Athletenforum und Mitteilungsblatt

Weltrekord von Wolfgang Ritte (M65): 3,95 m im Stabhochsprung

20.01.2018 15:43


Two New World Records M65 by Wolfgang Ritte in Potsdam/GER on January 19, 2018: 3,87 m and 3,95 m (# YouTube)

Neuer M65-Stobhochsprungweltrekord von Wolfgang Ritte mit 3,95m.

Int. Stabhochsprung Meeting im Stern-Center Potsdam am 19.01.2018

Wolfgang Ritte (M65, LAV Bayer Uerdingen/Dormagen): "Für mich war es eine Ehre und natürlich ein Riesenspaß, bei einem der schönsten Leichtathletikevents Deutschlands (dem 19. Int. Stabhochsprung Meeting im riesigen Potsdamer Stern-Center) als alter Mann noch an den Start gehen zu dürfen. Viele Polevaultstars gaben und geben sich bei dieser Veranstaltung ein Stelldichein. So hat z. B. im vergangenen Jahr (beim 18. Int. Stabhochsprung Meeting in Potsdam) der Pole Piotr Lisek die 6 Meter Marke überquert."

Drei Europarekorde und zwei Weltrekorde von Wolgang Ritte in einem Wettkampf

  • 1. Versuch: Verbesserung des eigenen Senioren-Europarekord im Stabhochsprung ( M65) von 3,70m auf 3,80m
  • 2. Versuch: Erneuter Europarekord und Verbesserung des bisherigen M65-Senioren-Weltrekordes des US-Amerikaners John Altendorf von 3,86m auf 3,87
  • Schließlich: Neuer Europarekord und Weltrekord im Stabhochsprung der M65 mit 3,95m
Wolfgang Ritte: "Das sind die Augenblicke, an denen ein 65jähriger Mann sich wieder mitten in die Pubertät zurückversetzt fühlt."

 

[#Ergebnisse]

Bayerische Meisterschaften mit Seniorenbeteiligung

19.01.2018 09:00

Nordbayerische Hallen-Meisterschaften in Fürth und Südbayerische Meisterschaften in München am 14. Januar 2018.

Drei deutsche Bestleistungen in Fürth und München

Das Foto zeigt Jan Schindzielorz auf der Tribüne in Aarhus 2017 bei den Europameisterschaften. Damals siegte er im 110m-Hürdernlauf der Altersklsse M35. In Fürth startete der Hüdernläufer der LG Forchheim zum ersten Mal in M40 und verbesserte gleich die deutsche M40-Bestleistung über 60m Hürden auf  8,27 Sekunden. Die bishere Bestleistung betrug 8,34 und hatte seit 2005 Bestand.

Auf der Parallelveranstaltung der Bayern in München lief Eva Trost (ASV Piding) gleich zwei deutsche W50-Rekorde über 400m und 800m: 400m in 1:00,57 und 800m in 2:24,13. [# mehr zu den Ergebnissen von Eva Trost auf leichtathletik.de]

Ergebnisse: [# München] [# Fürth]

Ergebnisauszüge (DB = Deutsche Bestleistung)

München 

  • W50 400m: Trost, Eva 1968 BY ASV Piding 1:00,57 (DB)
  • W50 800m: Trost, Eva 1968 BY ASV Piding 2:24,13 (DB)
  • M40 400m: Co, Steffen 1977 BY TG Viktoria Augsburg 51,23 (nahe an DB 51,03)

Fürth

  • W50 200m: Mader, Angelika 1965 BY TSV Ipsheim 29,06 
  • M40 60mH: Schindzielorz, Jan 1978 BY LG Forchheim 8,27 (DB) 
  • M45 Kugel (7,26): Eberler, Wolfgang 1969 BY LG Landkreis Roth 11,73 
  • M55 200m: Konopka, Matthias 1958 BYTV 1860 Gunzenhausen 28,27 
  • M60 200m: Müller, Laszlo 1956 BY LAC Quelle Fürth 28,16 
  • M65 200m: Dorschner, Karl 1951 BY TV 1848 Coburg 27,36 
  • M65 200m: Höfler, Walter 1952 BY TSV Zirndorf 31,03

Senioren-Leichtathleten des Jahres 2017

18.01.2018 09:00

    

Ulrike Hiltscher und Herbert E. Müller

Ergebnis der Online-Wahl zur Leichtathletin und zum Leichtathleten im Jahr 2017 bei den Seinioren : Ulrike Hiltscher und Herbert E. Müller

[#LVN-Bekanntgabe]

Friedhelm Adorfs Traumstart in M75

16.01.2018 17:09

Man lasse sich Friedhelm Adorfs Ergebnisse bei den NRW Meisterschaften auf der Zunge zergehen:

Friedhelm Adorf, M75, LG Rhein-Wied:

60m 9,33 | 200m 29,85 | Weitsprung 4,38.

Nach langer Erholungszeit von einer Sportverletzung startete Friedhelm Adorf pünktlich mit starken Leistungen in sein erstes M75-Jahr. Vor allem die 200m-Zeit erregt Aufsehen: Unter dreißig!

Wie herausragend diese 200m-Zeit ist, zeigt der (wohl vergebliche) Versuch der Amerikaner, bei ihren Leichtathletikmeisterschaften einen Senioreneinlagewettbewerb für 75-Jährige über diese Strecke anzubieten, die 200 Meter in 30 Sekunden oder schneller laufen können. Die Initiatoren ahnen wohl schon den Mangel an Athleten ab 75 mit der geforderten Schnelligkeit und ermuntern die Sportler, sich auch bei wenig schlechteren Zeiten oder etwas niedrigerem Alter zu melden.

Lesen Sie mehr zu dem Einlagewettbewerb bei "USATF Championship in Albuquerque":

  • Masters Invitational - Athletes Needed!
  • Calling All 200m Athletes!!!
    Tell your teammates! Our Masters Exhibition Event at the USATF Championship in Albuquerque, New Mexico on February 18 will be the 200m for W70+ and M75+. The entry standards are 34.00 for the women and 30.00 for the men (the times are +/-. If there is not a big enough field we may adjust time slightly or even drop down to include an age group).

Wochenende der Rekorde

16.01.2018 15:00

M80-Halleneuroparekord von Klemens Wittig 3000m: 12:56,90
Offene NRW Senioren-Hallenmeisterschaften Düsseldorf am 14.1.18. Im Feld ab M70 lief Klemens Wittig (LC Rapid Dortmund) die 15 Runden in der zweitbesten Zeit aller Teilnehmer seines Laufs. Das erklärte Ziel, seiner Sammlung an Europarekorden zu vermehren, gelang durch eine Verbesserung des bisherigen Rekordes um knapp eine Sekunde (0,81s). Klemens Wittig zeigte sich von seinem Schlüsselbeinbruch, den er sich beim Frankfurtmarathon 2017 zugezogen hatte, gut erholt. Damals lief er im Marathon Europarekord. An die aktuelle deutsche M80-3000m-Bestleistung 12:38,44 von Werner Beecker (LC Wuppertal) kam er in Düsseldorf wohl nicht heran. Sein Konkurrent war diese sehr gute Zeit kurz vor seinem 80. Geburtstag gelaufen. Daher zählte diese Zeit international zu M75. In Deutschland gilt für die Altersklasseneinteilung das Geburtsjahr, international der Geburtstag.

Deutsche 4x200m-M80-Bestleistung in 2:54,93
Offene NRW Senioren-Hallenmeisterschaften Düsseldorf am 14.1.18.. Das Team des LAV Bayer Uerdingen/Dormagen lief in der Reihenfolge Wolf Dieter 1937, Müller Herbert E. 1929, Buss Karl-Heinz 1937 und Ingenrieth Fred 1934. Laut Ausschreibung mussten die vier Läufer mit M70 konkurrieren. Daher fiel die Bestleistung nur Eingeweihten auf: Alle waren älter als 80 Jahre. Somit wurde der zweite Platz in M70 zur Nebensache. Im Fokus lag die Markierung einer guten neuen Bestleistung in M80, die bisher noch nicht existierte. Geträumt hatten sie von einer Zeit knapp unter drei Minuten. Dass diese Grenze schließlich deutlich unterschritten wurde, freute das Team besonders, zumal der Startläufer Dieter Wolf in den letzten Jahren nicht in der Lauf-, sondern in der Werferszene aktiv war.

Deutsche M40-Hallenbestleistung über 60m von Alexander Kosenkow  in 6,96 sec

21. Neujahrssportfest des SV Werder Bremen am 14.01.2018 in Bremen [# Ergebnisse]

Vom Alter her hätte er auch bei den NRW Senioren-Hallenmeisterschaften in Düsseldorf starten können: Alexander Kosenkow (M40, WE, TV Wattenscheid). Von der Leistung her passt Alexander Kosenow noch in die Hauptklasse. In Bremen kam er auf Rang drei:

60m: 3. Kosenkow, Alexander 1977 WE TV Wattenscheid 01 6,96

Mit dieser Zeit unter 7 Sekunden verbesserte er die bisherige deutsche 60m-M40-Bestleistung von Jochen Gippert (TV Herkenrath) 7,01 sec aus dem vergangenen Jahr.

Mehr zu Alexander Kosenow: https://www.leichtathletik.de/news/news/detail/alexander-kosenkow-steigert-m40-bestleistung-im-doppelpack/

Rekorde bei NRW-Hallenmeisterschaften

15.01.2018 11:36

Offene NRW Senioren-Hallenmeisterschaften Düsseldorf, Leichtathletikhalle Düsseldorf, 14.01.2018 [# Ergebnisse] (Fotos von Alfred Hermes)


NRW-Hallenmeisterschaften am 14.01.2018 in Düsseldorf


Im Blickfeld: Lauf, Weitsprung, Hochsprung


Konzentration beim Kugelstoßen

4x200-m-Staffelsiegerinnen

Zusammenfassung in Stichpunkten:

  • Hervorragende Organisation
  • M80-Europarekord von Klemens Wittig
    3000m: Wittig Klemens 1937 WE LC Rapid Dortmund 12:56,90 (vorher  12:57.71)
    Die Deutsche Bestleistung hält weiterhin Werner Beecker (LC Wuppertal) mit 12:38,44
  • Neue deutsche M80- 4x200m-Bestleistung von LAV Bayer Uerdingen/Dormagen
    4x200m: LAV Bayer Uerdingen/Dormagen NO LAV Bayer Uerdingen/Dormagen 2:54,93 (Wolf Dieter 1937, Müller Herbert E. 1929, Buss Karl-Heinz 1937, Ingenrieth Fred 1934)

Ein Bericht folgt!

EMACI 2018 - Info I

13.01.2018 16:26

Leichtathletik-Hallen-Europameisterschaften der Senioren/innen in Madrid/Spanien (EMACI) vom 19. bis 24. März 2018.

U30LA wird in lockerer Reihenfolge auf EMACI 2018 eingehen und Informationen und Analysen vor allem aus deutscher Sicht vorstellen.

Den nahenden Anmeldeschluss 18.01.2018 vor Augen stellt sich u.a. die Frage nach Chancen an der Teilnahme in einer deutschen Mannschaft und Staffel. Noch bleibt eine Woche Zeit, durch entsprechende Meldungen die Möglichkeit der Mannschaftsbildungen zu verbessern. Die vom DLV am 12.1.2018 veröffentlichte [# Meldeliste] gibt Aufschluss über den aktuellen Stand.

4x200 m (AK 200-m-Meldungen + weitere Kandidaten). Bei den Frauen liegen zur Zeit einzig in W55 vier eindeutige Kandidatinnen für die 200-m-Staffel vor. Bei den Männern scheinen die Staffelbildungen in M45, M55, M60 und M70 ungefährdet.

Crosslauf: Im Crosslauf bilden pro Altersklasse je drei Personen eine Mannschaft. Bisher existieren in keiner Altersklasse drei veröffentlichte Meldungen Deutscher.

200m Crosslauf 5 km
W35 3 + 2 (60mH, 5-Kampf)
W40 1 + 1 (60mH)
W45 2 + 2 (60mH, 5-Kampf)
W50 3
W55 4 + 3 (400m, 60mH)
W60 3 +1 (400m)
W65 3 +2 (60m, 60mH)
W70 1 +2 (60m, 800m)
W75 1
M35 1
M40 -
M45 4 + 1 (800m)
M50 3  + 2 (400m, 800m)
M55 4 + 1 (400m)
M60 6
M65 2 +3 (3000m)
M70 5
M75 3 + 2 (800m)
M80 1 +2 (60m)
M85 1
W35 1
W40 -
W45 1
W50 1
W55 2
W60 2
W65 -
W70 1
W75 -
M35 1
M40 -
M45 1
M50 2
M55 -
M60 2
M65 1
M70 1
M75 2
M80 1
M85 1

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>

Zur Ansicht der vollständigen Beiträge samt Fotos und Links ist die jeweilige Überschrift anzuklicken. Zurück führt der Menüpunkt Startseite oder der Linkspfeil ( im Navigator.
athletics30+ / Leichtathletik über 30

Neuigkeiten

Fotogalerie NRW Meisterschaften

17.01.2018 10:25


Fotogalerie NRW Hallenmeisterschaften 2018

© Alfred Hermes 2018

Anmeldung EMACNS 2018 Alicante

07.01.2018 13:07

Die Anmeldung zu den Europäischen Straßenlauf-Meisterschaften (Masters) in Alicante (18. bis 20. Mai) ist freigeschaltet:

Lauf: 10 km, Halbmarathon, Cross-Staffel
Gehen: 10km, 20km F, 30 km M

 

■ 10 Km. Mens 
■ 10 Km. Womens
■ 20 Km. Womens
■ 30 Km

 

W75-Hallenweltrekord im Kugelstoßen von Marianne Maier

03.01.2018 18:14

Marianne Maier (Österreich) verbesserte am 30.12. 2017 den bisher von Anne C. Rülow (Deutschland) gehaltenen W75-Hallenweltrekord mit der 2kg Kugel von 11,39 auf 11,74 Meter. [# ÖLV-Nachrichten]

Marianne Maier(AUT) feierte 75. Geburtstag

29.12.2017 09:29

ÖLV News | 25.12.2017 (RK): "Heute feiert die erfolgreichste Masters Athletin des ÖLV ihren 75. Geburtstag. 100 Medaillen bei internationalen Masters Meisterschaften hat Marianne Maier (Technoplast TS Höchst) in Ihrer Karriere bereits gewonnen. Von den 100 Medaillen bei Masters Welt- und Europameisterschaften waren es bisher 51 Goldene." [# Quelle]

 

DM Halle in Erfurt - 3 Tage

20.12.2017 20:28

Deutsche Senioren-Hallenmeisterschaften 2018  vom 2. 3. bis 4. 3. in Erfurt

Die 3000-m-Läufe M70+ und W60+ finden bereits am Freitag dem 2. März ab 17:00 Uhr statt.

Das Bahngehen beginnt freitags ab 18:00 Uhr

[# Ausschreibung}

DM-Termine bestätigt

20.12.2017 15:46

Termine bestätigt:
2. bis 4. März, Erfurt (TH): DM Senioren Halle mit Bahngehen (# Ausschreibung)

3.bis 4.März, Erfurt, DM Winterwurf [# Info]
14./15. Juli, Zella-Mehlis (TH): DM Senioren Mehrkampf
4./5. August, Zella-Mehlis (TH): DM Senioren Wurf-Mehrkampf mit Langstaffeln

Quelle: [# leichtathletik.de]

Gehsportfreunde feiern mit Udo und Astrid

07.12.2017 10:24

Udo (Schäffer) und Astrid feierten ihre Hochzeit mit Gehsportfreunden. Die Beiden gaben sich am Nikolaustag das Ja-Wort auf der Zugspitze. Lesen Sie mehr im GSN-Blog (von Bernd Ocker Hölters), aus dem das Foto stammt: [# GSN-Blog]

1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>