Athletenforum und Mitteilungsblatt

2018 - Europa- und Weltmeisterschaften in Spanien

22.09.2017 22:02

Alex Rotas' Artikel "Photographer 'in awe' of older athletes" vom 11.8.17 bei  #BBC.com über die Europameisterschaften in Dänemark und ihre gekonnten Fotos erinnern an wunderbare Wettkämpfe und Hochleistungen von Seniorinnen und Senioren. Zwei der Fotos zeigen Deutsche: Hartmann Knorr (72) im 300-m-Hürden-Kampf mit dem Briten Barry Ferguson (71) und Ernst Zuber (86) beim Sturz kurz vor der Ziellinie im 100-m-Lauf. 

Alex Rotas schreibt (frei übersetzt):  "Während die weltbesten Athleten in London gefeiert wurden, fand die Rückkehr der älteren Athleten von den Europameisterschaften in Dänemark so gut wie keine Beachtung. Auch wenn sich beide Gruppen im Alter völlig unterscheiden, verbindet sie alle dieselbe Leidenschaft, Freude und Entschlossenheit."

Nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft

Neue internationale Herausforderungen stellen sich für Sportler und Fotografen im Jahr 2018 in Spanien.

Hotel-Buchungen sind bereits in vollem Gange.

DM Bahngehen, Diez, 16.09.2017

21.09.2017 14:57

Ehrung von Dr. Wolfgang Schaefer

Dr. Wolfgang Schaefer wurde während der Deutschen Meisterschaften im Bahngehen für seine langjährige Beratung des Bundesausschusses Senioren in Sachen Gehsport geehrt. Sein Nachfolger Mario Brandt und Hans Schmidt (Sprecher der LV-Seniorenwarte) überreichten ihm eine Ehrenurkunde. Quelle: [# Bericht von Karl-Heinz Flucke auf Leichtathletik.de.]

Die Meisterschaften


Archivbilder von A.H.: Peter Schumm (Andernach, 2016), Bianca Schenker (Andernach, 2016), Uwe Schröter (Ratingen,2015)

Die Streckenlänge bei den Männern der Haupt- und Juniorenklassen war 10000 Meter. Seniorinnen und Senioren, sowie die Frauen der Haupt- und Juniorenklasse gingen 5000 Meter. 

Schenker Bianca (W40, LG Vogtland) kam als erste Seniorin und drittschnellste des gesamten Frauenfeldes  in der Zeit von 24:41,85 Minuten ins Ziel. Sie hält zur Zeit den deutschen W40-Rekord im 5000-m-Gehen mit 24:06,62. 

Bei den Männern knüpften vor allem Uwe Schröter und Peter Schumm an Spitzenleistungen an:

M55: 1.  Schröter Uwe 1959 GER LG Vogtland 25:40,10
M75: 1.  Schumm Peter 1942 GER Alemannia Aachen 31:09,27

Die Ergebnisliste finden Sie hier: [# Ergebnisse]

ÖLV Masters gewannen Sechsländerkampf

20.09.2017 20:00

Ein Ländervergleichskampf mit teils anderen Modalitäten als beim "Masters-Challenge" DE/BE/FR fand am 26. August in Ptuj / Slowenien statt. Teilnehmer waren Österreich, Slowenien, Kroatien, Tschechien, Schweiz und Ungarn.

Der Modus war laut ÖLV-Nachrichten folgender:

  • Zwei Teilnehmer je Nation und Wettbewerb
  • 100m, 400m, 1500m, Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoß, Diskus-, Hammer-, Speerwurf
  • Dreisprung und Stabhochsprung nur für Männer
  • eine 4*100 Meter Staffel (Frauen gemeinsam mindestens180 Jahre, Männer mindestens 200 Jahre)
  • Leistungsberechnung mittels Altersklassenfaktoren

Als Beispiel für die Berechnung sei der Kugelstoß von Marianne Maier (Jg 1942) mit der 3-kg-Kugel herausgegriffen: " Ihre 9.89 m im Kugelstoßen sind 1227 Punkte wert und entsprechen 20.31 Meter." Quelle und mehr:  [#ÖLV News | 29.8.2017]

 

Fotos zum Ländervergleichskampf BE/DE/FR

19.09.2017 21:05

Die Fotogalerie zum Ländervergleichskampf ist nun komplett [#Galerie]. Die Fotos dürfen privat und in der lokalen Presse verwendet werden. Geben Sie gegebenfalls Alfred Hermes als Fotografen an! 

Weitere Informationen zum Wettkampf liefert Jörg Reckemeier in der Rubrik "Senioren" auf [#Leichtathletik.de].

Deutscher Sieg beim Vergleichskampf Belgien/Deutschland/Frankreich

18.09.2017 13:31

 

Hervorragende Stimmung und sehr gute Ergebnisse zeichneten den Vergleichskampf der M/W40 und M/W50 am Samstag, 16.9.17,  in Sint-Niklaas/Belgien aus. Bis auf eine kurze Schauer gegen Abend blieb es sonnig und warm. Die deutschen Frauen gewannen in beiden Altersklassen, die Männer holten jeweils Silber. Der Gesamtsieg, gemessen durch die Summe alle Punkte von Frauen und Männern, ging an Deutschland. Für eine besondere Leistung sorgte die Saarländerin Margret Klein-Raber, die mit 16.13 Meter im Gewichtwurf eine neue deutsche W50-Bestleistung erzielte. Ue30LA wird eine Fotogalerie über den Vergleichskampf anbieten. 

[#Einzelergebnisse] [#Ergebisse Bahn/Feld] [#Gesamtergebnisse] [# Fotogalerie im Aufbau ]

Britisches Modell offener Meisterschaften

14.09.2017 20:30

Bridget Cushen berichtet in den "New" der WMA [#Quelle] auf welche Art der britische Leichtathletikverband der Masters ("British Masters Athletic Federation, BMAF) Medaillen und Titel bei ihren Seniorenmeisterschaften vergibt. Vom 2. bis 3. September richtete der Verband in Sheffield Meisterschaften im Zehnkampf aus. Die BMAF-Medaillen gingen jeweils an die ersten drei Briten und an die ersten drei Konkurrenten aus dem Ausland. Istvan Jacso reiste aus Ungarn an und beendete den Zehnkampf als bester Nicht-Brite mit dem vierten Platz im M35 mit 3994 Punkten. Er durfte sich als Sieger in der offenen Klasse mit dem britischen Meister Neil Read über eine Goldmedaille freuen, der mit der Punktzahl 5557gewonnen hatte. Gleiches wiederfuhr Giancario Marotta aus Italien, der eine Goldmedaille in der offenen M50-Klasse erhielt. Insgesamt war er mit 3749 Punkten Vierter hinter dem britischen Meister Derek Osborne mit 5171 Punkten. Gleichzeitig mit den Athleten der Masters-Klasse kämpften auch sechs Athleten der Hauptklasse um den Sieg. 

Internationale Challenge der Senioren in St.-Niklaas/BEL

13.09.2017 15:53

Am Samstag, 16.09.2017, findet zum neunten Mal die Internationale Challenge GER-FRA-BEL der Senioren statt.  Austragungsort ist  St. Niklaas (Sint-Niklaas) in der Provinz Ostflandern/Belgien.

Jeweils zwei Personen pro Wettkampf und Nation der Altersklassen M/W 40 und M/W 50 nehmen pro Wettkampf und Nation teil:

M40+/M50+: 

100m, 400m, 110mH/100mH, 1500m, 5.000m, Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen, Diskuswurf, Gewichtwurf, 4 x 200m 

W40+/W50+: 

100m, 400m, 80mH, 800m, 3.000m, Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen, Diskuswurf, Gewichtwurf, 4 x 200m

Basis der Nominierung bzw. Einladung durch den DLV bildeten die Ergebnisse der aktuellen Saison. 

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>

Zur Ansicht der vollständigen Beiträge samt Fotos und Links ist die jeweilige Überschrift anzuklicken. Zurück führt der Menüpunkt Startseite oder der Linkspfeil ( im Navigator.
athletics30+ / Leichtathletik über 30

Neuigkeiten

Gesamtergebnisliste DM Zittau

02.07.2017 17:56

[# Ergebnisliste] Deutsche Seniorenmeisterschaften Weinauparkstadion Zittau, von 30.06.2017 - 02.07.2017

Meldeliste der DM in Zittau

28.06.2017 09:10

[# Meldeliste DM Zittau]

(810 deutsche Meldungen zur EM in Aarhus)

Unterkunft in Aarhus

27.06.2017 15:37

Jo Wolff hat in Aarhus zu EM eine Unterkunft mit Bekannten gebucht, die teils abgesagt haben: Biete Unterkunft in Aarhus zur EM der Senioren 26. Juli bis 2. August 2017 für 2 Personen an. Im Haus gibt es 3 Badezimmer und 3 Schlafzimmer. 30,- Euro pro Person / Nacht. Verbindlich buchbar für alle 7 Tage. Lage: 1,7 km südlich vom Hauptstadion „Ceres Park. Kontaktaufnahme möglichst bald mit Jo Wolff München 0171 / 56 90 781.  joachim.wolff@vkb.de

Team-DM 2017

26.06.2017 10:30

Neu: Oberhausen, Verden und Wittlich (M50).

[#Teamwettkämpfe 2017.pdf] [#Teamwettkämpfe 2017.doc]

[# Zwischenstand der Qualis lt. DLV]

100-m-M85-Rekord von Günter Schollmayer

19.06.2017 13:58

Günter Schollmayer(1932 RH ESV Mainz) verbesserte in St. Wendel den deutschen 100-m-M85-Rekord auf 16,54.

Südwestdeutsche Senioren-Meisterschaften 2017,  St. Wendel, am 18.06.2017

[#Ergebnisliste]

Verschiebung des Meldschlusses zur EM in Aarhus

19.06.2017 10:43

Der neue Meldeschlusstermin für die Europa-Seniorenmeisterschaften in Aarhus ist der 23. 06. 2017.

Bestleistungen von Steffen Co und Alexander Kosenkow

08.06.2017 11:24

DLV-Nachrichten von Jörg Reckemeier zu M40-Rekorden :

  • Steffen Co (TG Viktoria Augsburg) steigert M40-Bestleistung über 400 Meter auf 49,66 [# Quelle]
  • Alexander Kosenkow (TV Wattenscheid 01) läuft M40 Bestzeiten über 100 Meter in 10,56 [# Quelle]
<< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>