vorzustellen. 

VaporFly-Next%-Schuhe markieren die Grenze

Nach den neuen Bestimmungen wird die aktuelle Version der VaporFly Next%-Schuhe von Nike, die eine Debatte über ihre Bedrohung der Integrität des Sports ausgelöst haben, nicht verboten. Mit 40 mm Sohlendicke liegen sie an der Grenze. 

Quellen und mehr zum Thema

PDS Bank Meeting Düsseldorf

05.02.2020 14:53

(c) Alfred Hermes

15. PSD Bank Meeting Düsseldorf 2020.

Meeting-Bericht: [# https://meeting.psdrr.de/2020/02/05/rekord-regen-und-geballte-emotionen/]

Stabhochsprung riss die Zuschauer von den Sitzen

Zunächst glänzte Torben Blech im dritten und schließlich erfolgreichen Versuch über 5,70 mit einer persönliche Bestleistung.

Die Spannung der 2000 Zuschauer beim PSD Bank Meeting in Düsseldorf stieg bei einem Weltrekordversuch auf einen Höhepunkt, als der junge Schwede Armand Duplantis (20)  bei 6,17 Meter knapp scheiterte.

60m Hürden

Cindy Roleder verbesserte im 60m-Hürdenlauf ihre persönliche Bestleistung Erstmals unterschritt sie die 8 Sekunden Marke (7:94). Ihre Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Tokio scheint optimal zu laufen.

 

DLV-News über Seniorenleichtathletik

04.02.2020 08:00

Ue30LA berichtete bereits von regionalen Meisterschaften Ende Januar. Zur Ergänzung dienen die folgenden Hinweise auf die Berichterstattung von Leichtathletik.de.

28.01.2020 | Senioren Baden-Württemberg: Schnelle Sprints und starke Kugelstoßer (von Björn Maier)

27.01.2020 | Überzeugende Leistungen in Erfurt, Berlin und Fürth (von Bettina Schardt)

27.01.2020 |  Hamburger Quartett läuft M75-Weltrekord über 4x400 Meter  (von Bettina Schardt)

Gehsportvergnügen 2020

03.02.2020 10:00

Bernd Ocker Hölters informiert die "Freundinnen und Freunde des gepflegten und vernetzten Gehsports über ein spannendes Programm der nächsten Tage und Wochen. ...  Und noch viel mehr..."

4:53,53 - 1500m M70-Weltrekord von Cees Stolwijk, NED

02.02.2020 12:42

© Alfred Hermes 2015. Konkurrenten aus den Niederlanden Arm in Arm (heute M70)

Am Samstag, den 1. Februar,  verbesserte der Niederländer Cees Stolwijk mit 4:53,53 den 1500m Hallenweltrekord M70 seines Landsmanns Hans Smeets um mehr als sechs Sekunden. Hans Smeets wohnt in der Nähe der deutschen Grenze und nimmt häufig an Sportfesten in Deutschland teil.

Cees Stolwijk lief den Altersklassenweltrekord im Hallensportfest "2e AV PEC 1910 Indoor" in Apeldorn/NED.

Ergebnisse: https://www.atletiek.nu/wedstrijd/uitslagen/29921/all/

Cees Stolwijk hält zurzeit die 1500m-Hallenweltrekorde in M65 und M70:

1500m (indoor)

  • M65  4:43.01 Cees Stolwijk,NED  100150  Apeldoorn,NED  140215  World R
  • M70  4:59.62 Hans Smeets,NED  230247  Daegu,KOR       250317 World R
  • M70  4:53,53 Cees Stolwijk,NED  100150  Apeldoorn,NED  010220 World R

Anmeldung zu den Weltmeisterschaften in Toronto

01.02.2020 09:12

Ab sofort ist die Online-Registrierung für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften der Senioren in Toronto möglich. Die Wettkämpfe finden vom 20. Juli bis zum 1. August 2020 statt.

[# Zum Anmeldeformular]

[# Zum Zeitplan]

 

<< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>

Zur Ansicht der vollständigen Beiträge samt Fotos und Links ist die jeweilige Überschrift anzuklicken. Zurück führt der Menüpunkt Startseite oder der Linkspfeil ( im Navigator.
athletics30+ / Leichtathletik über 30

Neuigkeiten

EMACI 2020 in Braga

02.02.2020 10:00

EM 2020 in Madeira

01.02.2020 14:00

27. bis 29 März 2020 Berglauf, Trail- Madeira
2. bis 5. April 2012, Straßenlauf, Gehen, Cross - Madeira

[# EMA-Info]

WMAC Toronto

01.02.2020 10:00