Athletenforum und Mitteilungsblatt

EMACI 2018 - Info I

13.01.2018 16:26

Leichtathletik-Hallen-Europameisterschaften der Senioren/innen in Madrid/Spanien (EMACI) vom 19. bis 24. März 2018.

U30LA wird in lockerer Reihenfolge auf EMACI 2018 eingehen und Informationen und Analysen vor allem aus deutscher Sicht vorstellen.

Den nahenden Anmeldeschluss 18.01.2018 vor Augen stellt sich u.a. die Frage nach Chancen an der Teilnahme in einer deutschen Mannschaft und Staffel. Noch bleibt eine Woche Zeit, durch entsprechende Meldungen die Möglichkeit der Mannschaftsbildungen zu verbessern. Die vom DLV am 12.1.2018 veröffentlichte [# Meldeliste] gibt Aufschluss über den aktuellen Stand.

4x200 m (AK 200-m-Meldungen + weitere Kandidaten). Bei den Frauen liegen zur Zeit einzig in W55 vier eindeutige Kandidatinnen für die 200-m-Staffel vor. Bei den Männern scheinen die Staffelbildungen in M45, M55, M60 und M70 ungefährdet.

Crosslauf: Im Crosslauf bilden pro Altersklasse je drei Personen eine Mannschaft. Bisher existieren in keiner Altersklasse drei veröffentlichte Meldungen Deutscher.

200m Crosslauf 5 km
W35 3 + 2 (60mH, 5-Kampf)
W40 1 + 1 (60mH)
W45 2 + 2 (60mH, 5-Kampf)
W50 3
W55 4 + 3 (400m, 60mH)
W60 3 +1 (400m)
W65 3 +2 (60m, 60mH)
W70 1 +2 (60m, 800m)
W75 1
M35 1
M40 -
M45 4 + 1 (800m)
M50 3  + 2 (400m, 800m)
M55 4 + 1 (400m)
M60 6
M65 2 +3 (3000m)
M70 5
M75 3 + 2 (800m)
M80 1 +2 (60m)
M85 1
W35 1
W40 -
W45 1
W50 1
W55 2
W60 2
W65 -
W70 1
W75 -
M35 1
M40 -
M45 1
M50 2
M55 -
M60 2
M65 1
M70 1
M75 2
M80 1
M85 1

 

Offene Senioren-Leichtathletik-Meisterschaften in Europa

12.01.2018 12:00

Einige EMA (European Masters Athletics) zugehörige Verbände bieten offene Landesmeisterschaften an. Sie erlauben die Europa weite Teilnahme von Athletinnen und Athleten. EMA veröffentlicht auf der Homepage auf Wunsch entsprechende Ausschreibungen. Der aktuelle Hinweis bezieht sich auf die Hallen-Seniorenmeisterschaften des Balkans in Belgrad/Serbien:

10. März bis 11. März: Offene Hallen-Balkanmeisterschaften in Belgrad [# Homepage] [# EMA-Info]

Wettbewerbe

Sa, 10. März: 3000mG, 60m, 400m, 1500m, Hochsprung, Dreisprung

So, 11, März: 60mH, 200m, 800m, 3000m, 4x200m, Weitsprung, Stabhochsprung, Kugelstoßen

Sportfeste zum Jahresbeginn - Teil 2

11.01.2018 14:03

(1) Hallensportfest des SCM am 10.01.2018 in Magdeburg

[# Ergebnisliste]

Bemerkenswerte Ergebnisse in der Seniorenklasse zeigten u.a. bei den Frauen in W35 die vielseitige Ariane Meyer (ST Haldensleber Sportclub) mit den Ergebnissen im 60-m-Lauf von 9,63 s, im Weitsprung von 4,14 m und im Kugelstoße von 9,52 m.. Bei den M70-Senioren präsentierte sich Ulrich Klemm (ST LG Altmark) mit der Weite von  4,44 m im Weitsprung, mit 9.11 s im 60-m-Lauf und mit 9,52 m im Kugelstoßen (4 kg).

Ulrich Klemm, nun junger M70er, fiel in den vergangenen Jahren mehrmals durch gute M65-Ergebnisse bei internationalen Meisterschaften auf und erreichte Medaillenplätze in den deutschen Staffeln:

2015 WM Lyon: 4x100m (M65), Platz 3 (Klemm, Heckner, Hartung, Wondra)

2016 WM Perth: 4x100m (M65), Platz 2 (Klemm, Dorschner, Lippoldes, Partzsch)

2016 WM Perth: 4x400m (M65), Platz 3 (Klemm, Hacker, Fitza, Partsch)

Das Foto (© Alfred Hermes) zeigt Ulrich Klemm in Lyon 2015 nach dem Staffellauf.

(2) Hallensportfest in Troisdorf am  07.01.2018
[# Ergebnisliste]

Das Sportfest in der kleinen Halle ohne 200-m-Rundbahn besuchten vor allem Nachwuchssportler. Unter die Senioren reihten sich u.a. die national und international sehr erfolgreichen Athleten Frauke Viebahn (W55, DJK Blau-Weiß Annen) und Friedhelm Adorf (M75, LG Rhein-Wied)

Frauke Viebahn, deutsche W55-Rekordhalterin im Hochsprung, zeigte auch zu Beginn des letzten Jahres ihrer Altersklasse mit der Höhe 1,44 m ein klasse Leistung. Die 60 m lief sie in 8,82 s.

Friedhelm Adorf startete in der neuen Altersklasse M75 und setzte sowohl im Kurzsprint als auch im Weitsprung hohe Marken für die Konkurrenz: 60 m 9,00 s;  Weitsprung 4,49 m.

Sportfeste zu Jahresbeginn

10.01.2018 14:00

Sportfeste am Wochenende vom 6. bis 7. Januar 2018 eigneten sich als frühen Einstieg in das Sportjahr 2018 und als Überprüfung des aktuellen Leistungsstandes. Wie bereits berichtet, markierte Wolfgang Ritte auf seinem 65. Geburtstag im Stabhochspung einen neuen M65-Europarekord mit der Sprunghöhe 3,70m. Weitere Ergebnisse von Senioren zum Aufhorchen zeigten beispielsweise Geher in Berlin und Teilnehmer am Hallensportfest in Hannover.


Berlin, 7.1.2018, Bahngehen [# Ergebnisse]

Sieger des 3000-m-Bahngehens ab M35 wurde Andreas Ritzenhoff (M50, BTB Oldenburg) in 15:36,35.

Auf Platz Zwei des Gesamtfeldes ging Udo Schaeffer (M65,  ASV Erfurt) in 17:12,86


Hannover, 6.1.2018, Hallensportfest [# Ergebnisliste]

Mehrere Seniorensportler mischten sich in die Felder der Hauptklasse. Teilweise mit großem Erfolg und respektvollen Ergebnissen, wie die folgenden Beispiele zeigen:

Weitsprung: 8. Geweke, Holger 1975 NI TV Lohnde 5,83 (M40)

Dreisprung: 6. Knabe, Wolfgang 1959 NI OSC Damme12,37 (M55)

200 m: 25. Dequeker, Genevieve1952 NI TK zu Hannover 42,45 (W65)


  Wolfgang Knabe, geb. 12.7.1959, Rekordhalter, setzte zum Start in das letzte Jahr seiner Altersklasse M55 im Dreisprung eine hohe Marke für eine M55-Jahresbestleistung in der Halle. Er selbst führt die deutsche M55-Hallen-Bestenliste neben dem Dreisprung auch im Weitsprung:

Weitsprung 6,27 Wolfgang Knabe, 1959, OSC Damme 23.03.15  Torun/POL
Dreisprung 13,72 Wolfgang Knabe, 1959, OSC Damme 25.01.14  Hannover

Mit 13,49 m hält Wolfgang Knabe den M55-Hallen-Weltrekord im Dreisprung.

Das Foto (© A. Hermes) entstand 2015 während der Hallen-Europameisterschaften in Torun/POL

Hallenmeeting mit Hallenkugeln in Zürich

09.01.2018 14:00


Grafik von Alfred Hermes (nach WMA Regeln Anhang 3)

Am Samstag, 13. Januar 2018, findet das 10. LCZ-Hallenmeeting im Lauftunnel Stadion Letzigrund in Zürich statt [# Info]

Im Wettkampfangebot stehen 60m, 60mH, Weitsprung, Hochsprung und Kugelstoßen.

Zum Kugelstoßen heißt es: "Es wird mit Hallenkugeln gestossen."

Stoßkugel für die Halle sind zum Schutz des Bodens mit Kunststoff ummantelt. Als Richtwerte für die Kugelgewichte gelten in den Hauptklassen bei den Männern  7,257 kg und bei den Frauen 4 kg. In den Seniorenklassen sind je nach Altersklasse unterschiedliche Durchmesser und Gewichte für die Stoßkugeln vorgeschrieben. Die Grafik setzt von WMA anerkannte Kugelgewichte und -durchnesser (ohne die erlaubten Toleranzen) in den Zusammenhang zu Altersklassen.  [#Quelle WMA , Appendix A 3].

Leider liefern die technischen Angaben für die erlaubten Kugelmaße in den veröffentlichten Regelwerken von WMA, EMA und DLV teils unterschiedliche Angaben, vor allem bezüglich der Maximalgröße des Durchmessers.

Speziell auf Hallenkugeln geht die IAAF-Regel 222 ein. Sie erlaubt für diese speziellen Kugeln meist größere Durchmesser als die bei WMA veröffentlicheten 130 mm und 110 mm, je nach Männer- oder Frauenwettbewerb. Bei Deutschen Hallen-Seniorenmeisterschaften werden keine speziellen Hallenkugeln verwendet, da im Aufschlagbereich Matten liegen.

Die verschiedenen Gewichte erschweren eine mathematische Berechnung der Vergleichbarkeit von Wurfweiten über Altersklassen hinaus. Für eine sichere Aussage (bzw. Hypothese mit hoher Sicherheitwahrscheinlichkeit) zum Altersklassenfaktor fehlen womöglich genügend repräsentativ erfasste Daten in den hohen Altersklassen. Beispielsweise soll mit Hilfe des Altersklassenfaktors umgerechnet werden können, welche Wurfweite eines 80-Jährigen mit der 3 kg-Kugel der eines 25-Jährigen mit der 7,26-kg-Kugel entspricht.

M65-Hallen-Europarekord von Wolfgang Ritte im Stabhochsprung

07.01.2018 15:08

Ein Geburtstagsgeschenk besonderer Art: Wolfgang Ritte (*7.1.1953) sprang an seinem 65. Geburtstag in Düsseldorf bei Regionsmeisterschaften M65-Hallen-Europarekord im Stabhochsprung.

Der neue M65-Hallen-Europarekord im Stabhochsprung lautet nun 3,70 Meter.

Bisher standen der deutsche M65-Rekord (Bogdan Markowski, 1946, SV Vaihingen) auf 3,40 und der Europarekord (Jarmo Lipasti, FIN) auf 3,53.

Noch scheiterte Wolfgang Ritte an 3,80. Es bleiben ihm aber noch viele Gelegenheiten der Steigerungen, z.B. in Fürth, Ludwigshafen oder Erfurt, um den Weltrekord 3,86 anzugreifen.

Winfried Heckner hat Wolfgang Rittes Sprünge in Düsseldorf beobachtet und das Foto geschossen.

Überarbeitete LSW-Spezialsport-Wettkampfordnung

07.01.2018 09:57


Logo: http://www.lsw-spezialsport.de/index.php/en/

Am 1.1.2018 trat die neue LSW-Spezialsport-Wettkampfordnung (LSW-WKO) in Kraft. Der Beschluss fiel in der LSW-Mitgliederversammlung am 11.11.2017 in Mutterstadt.

Die Wettkampfordnung betrifft unter anderem die Punkte

  • Allgemeine Bestimmungen LSW-Spezialsport Deutschland
  • Angebote (Lauf, Sprung, Wurf, Breitensport)
  • Gebührenordnung, Doping, Ehrungen, Sportler des Jahres

Zur Geschäftsführung gehören Andreas Hähner (1. Vorsitzender), Richardo Azzola (Stellvertender Vorsitzender), Gerhard Zachrau (Schriftführer), Volker Strub (Schatzmeister)

Quellen

Vor allem Werfer nutzen neben den DLV-Veranstaltungen die vielfältigen Angebote des eingetragenen Vereins LSW Spzialsport Deutschland.

<< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>

Zur Ansicht der vollständigen Beiträge samt Fotos und Links ist die jeweilige Überschrift anzuklicken. Zurück führt der Menüpunkt Startseite oder der Linkspfeil ( im Navigator.
athletics30+ / Leichtathletik über 30

Neuigkeiten

Fotogalerie NRW Meisterschaften

17.01.2018 10:25


Fotogalerie NRW Hallenmeisterschaften 2018

© Alfred Hermes 2018

Anmeldung EMACNS 2018 Alicante

07.01.2018 13:07

Die Anmeldung zu den Europäischen Straßenlauf-Meisterschaften (Masters) in Alicante (18. bis 20. Mai) ist freigeschaltet:

Lauf: 10 km, Halbmarathon, Cross-Staffel
Gehen: 10km, 20km F, 30 km M

 

■ 10 Km. Mens 
■ 10 Km. Womens
■ 20 Km. Womens
■ 30 Km

 

W75-Hallenweltrekord im Kugelstoßen von Marianne Maier

03.01.2018 18:14

Marianne Maier (Österreich) verbesserte am 30.12. 2017 den bisher von Anne C. Rülow (Deutschland) gehaltenen W75-Hallenweltrekord mit der 2kg Kugel von 11,39 auf 11,74 Meter. [# ÖLV-Nachrichten]

Marianne Maier(AUT) feierte 75. Geburtstag

29.12.2017 09:29

ÖLV News | 25.12.2017 (RK): "Heute feiert die erfolgreichste Masters Athletin des ÖLV ihren 75. Geburtstag. 100 Medaillen bei internationalen Masters Meisterschaften hat Marianne Maier (Technoplast TS Höchst) in Ihrer Karriere bereits gewonnen. Von den 100 Medaillen bei Masters Welt- und Europameisterschaften waren es bisher 51 Goldene." [# Quelle]

 

DM Halle in Erfurt - 3 Tage

20.12.2017 20:28

Deutsche Senioren-Hallenmeisterschaften 2018  vom 2. 3. bis 4. 3. in Erfurt

Die 3000-m-Läufe M70+ und W60+ finden bereits am Freitag dem 2. März ab 17:00 Uhr statt.

Das Bahngehen beginnt freitags ab 18:00 Uhr

[# Ausschreibung}

DM-Termine bestätigt

20.12.2017 15:46

Termine bestätigt:
2. bis 4. März, Erfurt (TH): DM Senioren Halle mit Bahngehen (# Ausschreibung)

3.bis 4.März, Erfurt, DM Winterwurf [# Info]
14./15. Juli, Zella-Mehlis (TH): DM Senioren Mehrkampf
4./5. August, Zella-Mehlis (TH): DM Senioren Wurf-Mehrkampf mit Langstaffeln

Quelle: [# leichtathletik.de]

Gehsportfreunde feiern mit Udo und Astrid

07.12.2017 10:24

Udo (Schäffer) und Astrid feierten ihre Hochzeit mit Gehsportfreunden. Die Beiden gaben sich am Nikolaustag das Ja-Wort auf der Zugspitze. Lesen Sie mehr im GSN-Blog (von Bernd Ocker Hölters), aus dem das Foto stammt: [# GSN-Blog]

1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>