Athletenforum und Mitteilungsblatt

MASTERS LOVOSICE 2022

15.08.2022 08:00

"MASTERS EUROPA LOVOSICE  2022, 12. – 14. August 2022 Lovosice"

Das Senioren-Sportfest in Lovosice versprühte internationalen Flair. Die Deutschen stellten die größte Ausländergruppe mit rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Stimmungsbilder und die Beschreibung privater Erfolge verbreiten sich vielzählig in den sozialen Medien. Der große Anklang der Veranstaltung resultiert sicherlich aus guten Erfahrungen in den vergangenen Jahren und der Sehnsucht nach unkomplizierten internationalen Treffen mit familiärem Anstrich.

Sonntagsblatt - Schmetterlingsseminar - Teil 2

13.08.2022 20:00

Spinnenalarm


Fotos (A.H) vom Ausflug zu einem Spinnennetz und zu einer Spinne bei der Arbeit.

Admiral Professor Klughardt setzt sein Schmetterlings-Seminar mit den Wirten fort: "Ich zeige euch jetzt ein Spinnennetz und eine Spinne, die einen klebrigen Faden gesponnen hat. Kommt mit! Achtet auf Abstand: Eins Komma fünf Schmetterlingsmeter, d.h. 1,5 Papilios.“

Bild links: Die Nahaufnahme verdeutlicht, wie kunstvoll ein Spinnennetz konstruiert ist und zeigt eine bedauernswerte Fliege, die sich darin verfangen hat. Ihr droht, dass die versteckte Spinne auf den nicht klebrigen seidenen Speichenfäden zu ihr eilt und sie überwältigt.

Bild rechts: Eine weiße Spinne seilt sich zu den Blüten des Majorans ab. Pro­fessor Klughardt, der Admiral, kennt das Ge­würz bereits von seinen Reisen zum Mittel­meer. Damit sie sich nicht verheddert, führt die Spinne den aus ihrer Spinn­warze erzeugten Seidenfaden am ausgestreckten Bein und ver­ankert ihn. Ihre Beine sind wahre Zauberinstru­mente zum Hören, Fühlen und Riechen. Von den rosa Blüten hebt sich die weiße Spinne deutlich sichtbar ab. Auf weißen Blüten hingegen fällt sie kaum auf, wenn sie aus dieser Deckung auf Beute lauert.

Nach einer kurzen Nektarpause bittet Klughardt seine Studentinnen und Studenten zum letzten Ausflug des Tages, dem Jagdgebiet der bedrohlichen Krabbenspinne. Ein riskantes Unterfangen, denn die Spinne ist schnell, kann springen, sich hoch aufrichten und zubeißen. Sie verfügt sogar über die Gabe, ihre Farbe an die Umgebung anzupassen, fast so wie ein Chamäleon. Klughardt referiert, dass dieses „Raubtier“ nicht nur für Schmetterlinge gefährlich ist, sondern sogar Wespen überwältigen kann, in dem sie diese mit ihren Krabben­beinen am Kopf umklammert. Also los zum Bestimmungsort, natürlich mit respektvollem Sicherheitsabstand! Die im Grunde weiße Spinne hat ihre Farbe noch nicht ganz an das grüne Blatt angepasst, auf dem sie ihre Mahlzeit hält. Das erleichtert es Klughardt, sie zu entdecken und seinem Studienkreis vorzuführen.


Krabbenspinne (Foto A.H)

Die Krabbenspinne wirkt überrascht, als ein ganzer Schwarm Schmetterlinge über ihr herumflattert und sie angafft. Argwöhnisch wendet sie sich von ihrer Mahlzeit ab und blickt neugierig nach oben. Der Tanz der Schmetter­linge beeindruckt sie, versetzt sie in Jagdbereitschaft. Keiner traut sich aus Respekt in ihre Nähe, bis auf den Kleinen Fuchs Ecki. Dem sitzt der Schalk im Nacken. Um die "Bestie" ein wenig zu necken, saust er im Sturzflug auf sie zu und schwingt sich im letzten Moment wieder hoch, so dass die Spinne beim Versuch, ihn zu packen, haarscharf ins Leere greift. Sorgenvoll bricht Klughardt nach den Spirenzien von Trommel-Ecki die Besichtigung ab und ruft zum Aufbruch. Es reicht auch. Zu viel Unterricht ermüdet. Klughardt verabschiedet die bunte Gesellschaft mit guten Wünschen und Mahnungen zur Vorsicht: „Meidet spinnige Gefahren, bleibt gesund und erfreut euch an euren Partnerinnen und Partnern! Die Krabbenspinnenfrau frisst ihren Partner nach dem Hochzeitstanz, wenn der sich nicht klammheimlich davonmacht. Da sind wir anders. Bleibt edelfalterisch!

Auf Wiedersehen ihr Lieben!“

Ue30LA: Das war's mit der Sonntagsgeschichte vom Schmetterlingsseminar um Gartenflora und -fauna, entsponnen auf der Basis von Fotos und Fakten!

Heim-EM in München

12.08.2022 20:00

Leichtathletik.de/News von Silke Bernhart:

"DLV nominiert 112 Athletinnen und Athleten für die Heim-EM in München
Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat am Freitag sein Aufgebot für die Heim-Europameisterschaften in München veröffentlicht. Es umfasst zunächst 54 Athletinnen und 58 Athleten.
Die Leichtathletik-Europameisterschaften bilden vom 15. bis zum 21. August das Herzstück der European Championships 2022 in München, bei denen in insgesamt neun Sportarten Europameister-Titel vergeben werden."

Quelle und mehr: www.leichtathletik.de/news/news/detail/76918-dlv-nominiert-112-athletinnen-und-athleten-fuer-die-heim-em-in-muenchen

Während der Europameisterschaften in München reduziert Ue30LA die Berichterstattung über den Seniorensport auf ein Minimum.

WM 100km - Wo Fünfzigjährige mit Jungen noch konkurrieren können

11.08.2022 20:00

Bild: https://wc100kberlin.org/

WMA & IAU 100km-Weltmeisterschaften 2022 in Berlin

"31st IAU WC 27-Aug-2022 in Berlin·Bernau with WMA World Masters Championships"

(WMA: World Masters Association. IAU: International Association of Ultrarunners)

WMAC 100km

"Um an der Seniorenweltmeisterschaft der WMA teilnehmen zu können, müssen keine Qualifikationsleistungen erbracht werden. Eine Teilnahme ist für alle möglich, die am 26.08.2022 spätestens 35 Jahre alt geworden sind. Eine Registrierung ist durch den/die Athleten:In selbst möglich. Der nationale Verband prüft die nationalen Besonderheiten. Dies ist in Deutschland der Besitz eines Startpasses bei einem deutschen Leichtathletikverband." (# https://wc100kberlin.org/)

IAU Weltmeisterschaften 100km

Für die Teilnahme an den offiziellen Weltmeisterschaften der IAU bedarf es eine Nominierung des nationalen Verbands. Zu diesen gehören überwiegend Läuferinnen und Läufer im Seniorenalter. Vom DLV berufenen Teilnehmer: Bischoff Natascha  (W50), Gottschalk Katrin (W40), Hinze-Thüs Katja (W45), Honek  Jennifer (W35),  Winkelblech Pia (W45),  Ahlburg Martin  (M23), Arens Johannes (M23), Bock Alexander (M23), Collet André (M50), Kirschbaum Max  (M35),  Schwippel Tim-Niklas (M23).
Die Ältesten, Natascha Bishoff und André Collet, gehören bereits der Altersklasse 50-54 an und qualifizierten sich mit Spitzenzeiten.

Teammanger André Collet
André Collet (M50, Aachener Turn-Gemeinde) posted am 7.8. auf seiner Facebookseite samt Bild: "Seit 13 Jahren laufe ich nun für das deutsche Ultramarathon Nationalteam. Es ist mir eine Ehre, zum 4ten Male vom DLV für meine 8te, in Berlin/Bernau stattfindende WM 100km, ausgestattet zu werden."

Deutsche Beteiligung in der Masterklasse

Zu den WMA 100km liegen von den Deutschen 41 Meldungen vor: 30 Männer und 11 Frauen

Weitere Informationen

 

Kampfrichter und Helfer für WMACi Torun gesucht

10.08.2022 20:00

Gesucht werden Kampfrichterinnen und Kampfrichter aus Europa zur Unterstützung der WMA-Hallenmeisterschaften 2023 in Torun. Man beachte, dass der Termin für diese Veranstaltung vom 25. bis 31. März 2023 auf den 26. März bis 1. April 2023 geändert wurde.

Sollten Interessierte über entsprechende Erfahrungen und Fähigkeiten verfügen, freuen sich der WMA Vorstand und das nationale Organisationskomitee WMACi Torun auf Bewerbungen. Termine und Einsatzbereich werden nach Bewerbungsschluss am 1. Oktober 2022 bekannt gegeben.

Kriterien für die Auswahl

Ihre Auswahl durch die WMA für diese Veranstaltung erfolgt auf der Grundlage

  • Ihrer derzeitigen nationalen Qualifikationen als Kampfrichter
  • Ihrer Erfahrung als Kampfrichter bei früheren WMA-Meisterschaften und bei jüngsten regionalen und nationalen Meisterschaften

Näheres

 

Zwei weitere Sportfeste in Neuss

09.08.2022 20:00

Meldung des DJK Novesia Neuss an Ue30LA:

"In diesem Jahr finden noch zwei Sportfeste in Neuss statt.

Anbei die Ausschreibungen."

  1. #Sommerabendserie Teil 1
    24.08.: 200, 5000, Kugel, Diskus, Speer, Hoch (ab 1,30)
    Rechtzeitig vor dem Meldetermin zur DM-Senioren
  2. #Sommerabenserie Teil 2
    07.09.: 100, Kugel, Speer, Diskus, Hoch (ab 1m), Hürden, Hindernis

 

Laacher See - Wo andere Urlaub machen

08.08.2022 20:30


Laacher See April 2021, Fotos A.H

18. September 2022 | Maria Laach 46. Int. VL “Rund um den Laacher See”

# Laufen und Walken für die ganze Familie, wo andere Urlaub machen

Aufbruchstimmung nach Einschränkungen durch Pandemie und Flutkatastrophe

Laufgemeinschaft Laacher See e.V. :
Nachdem wir unsere Traditionsveranstaltung im Jahr 2020 absagen mussten, war auch das Laufjahr 2021 von der Pandemie geprägt. Nicht zuletzt erforderte die Flutkatastrophe an der Ahr erhebliche organisatorische Änderungen. Trotz aller Schwierigkeiten konnten wir als einer der wenigen Veranstalter ein Angebot machen. ..Wie seit vielen Jahren möchten wir allen Gästen für wenig Geld möglichst viel bieten. So haben alle Teilnehmer/innen die Chance wieder attraktive Gewinne zu erhalten. Einer der Hauptpreise bei unserer großen Verlosung für alle vorangemeldeten Teilnehmer/innen ist in auch diesem Jahr ein 7-tägiger Winterurlaub in Meransen (Südtirol) einschließlich Busfahrt und Halbpension(#Quelle]

LVRheinland,
Unter dem Motto: „Laufen und Walken, da wo andere Urlaub machen“ veranstaltet die LG Laacher See e.V. am Sonntag, den 18.09.22, den 46. Volkslauf „Rund um den Laacher See“ mit dem 17. PSD Bank-Cup. ... Wer hier an den See kommt, erfährt die Landschaft als eine Gegend, die zum Laufen einlädt. ... Mit dem angebotenen Sport- und Rahmenprogramm werden Walker und Läufer aller Leistungsgruppen angesprochen und zur Teilnahme eingeladen.

Ue30LA:
Angebot, Preise und Organisation der Laufgemeinschaft Laacher See sprechen exemplarisch für eine Aufbruchstimmung nach sportlichen Entbehrungen, die durch die Pandemie und Umwelt-Katastrophen geprägt waren. Organisatoren und Veranstalter geben ihr Bestes. Es bleibt zu hoffen, dass sich die Aufbruchstimmung auf eine große Teilnehmerschaft überträgt: Bewegung und Kurzurlaub für die ganze Familie. Ein kleiner Wermutstropfen ist die Überschneidung mit den Deutschen 10km-Meisterchaften in Saarbrücken. Diese wiederum überschneidet sich teilweise mit den Deutschen Seniorenmeisterschaften 2022 in Erding.

Weitere Informationen


 
1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>

Zur Ansicht der vollständigen Beiträge samt Fotos und Links ist die jeweilige Überschrift anzuklicken. Zurück führt der Menüpunkt Startseite oder der Linkspfeil ( im Navigator.
athletics30+ / Leichtathletik über 30

Neuigkeiten

Alexander Kosenkow - Interview

11.08.2022 12:00

Lesenswertes Interview von David Deister (DLV) mit Alexander Kosenow (M40-Weltrekordhalter)

#Leichtathletik.de

Alexanders bestechende Form setzt sich fort: Minden am 6.8., 100m 10,79 sec, 200m 22,02 sec

Sportfeste

01.07.2022 09:00

Liste von Sportfesten:

https://ue30leichtathletik.webnode.com/ausschreibungen/sportfeste/

DAMM - vorläufige Punktverteilung

18.06.2022 18:00

# DAMM - Punkte (am 15.7.22)
Endstand

WM Berglauf in Irland

16.05.2022 12:00

THE 21st WORLD MASTERS MOUNTAIN RUNNING CHAMPIONSHIP - IRELAND COMERAGH MOUNTAINS. 2-4 SEPTEMBER 2022

#  WEB-Seite