Athletenforum und Mitteilungsblatt

Deutsche Marathonmeisterschaften in der Vorschau

23.04.2018 08:00

DM Marathon Düsseldorf, 29.04.2018

Laut DLV-Teilnehmerliste [# Leichtathletik.de] liegen 425 Meldungen zu den Deutschen Meisterschaften im Marathon vor. Die Liste enthält 332 Namen der Seniorenklassen, davon 244 Männer und 88 Frauen. Ältester gemeldeter Teilnehmer ist Klemens Wittig (1937,  LC  Rapid Dortmund  Westfalen, M80), älteste Teilnehmerin ist Helga Miketta (1941 Birkesdorfer TV  Nordrhein, W75).
 

Blick auf Favoriten und Titelverteidiger in den Seniorenklassen
M35: Arne Gabius, der Sieger bei den Deutschen Marathonmeisterschaften 2017 in Frankfurt, stellt sich den Deutschen Meisterschaften in Düsseldorf (wohl) nicht. Der Zweite der DM 2017 in M35, Andreas Straßner (ART Düsseldorf Nordrhein, 2:20:28), gehört somit zu den schnellsten Senioren.

M45: Klaas Hinnek Puls (LAV Stadtwerke Tübingen Württemberg), zweiter im Vorjahr der M40 (2:33:29), rückt eine Alterklasse hoch in M45 und darf dort  zu den Favoriten gerechnet werden.

M55: Daniel Ghebreselasie (PSV Grün-Weiß Kassel Hessen) stellt sich in M55 als Titelverteidiger. 

M70: Günther Scheibehenne (STC Hommertshausen Hessen) empfielt sich in Düsseldorf in der neuen Alterklasse M70 mit dem letztjährigen 6. Platz in M65 und einer Zeit von 3:29:59. Er trifft auf den M70-Titelverteidiger Jürgen Graeber (SuS Oberaden Westfalen, 3:33:23 im Jahr 2017).

M75: Der Titelverteidiger Werner Stöcker (LG Wittgenstein Westfalen) empfielt sich mit der Zeit 3:39:43 des Vorjahres.

M80: Der deutsche M80-Meister des Jahres 2017 Klemens Wittig (LC Rapid Dortmund Westfalen, 2017: 3:39:54) wird sich mit zwei ernsthaften Konkurrenten auseinandersetzen: Fokke Kramer (Bosauer SV Schleswig-Holstein) und Ulrich Heise (DJK Elmar Kohlscheid Nordrhein). Bei den Deutschen Halbmarathonmeisterschaften 2018 gewann Fokke Kramer mit großen Vorsprung vor Klemens Wittig. Ulrich Heise lief auf den dritten Platz.

W40: Gute Medaillenaussichten besitzt Katrin Ochs (LG Filder Württemberg). In Frankfurt erreichte sie 2017 in der Zeit 2:58,44 das Ziel. 

W45: Als klare Favoritin gilt die Titelverteidigerin Sandra Morchner (PSV Grün-Weiß Kassel Hessen). Bereits bei den DM im Halbmarathon 2018 demonstrierte sie Überlegenheit mit rund 8 Minuten Vorsprung vor der Zweiten. In Frankfurt siegte sie 2017 souverän in 2:49:24.

W50: Von ihrem Sieg bei den DM im Halbmarathon aus betrachtet, darf Christine Ramsauer (LAC Quelle Fürth Bayern) als Favoritin eingeschätzt werden, zumal (offensichtlich) keine Meldung der Vorjahressiegerin vorliegt.

W55: Titelverteidigerin Ilse Storch (LC Tölzer Land Bayern) demonstrierte bereits bei den DM im Halbmarathon ihre Stärke. Die Zweite und Dritte des Vorjahres Ute Baldauf (VfL Dresden-Bühlau Sachsen) und Sybille Möllensiep (SUS Schalke 96 Westfalen) nehmen ebenfalls teil.

W60: Auf Grund ihrer guten Halbmarathonzeit gehört Antje Wietscher (TV Refrath Nordrhein) in W60 zu den Favoritinnen.

W70: Titelverteidigerin Ulrike Pithan (TuS Deuz Westfalen) trifft wie 2017 auf ihre Konkurrentin Anita Caspari (TV Planegg-Krailling Bayern).

W75: Helga Miketta (Birkesdorfer  TV Nordrhein) startet wie im Vorjahr als einzige Seniorin der W75.

Neu gestaltete EMA-Seite

21.04.2018 10:53

Nach der Neugestaltung ("Relaunch") der WMA-Seite folgt nun EMA mit neuem Design: https://european-masters-athletics.org/

Die WEB-Seite bedient unterschiedliche Plattformen im weltweiten Netz. Übersichtlich und einfach zu bedienen ordnen sich am linken Rand Menüpunkte an, die eine Fülle von informativen und von aktuellen Beiträgen versprechen. Ob die besten Zehn (Top 10) jeweils auf dem neuesten Stand bleiben, hängt auch von der Bereitschaft der Verbände ab, zeitnah Bericht zu erstatten.

Auszug der Menüpunkte:

News, About EMA, Member Federations Events, Academy, Anti-Doping,  Laws, Rules & Documents, Results, Records & Statistics, Top 10,   Photo Gallery, Video Gallery, Links,..., Find us on Facebook

EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

20.04.2018 12:28

Der Hamburger Sportbund hat auf seiner Homepage Informationen zur DSGVO zusammengestellt, die auch für Sportvereine und die Berichterstattung von Sportereignissen von Bedeutung sind. Die Verordnung tritt ab 15. Mai 2018 in Kraft.

Quelle: www.hamburger-sportbund.de

Im Infotext "Datenschutz im Verein" (VIBSS) nach DSGVO [# Quelle, Datenschutz Baden-Wuertemberg] ist zu lesen:

5.6 Veröffentlichungen im Internet
Seite 28: Die von einem Verein oder Verband ausgerichteten Veranstaltungen (z. B. Spiele in der Bezirksklasse) sind öffentlich. Die Namen und die Ergebnisse werden im Rahmen solcher Veranstaltungen üblicherweise öffentlich bekannt gegeben. Die in Ranglisten enthaltenen Daten sind zwar nicht allgemein zugänglich, stammen jedoch aus allgemein zugänglichen Quellen und stellen nur eine Zusammenfassung und Auswertung dieser Daten dar. 

5.8 Personenbezogene Auskünfte an die Presse und sonstige Massenmedien

 Veröffentlichungen in Verbandszeitschriften und in sonstigen allgemein zugänglichen Publikationen dürfen genauso wie Pressemitteilungen und -auskünfte nur in personenbezogener Form erfolgen, wenn es sich um ein Ereignis von öffentlichem Interesse handelt.

 

Das Thema wird uns weiter begleiten (müssen)! Verstöße gegen die Grundverordnung, die noch genauer zu interpretieren ist, können teuer werden.

EMACNS Alicante - Anmeldeschluss 30. April

19.04.2018 08:08

Noch 10 Tage bleiben zur Anmeldung bei den Europäischen Seniorenmeisterschaften "Non-Stada" (# Webseite]

Die Meisterschaften betreffen Staßenläufe (10 km und Halbmarathon), Gehwettbewerbe auf der Straße (10 km, 20 km für die Frauen, 30 km für die Männer) und als Zusatz Staffeln im Cross-Lauf.

In allen Geh- und Laufwetbewerben finden neben den Einzelwertungen auch Mannschaftswertungen (drei Personen) pro Altersklasse statt.

Die aktuellen internationalen Meldungen liegen auf der EMA-Webseite noch nicht vor. Eine Liste des DLV (Stand 9.4.) finden Sie [# hier]. Es handelt sich nur um Personen, die bei der Anmeldung der Veröffentlichung zugestimmt haben. 

Zeiten (ohne Gewähr):

Freitag, 18.5.18    

9:00    10km Gehen M60+ (Paseo del Puerto)

10:30 10km Gehen Frauen (Paseo del Puerto)

12:00 10km Gehen M35-M55 (Paseo del Puerto)

17:30 10km Lauf M60+ und Frauen (Playa San Juan)

18:45 10km Lauf M35-M55 (Playa San Juan)

Samstag, 19.5.18

9:00 Cross-Staffeln 3x2km M60+ (Playa San Juan) 

10:00 Cross-Staffeln 3x2km Frauen (Playa San Juan) 

11:00 Cross-Staffeln 3x4km M35 - M55 (Playa San Juan) 

16:30 30km Gehen Männer (Paseo del Puerto) 

17:00 20km Gehen Frauen (Paseo del Puerto) 

Sonntag, 20.5.18

9:00 Halbmarathon (Paseo del Puerto)

Frühling - Erholung im Garten

18.04.2018 09:58


 

Training und Sportberichte müssen warten. Emsigkeit verbreiten dagegen Meisen, Buchfinken, das Rotkehlchenpaar, der kleine flinke Zaunkönig, Amseln, Bienen, Schmetterlinge (kleiner Fuchs) und dicke Hummeln. Ruhe gibt das Frühstück auf der Terrasse bei gepresstem Apfelsinensaft, dem Frühstücksei, dem Quarkbrot, bedeckt mit einem Blatt Salat und Tomatenscheiben, gewürzt mit Pfeffer und mit den Kräutern Schnittlauch, Bärlauch und Petersilie aus den Beeten. Der Rhabarber verspricht auch baldigen Genuss.

Neu gestaltete WMA-Seite

16.04.2018 12:34

Die WMA-Seite präsentiert sich seit dem 6. April in neuem Gewand: Klarer strukturiert, nicht mehr mit Massen an Fotos überladen, aufgeräumt.

Die erklärten Ziele:

more Modern, more Interactive, multi language Translation, on all Screens.

Translate>>

Nicht ausgereift wirkt allerdings die Möglichkeit der Übersetzung (Translation) in viele Sprachen. Gefordert, zumindest beim Verständnis der Übersetzung ins Deutsche, wird teilweise Phantasie und Kombinationsgabe.

Aktuelles Beispiel (16.04.2018, 12:00):

Original Übersetzung
2018 Council Meeting – Malaga Apr 15, 2018 / admin   

At present the council are holding a meeting in Malaga, a rare time to catch...Read more
2018 Tagung des Rates - Malaga
15, April 2018 / Administrator    


Derzeit ist der Rat ein Treffen in Malaga hält, eine seltene Zeit zu fangen...Weiterlesen

PS: Das vorgestellte Beispiel war um 13:30 auf der WMA-Seite so nicht mehr vorhanden.

 

 

 

 

DM Gehen - Starker Nachwuchs - Hohe Disqualifikationsrate bei Senioren

15.04.2018 21:50

Bereits bei den Deutschen Hallenmeisterschaften 2018 sorgten die Nachwuchsgeherinnen Teresa Zurek und Saskia Feige (Foto von A. Hermes)  für große Beachtung. Im Vorfeld der Straßen-DM in Naumburg prognostisierte Silke Bernhart auf Leichtathletik.de, dass die Medaillen der Frauen-Konkurrenz wohl die U23-Athletinnen unter sich ausmachen dürften. Zu den Favoritinnen zählte sie Teresa Zurek (U20-Vize-Europameisterin), Saskia Feige (beide SC Potsdam) und Emilia Lehmeyer (Polizei SV Berlin). Mit ihren Zeiten erreichten die drei die EM-Norm für Berlin.

Lesen Sie mehr im Bericht von Sandra Arm auf Leichtathletik.de! (Christopher Linke überragend, deutsche Geherinnen überraschen mit drei EM-Normen)

Ergebnisse:

Seniorinnen und Senioren

Der schnellste Senior war Andreas Janker (LG Röthenbach/Pegnitz, M35) mit der Zeit 1:27:01. Im Geamtklassement erreichte er den 9. Platz, U23 einbezogen. Als schnellste Seniorin überschritt Kathrin Schulze ( ASV Erfurt W35) nach 1:49:44 die Ziellinie. Schnellere Zeiten als Kathrin Schulze gingen noch Denis Franke (TV Bühlertal M45) in 1:44:46, Steffen Meyer (SV Breitenbrunn M50) in 1:48:37 und Uwe Schröter ( LG Vogtland M55) in 1:48:54. Sehr stark präsentierte sich Jürgen Abrecht (Apoldaer LV 90) in M65 mit einer Zeit unter zwei Stunden (1:56:55).

Rund 15% der Geherinnen und Geher der Seniorenklassen erhielten drei Verwarnungen mit der Folge einer Disqualifikation.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>

Zur Ansicht der vollständigen Beiträge samt Fotos und Links ist die jeweilige Überschrift anzuklicken. Zurück führt der Menüpunkt Startseite oder der Linkspfeil ( im Navigator.
athletics30+ / Leichtathletik über 30

Neuigkeiten

Weltrekord von Wolfgang Ritte

22.04.2018 12:19

Wolfgang Ritte verbessserte am Samstag (21.04.18) im Wipperfürther Mühlenbergstadion den bisher bestehenden Outdoor-M65-Stabhochsprung-Weltrekord des US-Amerikaners John Altendorf um 1 cm auf 3,90 m.
 

LIVE - 07.04.2018

07.04.2018 09:45

LIVE - Angebote von SELTEC

EMACI Madrid - WEB-Seite

21.03.2018 09:16

Fotos von den DM in Erfurt

09.03.2018 19:31

 Laszlo Ertl (Serie I)

Alfred Hermes (Serie II)

Alfred Hermes (Serie III)

[# Ergebnisse]

Roger Bannister verstorben

05.03.2018 15:13

Sir Roger Bannister(GBR), der erste Mensch, der die Meile unter vier Minuten lief, verstarb im Alter von 88 Jahren. [# BBC]

US-Diskusspezialist Wendell Palmer mit 85 verstoreben

01.03.2018 18:40

Nachruf [# masterstrack.com]

Teilnehmerliste DM Erfurt

27.02.2018 10:48

[# Hallenmeisterschaften]

1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>