Athletenforum und Mitteilungsblatt

Aus den Landesverbänden April/Mai

21.05.2014 07:07
Datum #Link Schlagzeilen (gemischt)
25.04. #LVN
 
Leichtathleten trauern um ihren Ehrenvorsitzenden Manfred Kubitscheck
13.05. #Hessen EM-Marathon in Zürich ohne Mikitenko
Die 41-Jährige wird ihre Karriere nach dieser Saison beenden.
18.05. #Rheinl. TV Sinzig: Durch Spenden zum Tartanbelag
18.05. #NLV Bernd Rebischke geehrt
Ehre wem Ehre gebührt!
19.05, #Westfalen Karl-Walter Trümper mit neuer DLV-Senioren-Bestmarke (M75, 3000m, 11:33,10)
19.05.   #BLV
Baden
DxMM am 17. Mai: Danke an den MTG Mannheim sowie alle Helfer und Kampfrichter
19.05. #Berlin Drei Titel bei der Geher-DM in Naumburg
..In der M65 holte sich Bernd Hölters (Polizei SV Berlin; 2:11:50 h) Bronze im Einzel.
20.05. #Sachsen Helmut Ludewig wurde 80
Die Eilenburger Leichtathletik und  ...

 

EVAA - Generalversammlung 2014

18.05.2014 20:22

Kurt Kaschke, EVAA Präsident, lädt zur Generalversammlung am 26. August im Izmir-Attatürk-Stadion ein [#Einladung]. Anträge von Verbänden und Kandidatenvorschläge können bis zum 28. Mai eingereicht werden.

Aus den Statuten der EVAA [#Quelle, Absatz 6.1]

Der Generalversammlung sind insbesondere vorbehalten: 1. Wahl des Präsidenten, des Vizepräsidenten und der übrigen Mitglieder des Vorstandes sowie der Kontrollstelle; 2. Abnahme des Geschäftsberichts, der Jahresrechnung und des Berichts der Kontrollstelle; 3. Entlastung des Vorstandes; 4. Festlegung des Budgets; 5. Festsetzung der Mitgliederbeiträge; 6. Änderung der Statuten; ...

         Zur Wahl stehen"Vice-President" und  "Secretary".

Delegierte [#Stimmenanteile]

Insgesamt dürfen 105 Delegierte an der Versammlung teilnehmen. Dem DLV stehen 5 Personen und damit die Maximalanzahl für ein Mitgliedsland zu. Ihre Größe errechnet sich aus dem arithmetischen Mittel der Teilnehmerzahlen der EM in Zittau 2012,  Ljubljana 2008 und  Nyiregyhaza 2010. Ab 150 Teilnehmern stehen den nationalen Verbänden 5 Delegierte zu. Fünf ist gleichzeitig die Obergrenze. Auch Spanien kommt auf  fünf Delegierte, obwohl sich die Athletenzahl mit 160 deutlich von 936 der Deutschen unterscheidet.

Bisher wurde in der Regel das dem Bundesausschuss Senioren angehörige Betreuerteam delegiert.
 

Punktrechner Mehrkampf

16.05.2014 00:03
M60 HK Prozent Punkte AK-
Leistung
  AK-
Faktor
HighJump 1,95 76,62% 762 1,50 Hoch 1,3025
PoleVault 4,77 73,60% 840 3,35 Stab 1,4236
LongJump 6,26  68,17% 645 4,45  Weit 1,407

Die Tabelle zeigt Beispiele der Umrechnung von Altersklassenleistungen in Vergleichswerte der Hauptklasse und die entsprechenden Punkte. Zugrunde liegen die #Faktoren der WMA von 2014 und die entsprechende Punktformel. Prozentangaben verdeutlichen den Vergleich der Leistung in der Hauptklasse mit der in der #IAAF-Tabelle angegebenen Spitzenleistung. Die Ergebnisse entstammen den folgenden von mir erstellten Kalkulationstabellen: #PunktrechnerMehrkampf.o ds und #PunktrechnerMehrkampf. xls x. Testen, ergänzen oder verbessern Sie die "Rechner" bei Interesse! Möglicherweise entwickelt sich gemeinsam ein verlässliches Werkzeug.

Die Dokumente sind fragil, da auf Makros verzichtet worden ist. Zum Ansehen der Formeln ist der Tabellenschutz (ohne Passwort) aufzuheben. Eine #Alternative in Java (.jar) stelle ich zum Test zur Verfügung. Alfred Hermes

Bayerische DAMM-Wettkämpfe 2014

15.05.2014 07:31

Am 10 Mai fanden die "Bayer. DAMM Wettkämpfe 2014" statt [#Ergebnisse]. Auf dem Spiel stand zusätzlich die Qualifizierung zu den #Deutschen Team-Meisterschaften am 6. September in Essen. Die M60-Mannschaft von Quelle Fürth zeigte ungewohnt Schwächen. Mit den erreichten 7337 Punkten muss sie um den Einzug in das deutsche Finale bangen, Die Stimmung in Dinkelsbühl hat Axel Hermanns bei #Lampis eingefangen. Er selbst sammelte im M70-NRW-Duell für Bayer Uerdingen Dormagen mit Kugel und Diskus über 1400 Punkte  für seine Mannschaft.

Flüchtigkeit des Erfolgs - Erinnerung an Christel Happ

14.05.2014 08:29

Drei Weltrekorde in einem Turnier: Irene Obera. Siehe den früheren Bericht auf #UE30LA.  Im Rahmen der Bay Area Senior Games in San Mateo verbesserte sie am 10. Mai die W80-Weltrekkorde über 100m, 200m und den Weitsprung. Letzteren entriss sie mit der Weite 3,09 unserer Deutschen Christel Happ, die mit 81 Jahren die Marke 3,05 gesetzt hatte. [#Bericht Mitteldeutsche Zeitung]. Die Erwähnung von Christel Happ [#mastertrack] in diesem Zusammenhang wirkt wie ein indirekter Nachruf auf die am 11. Oktober 2013 Verstorbene. Im DLV-Nachruf erinnerte Karl-Heinz Flucke [#leichtathletik.de], dass sie sich in ihrem Garten selbst den Hochsprung beigebracht habe. Mir erzählte sie 2012, sie sei so beschäftigt, dass ihr zu intensivem Training im Stadion die Zeit fehle . Eigentlich ging es in dem Gespräch um  die Gleichbehandlung von Mann und Frau im Wettkampfangebot,

Wie sind die Fließbandleistungen von Irene Obera einzuschätzen? Die folgende Übersicht zeigt die Vergleichswerte auf Basis des AK-Faktors und liefert den prozentualen Bezug zu einer theoretisch möglichen absoluten Spitzenleistung. Bezugswert ist die Leistung, die laut IAAF-Punktetabelle erreicht werden muss, um maximale 1400 Punkte zu erlangen.

Irene Obera W80

Sportart& Ergebnis Altersklassenfaktor Vergleichswert ( %)
100m 17,06 0,642 10,96 (91%)
200m 35,69 0,5857 20,91 (96%)
Weitsprung 3,09 2,1645 6,68 (85%)

Die Zahlen demonstrieren beachtliche Ergebnisse im Sprintbereich, aber auch kleinere Schwächen in der Technik des Weitsprungs.

Mammut-Organisationsaufgabe DM 100km geschafft

12.05.2014 18:14

Erleichtert blickt der SHLV (Schleswig-Holsteinischer Leichtathletik-Verband e.V)  auf den 100km-Tag zurück [#SHLV]. Die Ergebnisliste liegt vor.

Deutsche Bestzeit von Norbert Hoffmann (M75).

Norbert Hoffmann (LG Westerwald) siegte in der Klasse M75 mit deutscher Bestzeit in 9:27:27 Stunden. Auch seine Tochter Sigrid gewann ihre Altersklasse mit 9:27:27h. Schnellster insgesamt war Adolf Zahoran (LG Würzburg, Hauptklasse) mit 07:09:03. Als Zweiter traf mit Michael Sommer (Eichenkreuz Schwaikheim) bereits ein Läufer der Altersklasse M50 nach 07:15:56 Std. im Ziel ein. Gegen halb acht, nach 12,5 Stunden, konnte das Ziel geschlossen werden. Lesen Sie mehr von den beiden Hoffmanns in der #Kolumne und gewinnen Sie einen Einduck in der #Fotogalerie!

 

Bahnlaufserie des TuS Homberg – deutsche Bestleistung von Herbert Müller

11.05.2014 17:41

Die Ergebnisse der ersten von drei Serienveranstaltungen in Homburg Ratingen liegen vor: http://zeitmess.de/download/ergebnislisten/ERG-LVN-01.pdf. Herbert Müller, M85, setzte der Veranstaltung mit einer neuen deutschen Bestleistung über 1000 Meter einen Sonderstempel und geht damit in die Annalen der Serie ein. Der Läufer des  LAV Bayer Uerdingen/Dormagen absolvierte die 2,5 Runden in 4:38,47.

Hans Peter Skala und Hans Peter Busse, Ratingen (von Peter stammt das Foto), sprechen stellvertretend für die Teilnehmer und den Verein, dass die neue Bahnserie in Ratingen Homberg mehr Zuspruch verdient habe. Aus der Ankündigung ist zu erfahren: Die Bahnläufe auf der modernen Sportanlage am Füstingweg in Homberg finden jeweils mittwochs am 7., 14. und 28. Mai statt. Die große Laufserie umfasst Läufe über 3000, 5000 und 10.000 Meter, während die kleine Serie die Strecken 800/1000, 1500 und 400 Meter beinhaltet. Ein Flyer enthält weitere Informationen zum Ablauf und zu den Meldungen.

PS: 1. Die dritte Veranstaltung der Serie am Mittwoch, 28.05.14, werde ich besuchen und mich einem Lauf stellen. (Alfred Hermes) 2. Ohne Gewähr: Der Vergleichswert zu 4:38,47 (1km,M85) beträgt etwa 2:23,51 und entspricht rund 88%.

<< 160 | 161 | 162 | 163 | 164 >>

Zur Ansicht der vollständigen Beiträge samt Fotos und Links ist die jeweilige Überschrift anzuklicken. Zurück führt der Menüpunkt Startseite oder der Linkspfeil ( im Navigator.
athletics30+ / Leichtathletik über 30

Neuigkeiten

Fotogalerie NRW Meisterschaften

17.01.2018 10:25


Fotogalerie NRW Hallenmeisterschaften 2018

© Alfred Hermes 2018

Anmeldung EMACNS 2018 Alicante

07.01.2018 13:07

Die Anmeldung zu den Europäischen Straßenlauf-Meisterschaften (Masters) in Alicante (18. bis 20. Mai) ist freigeschaltet:

Lauf: 10 km, Halbmarathon, Cross-Staffel
Gehen: 10km, 20km F, 30 km M

 

■ 10 Km. Mens 
■ 10 Km. Womens
■ 20 Km. Womens
■ 30 Km

 

W75-Hallenweltrekord im Kugelstoßen von Marianne Maier

03.01.2018 18:14

Marianne Maier (Österreich) verbesserte am 30.12. 2017 den bisher von Anne C. Rülow (Deutschland) gehaltenen W75-Hallenweltrekord mit der 2kg Kugel von 11,39 auf 11,74 Meter. [# ÖLV-Nachrichten]

Marianne Maier(AUT) feierte 75. Geburtstag

29.12.2017 09:29

ÖLV News | 25.12.2017 (RK): "Heute feiert die erfolgreichste Masters Athletin des ÖLV ihren 75. Geburtstag. 100 Medaillen bei internationalen Masters Meisterschaften hat Marianne Maier (Technoplast TS Höchst) in Ihrer Karriere bereits gewonnen. Von den 100 Medaillen bei Masters Welt- und Europameisterschaften waren es bisher 51 Goldene." [# Quelle]

 

DM Halle in Erfurt - 3 Tage

20.12.2017 20:28

Deutsche Senioren-Hallenmeisterschaften 2018  vom 2. 3. bis 4. 3. in Erfurt

Die 3000-m-Läufe M70+ und W60+ finden bereits am Freitag dem 2. März ab 17:00 Uhr statt.

Das Bahngehen beginnt freitags ab 18:00 Uhr

[# Ausschreibung}

DM-Termine bestätigt

20.12.2017 15:46

Termine bestätigt:
2. bis 4. März, Erfurt (TH): DM Senioren Halle mit Bahngehen (# Ausschreibung)

3.bis 4.März, Erfurt, DM Winterwurf [# Info]
14./15. Juli, Zella-Mehlis (TH): DM Senioren Mehrkampf
4./5. August, Zella-Mehlis (TH): DM Senioren Wurf-Mehrkampf mit Langstaffeln

Quelle: [# leichtathletik.de]

Gehsportfreunde feiern mit Udo und Astrid

07.12.2017 10:24

Udo (Schäffer) und Astrid feierten ihre Hochzeit mit Gehsportfreunden. Die Beiden gaben sich am Nikolaustag das Ja-Wort auf der Zugspitze. Lesen Sie mehr im GSN-Blog (von Bernd Ocker Hölters), aus dem das Foto stammt: [# GSN-Blog]

1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>