Athletenforum und Mitteilungsblatt

Gehsportnetzwerk

05.01.2018 17:00

Gehsport integriert auf der Tribüne in Aarhus/EM 2017 (Foto A. Hermes)

Es tut sich was im Gehsportnetzwerk (GSN)! (#  Blog GSN, post=111 )
Im Blog des Gehsportnetzwerkes wirbt Thosten Fern für die Mitgliedschaft im Gehsportnetzwerk, einer Interessengemeinschaft des Gehsportes. Verantwortlich für den Blog (# http://iloapp.gehsportnetzwerk.de/blog/blog] zeichnet sich Bernd Ocker Hölters aus Berlin.

Fertig! Gelungen! Zu haben! (# Blog GSN post=112)

Udo Schaeffer kündigt im GSN-Blog die von ihm gestaltete und von Christoph Höhne zusammengestellte GSN-Masters-Bestenliste des deutschen Gehsportes an.

Start in die Geh-Wertungsserie 2018

"Die Saison 2018 startet am kommenden Sonntag in Berlin mit der Masters-Wertungsserie. Dazu gibt es in diesem Jahr eine neue Deutschland-Liga: in sieben Regionen wetteifern jeweils ein bis zwei Teams um vordere Plätze in der GSN-Regionenwertung." (Thorsten, Udo, Dick und Bernd)

Marianne Maier

04.01.2018 17:00

Die Hoffnung auf bessere Platzierungen, eventuell sogar auf Rekorde, verbinden die Neuen in ihren Altersklassen häufig mit ihrem Geburtstag. Als Jüngste in den Altersklassen steigen die Chancen zur Erfüllung solcher Wünsche, allerdings mit dem Preis des höheren Alters. Leider verhindern so oft Verletzungen durch übertriebene Trainingsvorbereitungen den erwarteten Erfolg. Nicht so bei der Österreicherin Marianne Maier:

Fünfundsiebzigster Geburtstag am 25. Dezember, auf Weihnachten, Hallenweltrekord im Kugelstoßen (11.74, 2 kg Kugel) am 30. Dezember, kurz vor Silvester,

Es bedarf keines Orakels vorauszusagen, dass die Mehrkämpferin Marianne Maier mit diesem Rekord eine Serie weiterer Rekorde einleiten wird. Die Fakten sprechen für sich.

Rückblick

Blicken wir rund 2,5 Jahre zurück zu den Weltmeisterschaften in Lyon! Damals hatte Marianne Maier die Mitte ihres Altersklassenintervalls W70 erreicht. Sie gewann im Siebenkampf mit 6034 Punkten und sammelte zwei weitere Goldmedaillen im Weitsprung (3,57, Foto von der Siegerehrung von A. Hermes) und Kugelstoßen (10,29, 3 kg). Hinzu kam Silber im Hochsprung (1,15), 2 cm unter der Siegerhöhe der gleichaltrigen Deutschen Erika Springmann.

In EUROPEAN MASTERS OUTDOORS RECORDS 2017 compiled by Ivar Söderlind, EMA Record Statistician December 31 2017 [# Adresse] erscheint der Name Marianne Maier, AUT,  25.12.42, mit zwei verzeichneten Weltrekorden und zwei Europarekorden,

  • 80 m Hürden
    W70 15.93 Marianne Maier, Perth, Australia  04.11.16 WMA
  • Fünfkampf (80mh HJ SP LJ 800m)
    W60 4369e Maier Marianne, Århus-Randers/DEN 28.08.04 EVC
  • Fünfkampf (80mh HJ SP LJ 800m)
    W65 4894e Maier Marianne, Ljubljana/SLO 01.08.08 EVC World R
  • Siebenkampf (100mh HJ SP 200m LJ JT 800m)
    W70 6253e Marianne A Maier, Porto Alegre/BRA 16.-17.10.13 WMA World R

DLV-Bestenlisten 2017

03.01.2018 18:00

Der DLV veröffentlichte die Bestenlisten des Jahres 2017. Die Seniorenbestenlisten beschränken sich auf Wettkämpfe in der Halle.

# Aktuelle Bestenlisten 2017

So manche Athletinnen und Athleten ab 35 Jahren reihten sich in der Jahresrangliste der Hauptklassen noch fordere Plätze ein. Zu den besten Athleten über 35 Jahren zählen Arne Gabius (M35) und Sabrina Mockenhaupt (W35). Gabius führt im Halbmarathon und Marathon die Rangliste an und belegt im 10 km Straßenlauf Rang Fünf. Mockenhaupt führt die Ranglsite über 10000m Bahn und im Halbmarathon an und reihte sich bei 10km und 5000m auf die Plätze 4 und 5 ein. Zu den bewunderswerten Leistungen unter den Werfern zählt der Hammerwurf des 51-jährigen Ralf Jossa, der mit der Wurfweite von 60,82 Metern den 13. Platz belegte.

Ü35 unter den top 20 des Jahres 2017 (Freiluft)

200m: Rg.15 Kosenkow, Alexander (TV Wattenscheid M40 77)  21,06

3000m: Rg.17 Lorbach, Markus (ASV Köln M40 77) 8:25,22

5000m: Rg 5 Mockenhaupt, Sabrina (LT Haspa-Marathon Hamburg W35 82) 15:49,77

10000m: Rg 13 Straßner, Andreas (ART Düsseldorf M35 79) 29:44,30; Rg.19 Katib, Joseph (LAC Quelle Fürth, M35, 82) 30:29,16

10000m: Rg 1 Mockenhaupt, Sabrina (LT Haspa-Marathon Hamburg W35 80) 32:46,37; Rg 19 Walloch, Christina (TV Waldstraße Wiesbaden, W35. 80) 35:46,76

10km Straße: Rg.5 Gabius, Arne (TherapieReha Bottwartal M35 81) 29:13; Rg16 M35 Katib, Joseph (LAC Quelle Fürth, M35 82) 29:53

10km Straße: Rg.4: Mockenhaupt, Sabrina (LT Haspa-Marathon Hamburg W35 80) 33:16

Halbmarathon: Rg 1  Gabius, Arne (TherapieReha Bottwartal M35 81) 1:02:31

Halbmarathon: Rg 1 Rg 1 Mockenhaupt, Sabrina (LT Haspa-Marathon Hamburg W35 80) 1:10:54

Marathon: Rg. 1 Gabius, Arne (TherapieReha Bottwartal M35) 81 2:09:59; Rg 18 Sansar, Elias LG Lage/Detmold/Bad Salzuflen M35 80) 2:24:14; Rg 19 Borggrefe, Fabian (SG Spergau M45 72) 2:24:23

Marathon: Rg 13 Englisch Bettina (TSG Heilbronn W35 79) 2:47,36; Rg 16 Morchner Sandra (PSV Grün-Weiß Kassel W45 71) 2:49:24; Rg 19 Meyer, Bianca (LG Stadtwerke München W40 74) 2:49:35

Hochsprung: Rg 2 Onnen, Eike (Hannover 96 M35 82) 2,30

Dreisprung: Rg 15 Kramer, Sandra (LAC Berlin W40 77) 12,59

Kugelstoß 7,26 kg: Rg 13 Dittmar, Andy (BiG Gotha M40 74) 18,38

Hammer 7,26 kg: Rg 13 Jossa, Ralf (SV Herzberg M50 66) 60,82; Rg 16 Rautenkranz, Jens (TSV Spangenberg M35 82) 58,85

Hammerwurf 4 kg: Rg 16 Hilbig, Kirsten (VfR Evesen W40 77) 55,12

Diskus 1 kg: Rg 9 Bremser, Julia (LSG Goldener Grund Selters W35 82) 56,25

 

100 km und Gehen

100 km: Vierzehn Ü35-Athleten befinden sich unter den besten Zwanzig. Außergewöhnlich ist die Leistung des 46-jährigen André Collet (Aachener TG), der Rang 3 belegte und die 100 km in 7:02:59 bewältigte. Nur eine Frau der Top 20 ist jünger als 35. Mit mehr als einer halben Stunde Vorsprung führt die knapp 40-jährige Nele Alder-Baerens (USC Marburg). Sie benötigte für die 100 km 7:35:37.

Gehen

Sowohl über 10 000m als auch über 20 km schafften es je sieben Senioren unter die besten Zwanzig, allen voran Borsch, Steffen (SV Halle, M40, 73) mit den Rängen 7 und 9 und Franke, Denis (TV Bühlertal, M45, 69) auf den Plätzen 10 und 13. Franke belegte im 50 km Straßengehen sogar den Rangplatz 5. Ebenfalls 7 Geherinnen älter als 35 erreichten Plätze unter den besten 20 bei 5000m. Stärker noch mit 10 Platzierungen unter den Top 20 zeigten sich die Seniorinnen im 10 km Straßengehen. Zu den bestplatzierten Seniorinnen in der Hauptklasse gehört die 43-jährige Bianca Schenker (LG Vogtland) auf den Rangplätzen 5 (5000m, 10km) und 4 (20 km). Im 20 km Straßengehen der Frauen verzeichnet die Rangliste insgesamt lediglich 5 Geherinnen aus der Hauptklasse.

Vereinsplatzierung im DLV 2017

02.01.2018 22:08

02.01.2018 | Jahresvergleich|Vereinsrangliste 2017: Dortmund rückt weiter auf
DLV-Veröffentlichung von Eberhard Vollmer [# Leichtathletik.de]
"Diese Vereins-Rangliste zeigt auf, welche Clubs in der Saison 2017 mit ihren Athleten besonders häufig in den DLV-Bestenlisten der einzelnen Altersgruppen vertreten sind. ... Seit die jährliche Auswertung erstellt wird, ist der TSV Bayer 04 Leverkusen unangefochtener Spitzenreiter der deutschen Vereinsrangliste."
Auszug der drei ersten Platzierungen [# Quelle in PDF]

Verein M F mU
23
wU
23
mU
20
wU
20
mU
18
wU
18
mU
16
wU
16
Summe
TSV
Bayer Lever-kusen
 53 63 26 25 22 26 9 21 7 12 264
2016:
320(1.)
LG Stadtwer. München 37 26 18 12 17 15 24 16 36 10 211
2016:
223(2.)
LG Olympia Dortmund 34 21 27 20 18 22 17 22 2 6 189
2016:
125(13.)

Die Seniorenaltersgruppen fließen in die Vereinsrangliste nicht ein. Zu Recht? Es gibt gute Gründe. Dazu demnächst mehr.
 

Aus den LA-Verbänden - Dezember 2017

01.01.2018 18:00

Zu Weihnachten und zum Jahreswechsel wünschten die Präsidien der deutschen Leichtathletikverbände den Mitgliedern, ehrenamtlichen Helfern und allen Leichtathletikfreuden zusammengefasst "besinnliche Feiertage im Kreise Ihrer Familie, Momente des Entspannens und Genießens, ein schönes, frohes, friedliches, friedfertiges und erholsames Weihnachtsfest 2017, einen guten Rutsch oder Übergang ins Jahr 2018 sowie für das neue Jahr Glück, Gesundheit, Zufriedenheit und Erfolg".

Verbandsübergreifend

  • Leistungsstandards Senioren (# Brandenburg LVB, 11.12.17)
    Wie schon im laufenden Wettkampfjahr 2017 so werden die Leistungsstandards der Senioren auch im kommenden Wettkampfjahr 2018 weiterhin ausgesetzt bleiben (gemeint sind Bedingungen für Medaillen bei Meisterschaften).
  • DLV Präsidium tagte im Rheinland (# LVR, 13.12.17)
    .. Ferner wurden auf der Präsidiums-Sitzung folgende Veranstaltungen im Jahr 2018 vergeben: DM Senioren Halle/Winterwurf nach Erfurt (2. bis 4. März), DM Senioren Mehrkampf nach Zella-Mehlis (14./15. Juli), DM Senioren Wurf-Mehrkampf mit Langstaffeln nach Zella-Mehlis (4./5. August). .. Im Jahr 2019 finden die Deutschen Senioren-Meisterschaften in Leinefelde statt, die Deutschen Einzel-Meisterschaften der Jugend U16 in Bremen sowie die DM Berglauf (Männer, Frauen, U23, U20 und Senioren ab M/W35) in Breitungen. Ein exaktes Datum für die Veranstaltungen in 2019 steht noch nicht fest.
  • Infos zu Seniorenwettkämpfen 2018 (# Saarland, 12.12.17)

Trauer

  • VfL Wolfsburg: Trauer um Horst Beyer (Niedersachsen, # NLV, 11.12.17)
     Der erfolgreiche Zehnkämpfer, 1940 in Neumünster geboren, verstarb am 9. Dezember
  • Große Trauer um Soester Kampfrichterwartin Anke Mahlo (# FLVW, 12.12.2017)
  • Die Bielefelder Leichtathletik trauert um Rolf Habighorst (# FLVW, 11.12.17)

Ehrungen, Glückwünsche, Jubiläen

  • Goldene DLV-Ehrennadel für Klaus Diekmann (# LVN, 19.12.17)
  • Kampfrichter-Medaille in Gold an Alfred Krah (# FLVW, 12.12.17)
  • PSV-Leichtathleten feiern 50-jähriges Bestehen (Polizeisportvereins Wismar) (# LVMV, 22.12.2017)

Fortbildung, Ausschreibungen

  • Freie Mitarbeiter gesucht (# Badischer LV, 22.12.2017 )
    "Zur Optimierung unserer Berichterstattung auf der verbandseigenen Homepage und auf der BLV-Facebookseite suchen wir Mitarbeiter mit journalistischem Geschick."
  • Zentrale Fortbildungen im Februar 2018 (# Baden, 21.12.17)
    Aufgrund der großen Interesse und der hohen Nachfrage an den beiden Themen "Mentales Training" und "Kinderleichtathletik", bietet der Badische LV im Februar 2018 zwei Fortbildungen zu diesen Themen an.

 

Diana Norman, erfolgreiche GBR-Mastersathletin

31.12.2017 17:00

Am letzten Tag der Abstimmung über die deutschen Seniorensportler des Jahres 2017

sei ein Blick nach Großbritanien gestattet.

"Athletics Weekly" war im Jahresrückblick Diana Norman aufgefallen:

Diana Norman, the masters gold medal machine (vielfache Goldmedaillengewinnerin)

by Martin Duff  December 29, 2017, ATHLETICS WEEKLY (# AW)

Zum Glück für den Masterssport steigen einige Athleten nach dem Rückzug aus dem Profisport wieder in das Wettkampfgeschehen der Seniorinnen und Senioren ein. Die 43-jährige Diana Norman (GBR)  gehört zu diesen Athleten. Auslösend für den Wiedereinstieg in Wettkämpfe war unter anderem, dass ihre beiden Kinder Sport treiben und sie diese begleitet. Nur wenige Masters-Athleten seien so erfolgreich wie Diana Norman, schreibt Martin Duff. Normann gewann mehr als ein halbes Dutzend Wettkämpfe bei Britischen Masters Meisterschaften und verbesserte den Britischen Rekord im W40-Siebenkampf. Derzeit führt sie das britische W40-Ranking 2017 in einem Dutzend verschiedener Wettkampfarten an. Sie hat mehr als 80 Einzelwettbewerbe bei fast 200 Wettkämpfen gewonnen. Norman brilliert auch auf 800m, 1500m, 2000m Hindernis, bei Straßenläufen und im Cross und lief die 5000m unter 20 Minuten.

Lesen Sie mehr auf (engl.)  http://www.athleticsweekly.com/news/diana-norman-the-masters-gold-medal-machine-70569#FrLB7suXuQDO2lWQ.99

Thomas Zacharias: Leben nach dem Hochsprung

30.12.2017 17:00

 "Ein stechendender Schmerz hinter dem Brustbein, ein Aneurysma, kritischer Zustand, auf der Kippe, sechs Wochen stationäre Reha, noch heute sehr schlapp und unmotiviert". Stichwortartige Zusammenfassung der Reflektion des Hochspringers Thomas Zacharias (M70) nach seinem Zusammenbruch und seiner Herzoperation im Herz-Kreislauf-Zentrum Rotenburg/Fulda. 

Im Leichtathletikforum beschrieb er Anfang Dezember unter der Überschrift "ES GIBT EIN LEBEN NACH DEM HOCHSPRUNG" seine Auseinandersetzung und seine Erfahrungen nach dem chirurgischen Eingriff auf Grund von inneren Blutungen. 

Quelle: [# Leichtathletikforum] [# Foto (c) A. Hermes]

Ue30LA wünscht dem mehrfachen Senioren-Hochsprung-Weltrekordhalter Thomas Zacharias baldige Genesung und viel Optimismus zur Überwindung seiner Niedergeschlagenheit, die er wie folgt ausdrückt: "An das Leben ohne Weltrekorde konnte ich mich ja in den letzten fünf Jahren schon gewöhnen. Aber ohne Ziele trainieren – das ist nochmal was Anderes."

<< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>

Zur Ansicht der vollständigen Beiträge samt Fotos und Links ist die jeweilige Überschrift anzuklicken. Zurück führt der Menüpunkt Startseite oder der Linkspfeil ( im Navigator.
athletics30+ / Leichtathletik über 30

Neuigkeiten

Fotogalerie NRW Meisterschaften

17.01.2018 10:25


Fotogalerie NRW Hallenmeisterschaften 2018

© Alfred Hermes 2018

Anmeldung EMACNS 2018 Alicante

07.01.2018 13:07

Die Anmeldung zu den Europäischen Straßenlauf-Meisterschaften (Masters) in Alicante (18. bis 20. Mai) ist freigeschaltet:

Lauf: 10 km, Halbmarathon, Cross-Staffel
Gehen: 10km, 20km F, 30 km M

 

■ 10 Km. Mens 
■ 10 Km. Womens
■ 20 Km. Womens
■ 30 Km

 

W75-Hallenweltrekord im Kugelstoßen von Marianne Maier

03.01.2018 18:14

Marianne Maier (Österreich) verbesserte am 30.12. 2017 den bisher von Anne C. Rülow (Deutschland) gehaltenen W75-Hallenweltrekord mit der 2kg Kugel von 11,39 auf 11,74 Meter. [# ÖLV-Nachrichten]

Marianne Maier(AUT) feierte 75. Geburtstag

29.12.2017 09:29

ÖLV News | 25.12.2017 (RK): "Heute feiert die erfolgreichste Masters Athletin des ÖLV ihren 75. Geburtstag. 100 Medaillen bei internationalen Masters Meisterschaften hat Marianne Maier (Technoplast TS Höchst) in Ihrer Karriere bereits gewonnen. Von den 100 Medaillen bei Masters Welt- und Europameisterschaften waren es bisher 51 Goldene." [# Quelle]

 

DM Halle in Erfurt - 3 Tage

20.12.2017 20:28

Deutsche Senioren-Hallenmeisterschaften 2018  vom 2. 3. bis 4. 3. in Erfurt

Die 3000-m-Läufe M70+ und W60+ finden bereits am Freitag dem 2. März ab 17:00 Uhr statt.

Das Bahngehen beginnt freitags ab 18:00 Uhr

[# Ausschreibung}

DM-Termine bestätigt

20.12.2017 15:46

Termine bestätigt:
2. bis 4. März, Erfurt (TH): DM Senioren Halle mit Bahngehen (# Ausschreibung)

3.bis 4.März, Erfurt, DM Winterwurf [# Info]
14./15. Juli, Zella-Mehlis (TH): DM Senioren Mehrkampf
4./5. August, Zella-Mehlis (TH): DM Senioren Wurf-Mehrkampf mit Langstaffeln

Quelle: [# leichtathletik.de]

Gehsportfreunde feiern mit Udo und Astrid

07.12.2017 10:24

Udo (Schäffer) und Astrid feierten ihre Hochzeit mit Gehsportfreunden. Die Beiden gaben sich am Nikolaustag das Ja-Wort auf der Zugspitze. Lesen Sie mehr im GSN-Blog (von Bernd Ocker Hölters), aus dem das Foto stammt: [# GSN-Blog]

1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>