M65-Hallen-Europarekord von Wolfgang Ritte im Stabhochsprung

07.01.2018 15:08

Ein Geburtstagsgeschenk besonderer Art: Wolfgang Ritte (*7.1.1953) sprang an seinem 65. Geburtstag in Düsseldorf bei Regionsmeisterschaften M65-Hallen-Europarekord im Stabhochsprung.

Der neue M65-Hallen-Europarekord im Stabhochsprung lautet nun 3,70 Meter.

Bisher standen der deutsche M65-Rekord (Bogdan Markowski, 1946, SV Vaihingen) auf 3,40 und der Europarekord (Jarmo Lipasti, FIN) auf 3,53.

Noch scheiterte Wolfgang Ritte an 3,80. Es bleiben ihm aber noch viele Gelegenheiten der Steigerungen, z.B. in Fürth, Ludwigshafen oder Erfurt, um den Weltrekord 3,86 anzugreifen.

Winfried Heckner hat Wolfgang Rittes Sprünge in Düsseldorf beobachtet und das Foto geschossen.