Athletenforum und Mitteilungsblatt

Weltrekord von Wolfgang Knabe im Dreisprung am 7. EM-Tag

29.08.2014 17:06

Für einen internationalen Glanzpunkt sorgte Wolfgang Knabe mit der Verbesserung des eigenen M55-Dreisprung-Weltrekordes um 26 cm. Das Foto zeigt Kornelia Wrzesnick beim Dreisprung. Mit 9,59 m wurde sie sechste. [#Erg.]. Neben den Deutschen Medaillengewinnern finden Sie in der folgenden Liste auch die Schweizerin Ruth Raaflaub und den Österreicher Alfred Stummer. Herzlichen Glückwunsch auch an die beiden zur Goldmedaille. 

DreisprungSCHNEIDER Mandy (Silber W35). RAAFLAUB Ruth (Gold W55, Schweiz). HOUBEN Helgard (Gold W70). BERAZ Andreas (Gold M35). STUMMER Alfred (Gold M50, Österreich). KNABE Wolfgang (Gold M55 WR). PAGELS Michael (Bronze, M55). NITSCHKE Karl-Heinz (Bronze M75). REUTER Wolfgang (Gold M85). Die übrigen Tagesergebnisse vom 28.08.2014 im Gewichtwurf der Frauen, Speerwurf der Männer, 10 km Ge hen (# Galerie) und 20 km Gehen finden Sie hier! Vollständig mit Deutschen besetzt war das Siegerpodest im Gewichtwurf W75 durch Brunhilde Ponzelar, Brigitte Schmidt und Brita Kiesheyer.

Wie is' mir in Izmir?

29.08.2014 06:27

Sonnenbrille, Kappe und gut eingeriebene 30er Sonnencreme, so kann's losgehen. Wohin? Zu den Wettkampfstätten natürlich, wenn was anliegt. Rein zum Zuschauen hin zu fahren, meiden viele. Bieten sich doch kaum attraktive Aufenthaltsgründe im Stadion. Lediglich bei Lauf und Weitsprungveranstaltungen kann ich das Geschehen von einem schattigen Platz aus ohne Fernrohr genießen. Nahe genug zum Rasen wandert der Schatten erst am späten Nachmittag. Also, wie is'mir? Ich sag's mal so: so la la. Es ist anstrengend, das Fahren zum Stadium, das Sitzen in der Hitze und die nervige Überwindung von Schranken bei der Suche nach einem Platz zum Fotografieren. Nach dem Sieg über 1500m und der Quali für die 400m-Staffel müßt' ich zufrieden und glücklich sein. Allerdings bleibt mein Gefühl recht verhalten, da ich unter einer heftigen Durchfallerkrankung leide und meine Teilnahme an der Staffel sehr fraglich ist. Mit dem Durchfall gehöre ich zu einer großen Solidargemeinschaft, die Tabletten austauscht, Ratschläge verbreitet und in der 1000 Erklärungen der Ursachen kursieren. Also bis nach Izmir!  Euer A. Anton

400m und Diskus an Tag 6 in Izmir

28.08.2014 21:16

Am Mittwoch, 27.08.14 war reduziertes Programm. Morgens fanden die 400m-Finalläufe statt und abends maßen sich die Diskuswerferinnen. Die Mittagspause liegt generell zwischen 12:00 Uhr und 16:00 Uhr. Das ist bitter nötig, denn die Hitze steigt bis zu 39 Grad. In der Sonne wird man gebraten. Hoher Sonnenschutzfaktor ist Pflicht. Von Gemütlickeit in den Sportanlagen kann keine Rede sein. Es fehlen Schattenplätze. In der riesigen Arena verlieren sich die wenigen Zuschauer, Auf den Wettkampf vorbereiten soll man sich in einer überhitzten und machmal stickigen Halle oder auf dem brennend heißen Nebenplatz. Die Gastronomie verlangt völlig überzogene Preise und wird daher kaum besucht. Häufiger Treffpunkt sind die Massagestätten.
Die Medaillenplätze des heißen Mittwochs: 

400m: RITTER Lydia (Gold W75). VENN Hannelore (Silber W70). ZORN Gerhard (Gold M55). MICHELCHEN Reinhard (Silber M60). FRUEHAUF Hans-Juergen (Silber M65). ADORF Friedhelm (Silber M70). MUELLER Guido (Gold M75), KLAUS Willi (Bronze M75). MUELLER Herbert E (Silber M80). MAAS Eckart (Silber M85).

Diskus: KELLER Birgit (Silber W35). SCHARDT Bettina (Gold W40). STOLT Silke (Gold W45), WELLER Ellen (Silber W45). VOLLERT Claudia (Bronze W60). HOLZKNECHT Ingrid (Silber W70). PONZELAR Brunhilde (Gold W75). WINKELMANN Christa (Gold, W80), BAUMANN Ruth (Silber W80) 

Eine Million Zugriffe

27.08.2014 13:36

Die Millionengrenze ist überschritten: 1.000.000 Klicks auf Ue30Leichtathletik.de seit dem Start im Januar 2014. Zur Feier des Tages lehne ich mich heute ein wenig zurück, voller Staunen über das Interesse am Magazin für Senioren-Leichtathletik. Die Mischung aus Nachrichten, Berichten und Fotos scheint anzukommen. Als aktiver Sportler interessieren sie mich selbst. Mit fast täglichen Magazinbeiträgen produziere ich eine gewisse Erwartungshaltung, die mir bisher nicht als Last erscheint. In meinem Amt als Athletensprecher sehe ich es als Ehre, das Magazin ohne Werbung zu gestalten und meine Fotos für nicht kommerzielle Zwecke frei zur Verfügung zu stellen. Schön wäre, wenn Sie bei Verwendung der Fotos im Internet die Quelle angeben könnten. Heute werde ich mir die Suche nach Bestleistungen und Ergebnissen sparen und stattdessen die Fotogalerie ergänzen. [#Galerie]  Ihr Alfred Hermes

Der Tag der Speerwerferinnen in Izmir

26.08.2014 21:54

In der Alterklasse W60 maßen sich gleich 6 deutsche Speerwerferinnen in einer 8-köpfigen Sperrwurfgruppe [siehe #Ergebnisse]. Nicht zu schlagen war allerdings die Dänin Anne Kristine Jensen. Marianne Schumacher, Karin Schmitt, Irene Drayss-Bitsch belegten die Plätze 2 bis 4 und Sigrid Schwarz, Regina Machner und Claudia Volkert die Plätze 6 bis 8. Das in die Galerie aufgenomme Foto der Gruppe hat Barbara Schlosser geschossen. Das Bild zeigt auch, dass Zuschauer kaum eine Chance hatten, näher an das Geschehen heranzukommen. Begehrt von Interessierten waren Plätze in einem überdachten und vertieften Gang unterhalb der unteren Sitzplatzreihen. Es bedurfte wohl einigen Geschicks, diese Plätze zu erreichen, da die Zugänge teilweise gesperrt waren. Die übrigen Speerwurfergebnisse: PONZE LAR Brunhilde (1. W75). WINKELMANN Christa (1. W80). HANKE Kristina (2. W65), MACKENROTH Ute (3. W65). BASEDA Wiebke (1. W55). ADAM Ina (2. W45). FRIESE Ulrike (1. W40). KELLER Birgit (1. W35). [Weitere Ergebnisse des Tages]

Siegerehrungen

25.08.2014 13:33

Gegen Ende des Wettkampfmorgens am 25.08. war die deutsche Nationalhymne, wie so oft,  fest Bestandteil der Siegerehrungen. Der Raum erinnerte an einen Theatersaal. Auf der Bühne wurden die Medaillengewinnerinnen- und gewinner nochmals durch das Siegertreppchen erhoben. Die Namen und die jeweilige Disziplin wurden auf einem großen Bildschirm präsentiert. Besonders strahlend zeigte sich Clemens Wittig (M75), einer der 1500m-Sieger.  Weitere Fotos in der Galerie.

Tag 4 EM

25.08.2014 12:32

23 Goldmedaillen und ein M90-Europarekord im 5000m-Gehen durch Gerhard Herbst. Die Medaillenränge der Deutschen am 25.08.14

1500mRITTER Lydia (1. W75). KIRSCH Viktor (2. M40). RENTSCH Walter (1. M60). HERMES Alfred (1. M65). WITTIG Klemens (1. M75). WeitsprungSTRAUB Thomas (2. M50). ADORF Friedhelm (1. M70). TUCHEN Wolfgang (3. M75). REUTER Wolfgang (1. M85), MAAS Eckart (3. M85). HochsprungHENSCHKE Hilke (1. W60). KIESHEYER Brita (2. W75). WICH-HEITER Anja (1. W35). BASEDA Wiebke (2. M55). HammerwurfKELLER Birgit (3. W35). NOHL Eva (2. W65).  MELLMANN Gudrun (1. W70). PONZELAR Brunhilde (2. W75), SCHMIDT Brigitte (3. W75). WINKELMANN Christa (1. W80), SCHOLTEN Annemarie (3. W80). KugelstoßHAUMACHER Sven (2. M35). MARYNIAK Helmut (2. M45). DEMMEL Norbert (1. M50). HEILER Roland (1. M75),  HUCHTHAUSEN Lothar (2. M75). HERBST Gerhard (1. M90). 400mHDECKERS Anja(1. W45). WRZESNIOK Kornelia (3. W45). LUEERS Heiner (1. M55). 300mHSCHULZ Romana (1. W50). BASEDA Wiebke (3. W55). HILTSCHER Ulrike (1. W60). FRUEHAUF Hans-juergen (1. M65), PARTZSCH Thomas (3. M65). BASEDA Heinz (3. M70). MUELLER Guido (1. M75), KLAUS Willi (2. M75). 5000m Gehen: SCHROETER Brit (1. W35). NEIDEL Heidrun (3. W65). THEUNISSEN Gisela (2. W70). DRAEGER Helga (1. W75). BORSCH Steffen (1. M40). MEYER Steffen (1. M45). SCHROETER Uwe (3. M50), PRIELER Helmut (2. M55). SCHWARZ Alfons (3. M60). HOEHNE Christoph (3. M70). HERBST Gerhard (1. M90) Europarekord.

<< 186 | 187 | 188 | 189 | 190 >>

Zur Ansicht der vollständigen Beiträge samt Fotos und Links ist die jeweilige Überschrift anzuklicken. Zurück führt der Menüpunkt Startseite oder der Linkspfeil ( im Navigator.
athletics30+ / Leichtathletik über 30

Neuigkeiten

Sportkalender 2019

08.12.2018 19:00
Auf Grund positiver Rückmeldungen zum PDF-Kalender und tausender von vorhandenen Sportfotos aus dem Jahr 2018 wird Ue30LA weitere Kalender veröffentlichen, die sich an Themen orientieren: LSW&E (Laufen, Springen, Werfen und Emotionen)

Gemeinsame Deutsche Staffelmeisterschaften

28.11.2018 18:57

"Alle Altersklassen von den Jugendlichen bis zu den Senioren werden ab 2019 gemeinsam ihre Meister küren. Und zwar über alle Staffel-Strecken."

Quelle: [# LA, 28.11.18, Bettina Schardt]

Registrierung WMACI Torun

18.10.2018 11:42

WMACI 2019

28.09.2018 11:25

24. bis 30.3.2019

Zeitplan nach Tagen: [# Schedule]

[# Hotels] kaum verfügbar

Ergebnisse WM Malaga

11.09.2018 18:54

[# Ergebnisadresse]

[# NON STADA]

# WM-Seite Malaga

WMA-Präsidentiin Margit Jungmann

08.09.2018 15:12

Margit Jungmann wurde heute in Malaga bei der WMA-Generalversammlung zur WMA-Präsidentin gewählt.

Sie erhielt 110 von 143 abgegeben Stimmen. Ein klares Ergebnis!

WM Touristik

02.09.2018 10:18

"Malaga und die westliche Costa del Sol"

HR-Fernsehen

  • So, 2.9.18 um 15:00 Uhr
  • Mi, 5.9.18 um 11:25 Uhr

[# Vorschau]

1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>