Athletenforum und Mitteilungsblatt

Schweizer EM-Teamerlebnis

11.05.2022 14:00


Fotos: SMRUN (Facebookseite)

Die Schweiz reist zu den #EM in Grosseto mit einem relativ großen Team an. Das Teamerlebnis bezieht sich neben den Wettkämpfen auch auf die An- und Abreise. SMRUN organisierte eine Busreise zu den Meisterschaften mit Einstiegsmöglichkeiten beispielsweise in Zürich und Luzern.

Auf Facebook frohlockte Gabriela Kleger in SMRUN:

" Wenn smrun an die EM reist... ...ist die gute Laune mit dabei. Heute früh ging's los ab Zürich mit dem modernen Car unseres Reisepartners. Nach dem Zwischenstopp in Luzern, wo weitere Mitglieder zugestiegen sind, ging's für die fröhliche Truppe durch den Gotthard Richtung Süden. In Mailand war die Hälfte der Fahrtzeit geschafft. Pause und Füsse Vertreten waren angesagt, bis es wieder hiess "IIstige bitte". Weiterhin gute Fahrt euch allen."

#swiss masters running - smrun (facebook.com)

Dem Schweizer Team gehören 56 Athletinnen und Athleten an. Insgesamt liegen Meldungen von 1193 Personen vor.

Wie Gregorio Sablone (M85), dessen Meldung 10 Kilometer, Halbmarathon und 5 Kilometer umfasst, beabsichtigen viele, in diversen Wettkämpfen zu starten. Die relativ hohe Anzahl erlaubt wohl eine Fülle von Teambildungen der Schweiz in den relevanten Laufdisziplinen.

Weitsprung-Rekordmann Mike Powell (58) wirbt für WMAC in Tampere

10.05.2022 14:00

Copyright © 2022 WMA Tampere 2022

Das Bild zeigt Mike Powell (USA/6,00m) in einem # Werbevideo von WMAC in Tampere. Er trifft bei den Weltmeisterschaften in diesem Sommer in Finnland auf den Altersgruppen-Weltrekordhalter Gianni Becatti (Italien/6,20m) und den Hallenweltrekordhalter Antonio Palacios (USA/6,24m). Foto von der Tampere 2022Website.

#Wiki: "Powell übertraf mit 8,95 m am 30. August 1991 im Weitsprung-Endkampf bei den Weltmeisterschaften 1991 in Tokio die legendäre Bestmarke von 8,90 m, die sein Landsmann Bob Beamon 1968 bei den Olympischen Spielen in Mexiko aufgestellt hatte und die 23 Jahre Bestand hatte."

Laut einer Veröffentlichung von Ken Stone in #TIMES of  SAN DIEGO am 6.5.22 hat Mike Powell, der Weltrekordhalter im Weitsprung, seit März 2003, als er beim Ben Brown Invitational in Fullerton 24 Fuß 3 Zoll (7,39m) weit sprang, seither keinen ernsthaften Wettkampf mehr bestritten. Jetzt, im Alter von 58 Jahren, plane er ein Comeback. Und zum vierten Mal in 15 Jahren verspreche Powell, einen Masters-Weltrekord im Weitsprung aufzustellen. Die Vorhersagen hätten sich allerdings bisher nicht erfüllt. Sein Ziel sei, in Tampere sieben Meter weit zu springen, habe er der Times of San Diego in einem Telefoninterview gesagt.

DM Langstrecke

09.05.2022 09:00

DLV-Schlagzeile am 07.05.2022 | DM Langstrecke von Nicolas Walter
"Alina Reh feiert Comeback nach Maß, Simon Boch überzeugt mit Spurtqualitäten"
Quelle:# leichtathletik.de

Der Artikel befasst sich mit dem Wettkampfgeschehen in den Frauen- und Männerklassen und der Jugend. Aber auch die über Fünfunddreißigjährigen kämpften um Meistertitel in den Senioren- bzw. Mastersklassen.

Senioren

Die schnellste Ü35-Zeit der Männer erzielte Busch Dirk (M40, 1979 HE SSC Hanau-Rodenbach) 32:15,14.  Zwei weitere Zeiten unter 33 gelangen Sprotte Philipp 1985 HH Hamburg Running 32:33,17 und Gröbl Tobias 1983 BY LG Zusam 32:55,11, beide M35.

Ein spannendes Rennen bot die Altersklasse M60, in der schließlich Markus Zerres (TV Waldstraße Wiesbaden) als Sieger hervorging. Die Führungsposition in den Kilometermarken wechselten zwischen Markus Zerres, Christian Stoll (TV Waldstraße Wiesbaden) und Reinmund Hobmaier (PTSV Rosenheim). Christian Stoll musste nach 5 Kilometern abreißen lassen und passierte schließlich auf Platz fünf die Ziellinie (38:04,69). Zerres gewann Gold (37:07,10) und Hobmaier Silber (37:17,00).

Seniorinnen

Unter den Seniorinnen blieben drei unter 40 Minuten:

W35: Osthoff Stefanie 1986 WE SG Wenden 38:32,90
W35: Schütz Tamara 1984 WÜ VfL Ostelsheim 39:19,22
W45: Kobs Anja 1976 BY TSV Alling 39:38,96

Zur #Ergebnisliste (PDF)

Rekorde zu Beginn der Freiluft-Saison

08.05.2022 09:00

Bericht von Jörg Reckemeier vom 6. Mai auf der DLV-Seite:

Zahlreiche Senioren-Rekorde zu Beginn der Freiluft-Saison

Im Fokus des Berichtes stehen

  • Ute Ritte (LAV Bayer Uerdingen/Dormagen)'
    Stabhochsprung-Weltrekord der Klasse W70 mit 2,33 Meter
  • Marget Göttnauer (LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain)
    Deutsche W70 Bestleistungen 10km Straße (46:27), 10.000m (45:39,99) und 3000m (12:55,60)
    Ue30LA: Bei den DM in Plietzhausen am 7.5. holte sich Margret Göttnauer mit 47:15,05 im 10.000m-Lauf den Meistertitel.
  • Elke Herzig (LG Kurpfalz)
    Deutsche W65 Bestleistung im Wurffünfkampf 4.475 Punkte.

und andere.

# Zum Artikel

 

A bis Z für Grosseto - EMAC Straße

07.05.2022 09:00

Die Athleteninformationen des DLV "A-Z für EMACNS Grosseto" liegen vor:

# Leichtathletik.de

Noch kein Ausrichter für Senioren DM 2022

06.05.2022 19:00

Auf die Nachfrage von Jan Voigt an den DLV über David Deister hinsichtlich des Termins für die Deutschen Leichtathletikseniorenmeisterschaften schrieb am 5. Mai  Sven Schröder, Senior Projektmanager Wettkämpfe:

"Leider gibt es, stand heute, noch keine Ausrichter und somit auch noch keinen Ort und Datum für die von Ihnen angesprochenen Meisterschaften.

Sobald sich hier Neuerungen ergeben, werden wir dieses über die DLV-Homepage verkünden. Wir sind aber guter Dinge, noch einen Ausrichter für diese Veranstaltungen zu finden."

Anmerkung von Ue30LA:

Die Geschäftsstelle des DLV gliedert sich in 10 Referate. In fast allen existieren "Senior Manager". Sie werden häufig direkt nach dem Vorstand aufgeführt. Mit Vorstand ist wohl der Vorsitz des Referates gemeint. "Senior" bedeutet dabei nicht die Zuordnung zum Seniorensport, sondern ist offensichtlich eher als "Vize" zu interpretieren.

Ausdrückliche Zuordnungen zum Seniorensport existieren nur im Referat Sportentwicklung (strategische Planung und Steuerung der Prozesse zur kontinuierlichen sowie zeitgemäßen Weiterentwicklung der Leichtathletik im Zusammenwirken mit den Landesverbänden, insbesondere in den Bereichen Jugend, Gesundheit, Laufen, Senioren, Wissensmanagement und gesellschaftlicher Strömungen):

  • Sportentwicklung
    Paola Brenner-Vacirca, Managerin Freizeit- und Seniorensport/Laufen
    David Deister, Manager Senioren
    Laura Vacirca-Marocco, Managerin Freizeit- und Seniorensport
Der "Senior Projektmanager Wettkämpfe" ist somit für wettkampforganisatorische Vorbereitungen und Durchführung aller Deutschen Meisterschaften verantwortlich. Diese fallen demnach nicht in den Bereich "Sportentwicklung". Gleiches gilt für das Referat Veranstaltungsmanagement, das für die Organisation der jährlichen großen Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen sowie weiterer Veranstaltungen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes zuständig ist.

Deutsche Bestleistungen im LC Diabü Eschenburg

05.05.2022 16:37


Foto: Zur Veröffentlichung in Ue30LA bereitgestellt von Peter Thum

Von Peter Thum erreichte Ue30LA die Nachricht von Rekorden im LC Diabü Eschenburg im April 22:

Zwei neue DM  Rekorde gab es für die Leichtathleten des LC Diabü Eschenburg im April 22:

  1. W 65 Cornelia Wagener  1956  lief die 10.000 m in 43:13,22 Min. am 9.4.in Erbach
    Hinweis von Ue30LA: #Ergebnisliste
  2. M 35 Über 4x800 m verbesserten Felix Thum 1987, Stefan Thum , Sedric Steffen Haus 1981 und Tobias Schulz den bisherigen um 18 Sekunden auf 8:28,95 Minuten. Dieser Lauf fand am 30.April in Lüdenscheid statt.
    Hinweis von Ue30LA: #Ergebnisbeleg
Ue30LA:
 
zu 1) Der alte 10.000m-Rekord in W65 war 43:37,2, gehalten seit fast 17 Jahren von Rona Frederiks ( OSC Berlin), gelaufen am 07.05.05 in Jüterbog
 
zu 2) Bisheriger M35-Rekord 4 x 800 m8:46,42 LAV Zeven (Pradzynski 60, Umann 64, Hickisch 55, Wickmann 49) 29.09.95 Zeven
<< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>

Zur Ansicht der vollständigen Beiträge samt Fotos und Links ist die jeweilige Überschrift anzuklicken. Zurück führt der Menüpunkt Startseite oder der Linkspfeil ( im Navigator.
athletics30+ / Leichtathletik über 30

Neuigkeiten

DAMM - vorläufige Punktverteilung

17.05.2022 20:47

# DAMM - Punkte (am 17.5.22)

WMAC Tampere

16.05.2022 20:00

29. Juni bis 10. Juli
Mehr als 4330 Athleten aus 37 Ländern
# Webseite

EMA-Berglauf

16.05.2022 13:30

EM: Trail and mountain running
8. Juli bis 10. Juli 2022
La Féclaz- Géoparc des Bauges
# WEB-Seite
#Teilnehmerlisten

EMACNS 2022 in Grosseto ITA

15.05.2022 19:00

EM Straßenlauf, 12. bis 15. Mai 2022

# WEB-Seite
# Übersicht der Wettkämpfe
# Ergebnisse

EMACI 2022 - Braga

07.03.2022 08:00

# WEB-Seite (EMACI 2022)

# Fotogalerie (EMACI Navigation)

# Fotogalerie (Übersicht)

Sportfeste

25.01.2022 09:00

Liste von Sportfesten:

https://ue30leichtathletik.webnode.com/ausschreibungen/sportfeste/