Athletenforum und Mitteilungsblatt

Berichte zur EM aus England und Frankreich

15.04.2016 21:34

Die Hallensaison neigt sich dem Ende zu. Jörg Reckemeier wird wohl bald, wie üblich, die neuen deutschen Hallenbestenlisten auf der DLV-Seite veröffentlichen. Die Hallen-Europameisterschaft in Ancona wirkt in den lokalen Pressveröffentlichungen und in den Berichten der Landesverbände noch nach. Ue30LA wird darauf noch eingehen. In Veröffentlichungen zur EM außerhalb Deutschlands geht es natürlich vornehmlich um eigene Erfolge. Diese betreffen aber auch hier und da unsere deutschen Athletinnen und Athleten. 

So berichten z.B. Bridget Cushen vom 2. Tag der EM [#bmaf.info]: "Welsh Masters super hero Glyn Sutton broke his own short lived M70 WR with a sizzling 8.09 sprint. With Vic Novell 4th, Allan Long 5th and James Smith 8th in a British dominated final. Anthony Treacher had a terrible start and did well to run Guideo Muller close for the silver medal." Glyon Sutton wird als Superheld dargestellt, der mit 8.09 einen neuen Weltrekord über 60 m aufstellte. Dass Anthony Treacher (M75) von Guido Müller geschlagen wurde, wird auf dessen schlechtem Start zurückgeführt. Glyn Sutton hatte bei den Weltmeisterschaften 2015 in Lyon Guido Müllers 200m-M70-Weltrekord unterboten: 200m M 70  26.47  Glyn Sutton  GBR  70  10/08/15 Lyon, F. Im Rahmen der Siegerehrungen in Ancona ging er auf Guido Müller zu und tröstete Guido hinsichtlich dieses entrissenen Weltrekordes.

 


Die Franzosen jubelten über die beiden W50-Weltrekorde von Maryvonne Icarre über 200m und 400m [#https://veterans.athle.com/, von Jean Thomas]: „l'exploit de ces championnats revient à Maryvonne ICARRE qui a battu 2 Records du Monde W50 : sur 200m en 25"94 et sur 400m en 1'00"17,pulvérisant ainsi les anciennes marques (26"77 et 1'01"29).“ Im 200m Lauf wurde sie von keinen geringeren als Heike Joerg und Katja Berend herausgefordert. Und Heike verkaufte sich nicht schlecht. Immerhin ließ sie sich von Maryvonne zu einer neuen Deutschen Bestleistung (26,17) motivieren. Dass sie aber auch „Weltrekord kann“, bewies sie in der 4x200m-Staffel (#Goldener Abschluss... v. K-H Flucke]:

4x200m

1

BEREND Katja - JOERG Heike - KOEGST Annette - BURZLAFF Birgit

W50

 GER 

(WR) 1:50.40

 

European Champions

 

 

 

 

Felix Hoppe dankt den Italienern

14.04.2016 08:26


Flughafen Weeze, 18. April, eine Woche nach Ende der Halleneuropameisterschaften in Ancona/Ita. Felix Hoppe (M85, VSV Grenzland Wegberg) wird von seinen Angehörigen in der Flughafenhalle in Empfang genommen. Flughafenpersonal hatte ihn im Rollstuhl vom Flugzeug abgeholt. Was war geschehen?

Am letzten Tag der Europameisterschaften sollte Felix Hoppe in der deutschen 4x200m-Staffel laufen. Ein hohes Ziele hatte sich die Staffel gesetzt: Weltrekord. Für Felix die Krönung der Meisterschaften, nachdem er bereits Silber über 60m und Bronze über 200m gewonnen hatte. Beim Einlaufen zwei Stunden vor dem Staffelstart wurde es Felix Hoppe übel. Herbeigerufene Sanitäter riefen einen Arzt, der ihn auf Grund seines Zustandes sofort in das Krankenhaus in Ancona einliefern ließ. Eine Woche Untersuchung, eine Woche Krankenhausaufenthalt, nicht der italienischen Sprache mächtig, Heimreise verpasst! Einzige Begleiterin, seine Lebensgefährtin Ingrid Junge. Was tun? Die Horrorszene entwickelte sich letztlich zum Guten, dank der Initiative von Ingrid, dank der Kompetenz der Ärzte, dank der Gastfreundschaft und herzlichen Hilfsbereitschaft des Krankenhauspersonals:

  • Ingrid konnte ein Quartier in Krankenhausnähe mieten,
  • die umfangreichen Untersuchung von Felix ergaben keine schlimmen Diagnosen,
  • es wurde eine Dolmetscherin zur regelmäßigen Verständigung bereitgestellt und
  • die Verwaltung buchte und organisierte den Rückflug unter fachkundiger Begleitung nach Deutschland.

Alles kostenlos. Vielen Dank Italien. 

Wurfmeisterschaften in Ahrweiler

12.04.2016 20:39

Bestens organisierte Kreis-Wurfmeisterschaften mit guten Ergebnissen (von Wolfgang Kownotka)

Sinzig, 9.April 2016

Die siegreiche 5-Kampf-Mannschaft des TV 08 Sinzig/LG-Kreis Ahrweiler (Foto: TV 08 Sinzig)

Zu Saisonbeginn am 9. April hatte die LG-Kreis Ahrweiler ihre schon traditionelle offene Kreis-Wurf-Meisterschaft mit 66 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus NRW und dem LV Rheinland ausgerichtet. Das Interesse war demnach derart so groß, dass Nachmeldungen aus organisatorischen Gründen – 1.700 Messungen von erzielten Weiten - nicht mehr angenommen werden konnten.

Das sehr professionelle und erfahrene Ausrichterteam des TV 08 Sinzig hatten  für einen reibungslosen Ablauf im Vorfeld und am Wettkampftag gesorgt.

Sehr gute Leistungen konnten vor allem die Sieger in den Einzel- und im 5-Kampf Mannschaftswettbewerb bereits zu einer recht frühen Wettkampfzeit in der Freiluft-Saison 2016 abliefern. So erzielten beispielsweise das 5-Kampf-Werferteam der LG Kreis Ahrweiler Wolfgang Geyer (M75), Torsten Lange (M70) und Wolfgang Kownatka (M75), mit 9222 Punkten eine beachtliche Spitzenleistung.

Alle übrigen Teilnehmer und Platzierungen finden Sie unter LVRheinland.de

Kleine aber feine Werfersportfeste

11.04.2016 11:55

RKS Phoenix Mutterstadt gehört zu den Vereinen, die regelmäßig Werfersportfeste anbieten. Bereits das  6. Sportfest in diesem Jahr fand Ende März statt. Auch, wenn die Teilnehmerzahlen schon mal unter 30 liegen, bedeutet das keine Qualitätsminderung. Immerhin verbesserte Silke Finkbeiner vom VfL Waiblingen dbeim 4. Werfertag (wir berichteten darüber) die deutsche W50-Bestleistung von Erika Fändrich im Hammerwurf auf 49,91 Meter.
Adresse: TSG Mutterstadt https://www.phoenix-rks-mutterstadt.de/berichte-ergebnislisten/

"Am Wochenende ging es", so schreibt Barbara Schlosser, „in Borken um die Wurst!“. Die und der Punktbeste erhielten als Prämie eine „Ahle Wurst“, eine Spezialität aus Nordhessen.  Weiter berichtet Barbara von einer „rundherum gut organisierte Veranstaltung“ beim 22. Werfermehrkampf in Borken und lobte den Topzustand der Anlage, die freundliche Atmosphäre und gute Verpflegung. Schade sei wohl gewesen, dass die sonst übliche Teilnehmerzahl von 30 nicht erreicht worden sei.
Ergebnisse und Fotos:  https://www.tuspo-borken.de/

Reisekosten für die WM für USA Masters

09.04.2016 23:25

Quelle: https://www.usatfmasters.org/20160405wmahelp.htm

Mit dem Ziel, die Medaillenchancen des USA-Teams bei den Weltmeisterschaften der Masters in Perth zu maximieren, stellt der Masters-Verband der USA (USATF Masters) bis zu  5.000 $ für Reisekosten bereit. Unterstützt werden sollen vor allem Sportlerinnen und Sportler mit hohen Medaillenaussichten, die sich die Reise aber kaum leisten können. [#Guidelines]
Im Antragsformular sind die Chancen auf eine Medaille zu erläutern. Die Unterstützung erfolgt in Form einer Erstattung nach der erfolgreichen Teilnahme an den Weltmeisterschaften. Sollte ein Dopingtest positiv ausfallen, muss ein eventuell erhaltener Betrag zurückgezahlt werden. [#Application]

Termine für Sportfeste 2016

08.04.2016 15:28

Der Terminkalender für Stadionsportfeste wächst. Siehe [#Termine]! Eine Fülle von (weiteren) Ausschreibungen finden Sie bei LADV.

Melden Sie UE30LA weitere Veranstaltungen oder Adressen von Vereinen, die Seniorensportfeste ausrichten!

Aus den Landesverbänden - März 2016

07.04.2016 18:24

Für Diskussionen wird die neue deutsche Nationalmannschaftskollektion sorgen. Ein Bericht des LV Hessen vom 18. März stellt die Kollektion vor.

Bayern
31.März  Klaus Wolfermann feiert 70. Geburtstag und wünscht sich einen Nachfolger. Abgeklärt und besonnen trug sich Klaus Wolfermann 1972 in München in die Geschichtsbücher ein. Mit seinem Überraschungs-Olympiasieg avancierte der damals 26-Jährige zur Speerwurf-Legende.

08. März   Hohe Auszeichnung: BLV-Präsident Wolfgang Schoeppe erhält DLV-Ehrenschild

Brandenburg
12. März   Mitgliederversammlung des LVB
Resolution des MV des LVB an den DLV: ( Top 17) "Wir  fordern  das  Präsidium  des  Deutschen  Leichtathletikverbandes  auf,  sich  bei  der IAAF  dafür  einzusetzen,  dass  die  Athleten  des  Russischen  Leichtathletikverbandes keine Starterlaubnis bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro erhalten."

Hessen
23. März   Liste der Vereinssportfeste aktualisiert.
18. März   Die neue Nationalmannschaftskollektion - passt!
Auszug: Die neuen deutschen Textilien symbolisieren laut Hersteller mit der „modernen Interpretation der schwarz, rot, goldenen Farben die lange Leichtathletik-Tradition Deutschlands“. Doch nicht nur das: „Die fließenden Übergänge der deutschen Farben mit dem rot hervorgehobenen ‚Germany‘ Schriftzug auf der Brust sind ein selbstbewusstes Statement des DLV-Teams, das im August in Rio auf Medaillenjagd gehen wird.“

Niedersachsen
29. März  Margret und Heinz Meyer feiern diamantene Hochzeit
Am 29.03.2016 feierten Margret und Heinz Meyer als Urgesteine der Osnabrücker Leichtathleten ihre diamantene Hochzeit.

Nordrhein
29. März  50 Meldungen aus dem LVN zur Hallen-EM in Ancona  Vorbericht

Rheinland
24. März  Senioren kämpfen um EM-Medaillen Vorbericht

Saarland
17.März  Anerkennung für Saarlands Senioren
14. März  Ehrenvorsitzender Hans Herzer verstorben Der Ehrenvorsitzende des Saarländischen Leichtathletik-Bundes Hans Herzer ist am 11. März.
06. März  Senioren gewinnen drei Medaillen bei Cross-DM

Schleswig-Holstein
23.03.16  Udo Grützmacher mit dem DLV-Ehrenschild ausgezeichnet
14. März  Oesterreich in Flensburg-Kugelstoßlegende bei der ersten deutsch-dänischen Fortbildung am Start

Westfalen
04. März   Cross-Meisterschaften bilden ein Highlight für Herten
 

<< 142 | 143 | 144 | 145 | 146 >>

Zur Ansicht der vollständigen Beiträge samt Fotos und Links ist die jeweilige Überschrift anzuklicken. Zurück führt der Menüpunkt Startseite oder der Linkspfeil ( im Navigator.
athletics30+ / Leichtathletik über 30

Neuigkeiten

EMAC 2019 - Zeiten

23.08.2019 21:01

Die Zeittabelle wurde aktualisiert [# Timetable]

 

EMAC2019 - Stäbe

16.08.2019 11:48

Die Angaben zu den Längen der der ausleihbaren Stäbe für den Stabhochsprung wurden ergänzt:

https://emac2019.fidalservizi.it/en/elenco-aste-disponibili-per-il-noleggio/

 

EMAC Venice

10.08.2019 09:32


5.-15. September 2019

Die (ausführlicheren) Meldelisten sind einsehbar: [# Registered Athletes]

Team DM Qualis

03.07.2019 08:00

# Vorl äufige Rangliste (ohne Gewähr auf Vollständigkeit)

Ergänzungen

 

EMACI 2020 in Bragda

17.06.2019 14:42

15. März bis 21. März 2020

EM Hallenmeisterschaften

BRAGA / Portugal

 

EM 2020 in Madeira

17.06.2019 14:29

27. bis 29 März 2020 Berglauf - Madeira
2. bis 5. April 2012, Straßenlauf, Gehen, Cross - Madeira

[# EMA-Info]

EMACS Venedig

12.04.2019 10:04

Logo venice r

5. bis 15. September 2019